GRÜNE: Männer sollen „männliche Eigenschaften“ ablegen

Schon lange vor dem Gender-Wahn haben sich die Grünen dafür eingesetzt, Geschlechtsrollen neu zu erfinden und umzugestalten, ja sogar einen „gemischt-geschlechtlichen“ Menschen zu kreieren. Daraus aber erwächst BIS HEUTE ein familienvernichtender Feminismus. Sie glauben das nicht? Dann lesen Sie hier das Unfassbare!… weiterlesen.

Im Video: GRÜNE-Gutmenschen demontiert

Die Grünen präsentieren sich in der öffentlichen Wahrnehmung als die Moral- und Gutmenschenpartei. Ihre schulmeisterliche Art, ihre Überheblichkeit und ihre erziehungsdiktatorischen Neigungen gehen jedoch vielen Menschen auf die Nerven.

Was also steckt hinter dieser Saubermannpartei, die Urlaubsgeld für Sozialhilfeempfänger forderte, sich für die Abschaffung der Gefängnisse und eine schusswaffenlose Polizei einsetzte, weiche Drogen legalisieren will und auf Islamunterricht an staatlichen Schulen drängt? Wie glaubwürdig sind die grünen »Moralapostel« und »Wertevernichter« in Wirklichkeit?… weiterlesen.