Grüne für Vielweiberei!

Bundestag: +++ Grüne für Familiennachzug für ALLE +++ AfD nennt Göring-Eckardt »Bundestags-Küken» und deckt DIE EU-Lüge zum Nachzug auf +++

 

Es wird gnadenlos gestritten im Bundestag. Das Thema FAMILIENNACHZUG.

Hier die Ereignisse im Ticker:

»Gehört zum Familiennachzug auch die Zweitfrau?»  

Grüne:

+++ Nachzug für ALLE

+++ Göring-Eckardt würde ALLES dafür tun!

+++ Grüne: Türkei greift mit deutschen Panzern an! (Kein Wort zur Terrorismusbekämpfung)

+++ Frage der AfD an Göring-Eckardt: Gehört zum Familiennachzug auch die Zweitfrau?

Anstatt dies zu verneinen, die Antwort von Göring-Eckardt: »Mutter und Kind ist für mich Familie»

+++ Damit sind die Grünen – meiner Meinung nach – FÜR Polygamie (Vielweiberei) !!!

Die Flüchtlings-»Verarsche» geht munter weiter!

»Polygamie darf in Deutschland keine Zukunft haben»

AfD:

+++ Nachzug kostet in den nächsten Jahrzehnten 900 Milliarden Euro!

+++ Präsentiert DIE EU-Lüge im Parlament: Es soll keine Obergrenzen mehr geben. JEDER, der schon in einem Asylland lebt, soll seine Familie nachholen können!

+++ AfD nennt Göring-Eckardt »Bundestags-Küken»

+++ AfD: Polygamie darf in Deutschland keine Zukunft haben


Dr. Michael Grandts Spezial-Report:
„Die Grünen sind ein Sicherheitsrisiko
für unser Land!“

Hier klicken!


Geheimakte Flüchtlinge 2018

Alles Lug und Betrug!

CDU:

+++ Muss zugeben: 180.000-200.000 Zuzug pro Jahr + 120.000 Familiennachzug!

 

Sie sehen: Alles Lug und Betrug!

Lassen Sie sich nicht VERDUMMEN – Holen Sie sich meinen KLARTEXT-Newsletter!

 

Quellen:

Bundestagsdebatte am 1. Februar 2018 (Phoenix Live)

Foto: you  tube.com/watch?v=i92Dgoetyy8 (Screenshot/Bildzitat/bearbeitet)

Ähnliche Beiträge

Posted in Aktuelles, Flüchtlinge, Lügenpresse, Politik and tagged , , , , , , .

9 Comments

  1. Na dann wünsche ich doch den Grünen fröhliches Rudelbumsen mit dem Familiennachzug. Das kommt denen sicher gelegen, da ja auch jede Menge Kinder nachziehen. So und jetzt gehe ich kotzen.

  2. Die Grünen vergessen in ihrer Flüchtlingsbesoffenheit alle ihre Werte, für die sie einmal eingestanden sind. Sie machen die Flüchtlinge zu Göttern, die nur Rechte haben, und uns zu Sklaven, die nur Pflichten haben. Es wird allerhöchste Zeit diese Sklaverei durch die faschistischen, rassistischen, gutmenschlichen Linksgrünnazis zu zerschlagen. Es ist eine völlige pervertierte Arschlochmoral, die aus der christlichen Nächstenliebe, aus der Liebe zum Nächsten also, die Versklavung des Nächsten macht.
    Ist Sklaverei ein christlicher Wert? Niemals, weil Sklaverei die Menschenwürde und Menschenrechte mit Füßen tritt.
    Und wenn Sklaverei doch ein christlicher Wert ist, wenn die Nächstenliebe in Sklaverei mündet, sollte man auf das Christentum scheißen.

  3. Jetzt auf einmal ist für Göring-Eckhardt, Mutter und Kind die Familie, obwohl sie zusammen mit Volker Beck letztes Jahr so dafür gekämpft hat, Ehe für Alle und sogar verlauten lies Tiere ehelichen zu dürfen??
    Langsam sollte sich diese Dame mal für eine Seite und Meinung entscheiden, ansonsten ist sie nicht mehr ernst zu nehmen und dann stimmt das Küken somit auch!!
    Ich glaub die Grünen leben in einer Blase die sich Lügenbarone, Umvolkungspartei und krankhaftes Recht behalten heißt, egal wie menschenverachtend dieses Recht auch aussieht!
    Was wollen die Grünen mit ihren paar Prozentchen eigentlich noch? kapieren die nicht, dass sie out sind und ihre Doppelmoral nicht mehr gefragt ist?
    Nebenbei ist Poligamie bei uns unter Strafe gestellt, also verlangen diese Konsorten von uns bei ihren Straftaten auch noch mitzumachen und uns mitschuldig zu machen! Sowas hat in einer Landesregierung nichts verloren, wo bleibt die Seriosität, wo das Vorbild, dass sie sein sollten??
    Das hatten wir in den 68igern schon mal und es ging schief!

    • ich will Ihnen nicht zu nahe treten emi,

      aber wenn Sie den satz “…ansonsten ist sie nicht mehr ernst zu nehmen …….”
      tatsächlich so gedacht und geschrieben haben, so sind sie noch weit von der realität entfernt.

      ich habe KGE noch nie in meinem leben so weit ernst genommen das ich ihr ohne sorgen mein kugelschreiber anvertraut hätte. noch nie…

      • heini,
        ja du hast vollkommen Recht, war unüberlegt von mir, dass zu schreiben!!
        Aber so bin ich halt mal in meinem Anstandsdenken!
        Ich versuche jeden erst Mal ernst zu nehmen. Aber stimmt schon bei den Grünen sollte man den Anstand beiseite lassen, stattdessen die Einsicht haben, dass bei denen schon lange Hopfen und Malz verloren ist!
        Werde mich bemühen, mein Anstandsdenken da abzuschalten!! 🙂

        • ich verstehe das vollkommen. darum habe ich es genauso geschrieben.
          auch ich hätte vor einigen jahren so “freundlich” gechrieben 🙂

          aber wir befinden uns derzeit in einem totalen vernichtungskrieg ohne pistolen.
          absolut perfide.
          da muss man schon das gehirn benutzen. anschliessend natürlich auch die P………. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.