Wer schützt uns vor unseren Politikern?

Gastbeitrag von NORBERT ZERR (Hauptkommissar a. D.)

Gutmenschen begreifen immer noch nicht: Menschlichkeit bedeutet nicht, Kriminellen und Terroristen Tür und Tor zu öffnen.

 

EINE  P O L E M I K

“Herrscherin“ Merkel

Angela Merkel ist (noch) die alleinige Herrscherin Deutschlands. Wie ein System kaputt geht, weiß sie ja. Man wird in Anbetracht der Lage in Deutschland das Gefühl nicht mehr los, dass sie es mit dem wiedervereinigte Deutschland genauso machen will.

Im Gegensatz zu Merkels Herkunft, wo zu Recht eine Diktatur und ein Spitzelstaat aufgelöst wurde, ist nun eine Demokratie, die bisher insoweit funktioniert hat, dran.

Das Fatale: Merkel hat genügend hörige Untertanen um sich geschart und die Gutmenschen begreifen scheinbar immer noch nicht, dass Menschlichkeit nicht bedeutet Kriminellen und Terroristen Tür und Tor zu öffnen. Und zu guter Letzt noch den Steuerzahler für die verfehlte Politik zu Kasse zu bitten.

Die erste Frage sollte daher lauten: Wer schützt uns vor unseren Politikern, vor allem vor solchen wie Simone Peter und Co.?



Die Wahrheit hinter der Lüge!

Liebe Leser,

Medien wollen Geld für Informationen. Ich nicht. Tag für Tag erhalten Sie meinen Newsletter KOSTENLOS und UNZENSIERT. Deshalb wäre es eine große Hilfe, wenn Sie meinen Blog WEITEREMPFEHLEN oder meinen Newsletter ABONNIEREN würden. Nur wenn ich viele Leser und Unterstützer habe, kann ich auch weiterhin UNABHÄNGIG und FREI für Sie tätig sein. DANKE!



Finanzierung von Kriminellen und Terror

Mit dem Flüchtlingsstrom haben wir tatsächlich Kriminellen Tür und Tor geöffnet.  Ja, wir wissen es: auch Deutsche sind kriminell. Gemeint sind jetzt aber die, die den Flüchtlingsstrom ausgenutzt haben und dadurch leider auch Misstrauen gegenüber denen, die Hilfe brauchen, auslösen können.

Sie werden weder abgeschoben, noch richtig kontrolliert und gleich abgewiesen, sondern unkontrolliert hereingelassen. Das wird angeprangert. Das muss man auch dieser verantwortungslosen und sturen Kanzlerin vorwerfen.

Kontrolliert und registriert und nicht mit teilweise mehr als ein Dutzend Identitäten. Die gesamten Kosten, die dadurch entstehen, was glauben Sie wer das bezahlt?

Diese Frage können Sie sich nun  selbst beantworten und auch die: Wer schützt uns vor unseren Politikern?

 

Lesen Sie KLARTEXT – Lesen Sie meinen GRATIS-Newsletter!

 

 

 

Weitere Artikel von Norbert Zerr:

Spioniert Ihr Pfarrer Sie aus?

Terror: TV-Checkliste für Gutmenschen

Obama gibt Merkel die „letzte Ehre“

Merkels „Mobbing-Sekretär“

Wird aus der Bundeswehr eine „Tussiwehr“?

Ex-Polizist: Kids lachen inzwischen über uns

Norbert Zerr 2

NORBERT ZERR, Jahrgang 1961, Hauptkommissar a.D. und Bürgermeister a.D., der auch auf Erfahrungen in Brüssel zurückgreifen kann, ist noch gut mit Sicherheits- und politischen Kreisen vernetzt. Er gehört zum Autoren- und Rechercheteam von Dr. h.c. Michael Grandt. Seine Schwerpunktthemen sind Politik, Innere Sicherheit und Gesellschaft.

 

Foto: Pixabay.com

Posted in Aktuelles, Autor: Norbert Zerr, Flüchtlinge, Innere Sicherheit, Politik, Polizei, Terror and tagged , , , .

2 Comments

  1. Ich sehe hier die sogenannten NGOs die in meinen Augen mafiöse Strukturen aufweisen. Sie sitzen überall, inkl. den Schaltzentralen der Macht, so auch in Deutschland. Ob Regierung, Presse oder auf kommunaler Ebene, sie haben ihre Plätze bekommen.

  2. wollen wir hier doch mal klar stellen, das wir seit 1956 keine gültigen Wahlen mehr haben ja wer sagt denn so was nun aber mal Fische bei Butter ach das sogenannte Bundesverfassungsgericht das keine Verfassung ist siehe GG. Artikel 146 und 139 . Selbst ist der Mann oder die Frau http://www.verfassungsgebende Versammlung lesen und verstehen . Damit wir unsere Souveränität und unsere Freiheit wieder erlangen solange wir Verbrecher und Landeshochverräter in den Einheitsbreiparteien haben wird sich hier niemals mehr für uns das Volk etwas positives verändern !!!!!!!!!!!

Comments are closed.