Die Merkel-»Verarsche»

Das BESTE Beispiel, WIE sehr uns Politiker »verarschen», haben wir in den letzten Tagen gesehen. Ich hoffe, es ist Ihnen aufgefallen!

 

Merkel: Neuwahlen sind besser als eine Minderheitsregierung!

  1. November 2017:

Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen will sich die Bundeskanzlerin keinesfalls zurückziehen.

Falls es zu Neuwahlen kommen sollte, sei sie bereit, ihre Partei als Kanzlerkandidatin erneut in den Wahlkampf zu führen.

Eine Minderheitsregierung schloss sie aus. In so einem Fall wären Neuwahlen der BESSERE Weg, sagte Merkel.

Wie lange müssen wir Merkel noch ertragen?

Merkel: Strikte Absage für Neuwahlen!

  1. November 2017

Nur 5 (!) Tage später wandelt sich die Einstellung der »machtgeilen» Merkel:

Auf dem CDU-Landesparteitag in Mecklenburg-Vorpommern erteilt sie Neuwahlen eine strikte Absage:

»Ich halte überhaupt nichts davon, wenn wir mit dem Ergebnis nichts anfangen können, dass wir die Menschen wieder bitten, neu zu wählen».

Erkennen Sie, WIE das läuft?

Für mich gibt es für diesen Sinneswandel in nur fünf Tagen zwei Gründe:

  1. Merkel ist »machtgeiler» denn je.
  2. Die Panik-Angst, dass die AfD bei Neuwahlen noch MEHR Stimmen erhalten würde.

Oder wie sehen Sie das?


Gratis Checkliste:

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen

Diese Checkliste ist jetzt Ihr Ausweg aus dem Dilemma und ist für Sie völlig KOSTENLOS!

HIER klicken!


 

Schluss mit den LÜGEN – Holen Sie sich meinen Anti-Mainstream-Newsletter!

 

Quellen:

Brennpunkt (ARD) vom 20. November 2017

rtlnext.rtl.de/cms/kanzlerin-merkel-ist-strikt-gegen-neuwahlen-kommt-jetzt-doch-die-grosse-koalition-4134394.html

stern.de/politik/deutschland/nach-jamaika-aus–merkel-wuerde-bei-neuwahlen-wieder-antreten-7705086.html

Ähnliche Beiträge

Posted in Aktuelles, Politik and tagged , , , , , .

12 Comments

  1. Gute Frage. wer stoppt diese Frau? Niemand. Die Partei tut es nicht, der Bürger tut es nicht, wer also soll sie stoppen ?So macht sie weiter, dreht und wendet sich, bis es wieder passt und führt Deutschland bis an „SEIN“ seliges Ende. Wann wacht Deutschland auf? Erst wenn es kein Fussball mehr gibt , dann hört der Spass auf. Solange es Brot und Spiele gibt, regieren die weiter, die immer schon regiert haben. Die Einflüsterer und Kommandanten hinter den Kulissen bestimmen den Kurs. Also gibt es nur eine Möglichkeit dem Wahnsinn soweit wie möglich entfliehen , sich dem Konsumzwang verweigern, sich von System nicht abhängig machen, weg von Zockermarkt, rein in Sachwerte, Geld und Reserven weg von der Bank und Vorräte bunkern.. Der Rest liegt nicht mehr in unserer Hand. Die Deutschen werden bekommen, was sie gerufen haben. Wer solche Geister wie Merkel ruft, der wird sie nicht mehr los.

  2. So sehe ich es auch. Murksel kennt die wahren Umfragewerte, nicht die, die uns wieder vorgegaukelt werden.
    Es gibt da so ’ne schöne Karikatur mit Zwangsjacke. Damit könnte man sie zu den ganzen psychischen Einzelfällen stecken.
    Wir sind sie bestimmt bald los, allein der bevorstehende Pöstchenverlust lässt die CDU langsam rebellieren. Trotzdem frage ich mich, wie man solche selbstherrliche Arroganz so lange tolerieren konnte. Von Charakter kann man jedenfalls nicht sprechen.

  3. Der für BKM von der CDU/CSU seit Jahren geförderte ‚Alleinvertretrungsanspruch‘ als B‘ kanzlerein dreht sich nun gegen die Partei und BKM selbst und das weiss sie im ‚das ist nicht mein Deutschland‘..

    An der CDU Basis rumort es immer lauter. Sollte die SPD ihr eigenen Wünsche zu hoch schrauben, wird BKM es mit einer ‚zusch(r)anzenden‘ Minderheitsregierung versuchen.

    Aber: 2018 sind im grünversifften Hessen und Bayern Landtagswahlen und, voraussehbar, muss sich die CDU/CSU mehr als ‚warm‘ anziehen.

    Mit der ‚Merkel alternativlos Methode‘ wird der Wähler dieser Partei eine Abfuhr erteilen. So oder so verschieben sich die Kräfte im B’tag und dann auch im B’rat.

  4. Ja es gibt viele die das schon lange kapiert haben, doch die breite Masse der Schlafschafe schläft weiter auf einer rosaroten Wolke und meint, Mama Merkel kann gar nicht irren. Was aber das allerschlimmste ist, wir sehen den Abgrund aber wir können nicht stoppen und fallen tiefer und tiefer. Wenn es dann die Schlafschafe gemerkt haben, dann ist es zu spät und wir können uns nicht mehr aus eigener Kraft aus dem Schlamassel ziehen. Was dann passiert, steht in den Sternen.

    • dann helfen sie das die schafe aufwachen.

      machen sie werbung für michaelgrandt.de auf visitenkarten, flyern, abreisszettel oder ähnliches. gehen sie raus und sorgen dafür das die leute pro tag nicht mehr bei etwa 20 mio die tageslüg sehen, sondern auch was anderes sehen.

      • Knute, haben Sie sich schon mal die Mühe gemacht?
        Vermutlich kaum, sonst wüssten Sie, welch vergeblich Müh das ist. Die meisten schlafen viel zu gut, wenn man sie wecken möchte, werden sie auch noch mürrisch. Man muss schon warten, bis sie von alleine aufwachen oder auch verschlafen.

        • ich würde es nicht vorschlagen wenn ich es nicht wüsste!
          es gab zeiten da habe ich mit poster in der stadt kleben und flyer mein geld verdient und weiss ganz gut was da geht.
          heutzutage mache ich das im grösseren rahmen.

          nicht umsonst liegen bei ihnen vor der tür ständig zeitungen mit einem zentner werbematerial drin.

          und wenn man kein geld für fernsehwerbung hat, so muss man eben kleiner anfangen.
          abgesehen davon könne Sie sich ja vornehmen, jeden tag 20 firmen, schauspieler, ordnungsämter, etc anzumailen und denen mit einem kleinen aufhänger die url von grandt mitteilen.

          aber die aussrede „das bringt nix“ bringt mich regelmässig nur zum schmunzeln.
          naja, dann wird eben die Tageslüg, anne willkeinemänner und HAF gesehen. Und Sie wundern sich warum michel die grünen wählt. Warum sollte er was anderes wählen wenn ihm erzählt wird das die grünen toll sind und alle deutschen glücklich!? (fragezeichen ist nur rhetorisch gemeint)

          • Knute, meine Erfahrung ist es eben, dass es nichts bringt. Ich bin müde, Leute auf Dinge aufmerksam zu machen, die sie gar nicht wissen wollen. Meine Aktivitäten haben sich daher auch verlagert.

          • @Marion.
            ich verstehe Sie!

            aber bitte seien Sie weitsichtig. Denken Sie daran das auch Sie früher nicht alles wussten. Ich selbst habe mich auch quasi erst mit 50 mit dem geldsystem und nachkriegswehen bewusst beschäftigt.
            Und reden Sie mal mit einem 20 jährigen berliner über die berliner mauer….

            Ich habe schon leute erlebt die mich vor jahren beschimpft haben, die muss ich inzwischen abbremsen, sonst gehen die durch die decke. Für die bin ich jetzt gemässigt

            Also bitte geduld.

  5. Sie muss ihren Auftrag erfüllen, Deutschland an die Wand zu fahren, Austausch durch Imigranten, eine NWO in Form von einiges Europa, nur noch ein Staat!
    Für mich sind die da oben alles nur noch Verräter, Schmarotzer und die größten Verbrecher am deutschen Volk und Land!
    Wer stoppt diese Frau endlich??
    Schulz lässt sich auch wieder breit schlagen zu einer Kroko, aber wir Wähler nehmen es hin, wie Schafe die zur Schlachtbank geführt werden!!
    Das hat der Wähler doch genau abgewählt, diese Kroko, oder nicht?
    Daran kann man ganz genau erkennen, was wir Wähler sind, nichts, null Komma nichts!!
    Für mich ist das alles eine abgesprochene Sache und ein Schmierentheater der besten Sorte!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestellen Sie meinen newsletter!