Todesstrafe in der Türkei? – In der EU gilt sie schon lange!

Der türkische Staatschef Erdogan will die Todesstrafe in seinem Land wieder einführen. “Ein Land, das die Todesstrafe hat, kann nicht Mitglied der Europäischen Union sein”, hört man aus Regierungskreisen. Das ist ziemlich heuchlerisch, denn auch in der EU ist die Todesstrafe für Putschisten und Aufständische möglich.
… weiterlesen.

Utopisch: Jeder Flüchtling muss 3.300 € verdienen, um sich zu finanzieren

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) hat berechnet, dass pro 100.000 Flüchtlinge mit einer Steuer- und Abgabenerhöhung von etwa 0,3% gerechnet werden muss. Das entspräche für 2016 rund 7,5%.  Insgesamt kann die Aufnahme von Flüchtlingen die Staatskasse langfristig mit bis zu 400 Milliarden Euro belasten – und so will man sich die Flüchtlingkosten holen: … weiterlesen.

Künast größte Sorge: Warum wurde der Zug-Attentäter erschossen?

Ein fürchterliches Attentat in Deutschland: Ein 17jähriger Flüchtling aus Afghanistan, der erst seit März in Deutschland lebt, ist mit einem Messer und Axt auf unschuldige Fahrgäste in einer Regionalbahn losgegangen. Vier Gäste sind schwer verletzt. Eine Frau schwebt noch immer in Lebensgefahr. Doch die Grünen-Politikerin Renate Künast hatte Sorge um den Attentäter …
… weiterlesen.

Politisch korrekter Gauck schockt Missbrauchsopfer

Bundespräsident Joachim Gauck, von Kritikern auch der „Betroffenheitspräsident“ genannt, lässt noramlerweise keine Gelegenheit aus, um sich für Deutschland zu schämen. Doch jetzt hat selbst er ehemalige Missbrauchsopfer geschockt. Auf einem Empfang der deutschen Botschaft in Chile war ein verurteilter Kinderschänder anwesend, der sogar eingeladen wurde!… weiterlesen.

Selbstständig sein und effizient arbeiten (2): Gesundheit geht vor Arbeit

Im 1. Teil dieser Serie  http://www.michaelgrandt.de/selbststaendig-sein-und-effizient-arbeiten-1-der-fruehe-vogel-faengt-den-wurm/ hatte ich Ihnen bereits erklärt, wie überaus wichtig es ist, dass Sie Disziplin und Durchhaltevermögen haben, wenn Sie selbstständig sein wollen. Das entscheidet sich schon morgens, wenn andere vielleicht noch im Bett liegen. Stellen Sie für sich selbst Prinzipien auf und verfolgen Sie diese eisern. Nur so werden Sie Erfolg haben. Dazu gehört vor allem: Früh aufstehen und sich nicht von Bequemlichkeit leiten zu lassen, denn das ist das Ende.

Lektion 2: Gesundheit geht vor Arbeit

Ja, Sie haben richtig gelesen. Für mich ist Gesundheit wichtiger als Arbeit. „Natürlich“, werden Sie sagen, „das ist ja klar“. Aber ist das auch wirklich klar? Betreiben Sie VOR der Arbeit Sport und ernähren Sie sich gesund? Seien Sie ehrlich zu sich selbst. Ist das wirklich so „klar“ für Sie?… weiterlesen.

AKTUELL: Heuchler-Parade in Paris

14. Juli: Nationalfeiertag der Franzosen: Die „Grande Nation“ feiert sich mit einer großen Militärparade selbst und kehrt den Nationalstaat heraus. Auf der anderen Seite aber gibt man sich europäisch – na klar, weil man von der EU übermäßig profitiert. Welche Heuchelei …… weiterlesen.