Die große Türkei-Lüge

Unaufhörlicher Terror in der Türkei. Doch hierzulande geht das Bashing weiter. Zeit für eine objektive Darstellung der Ereignisse der letzten Monate.

 

 

Niemand fragt hierzulande: WARUM ist Präsident Erdogan bei seinen Landsleuten so beliebt? Warum wird dies ignoriert und nur durch die “deutsche” Brille gesehen? Objektiverweise muss man die Geschehnisse in der Türkei aus der Sicht der dort Lebenden begreifen.

Die “Todesstrafe-Lüge”

Die hiesigen Medien sind ausgeflippt, als der türkische Präsident Erdogan mitteilte, dass er die Todesstrafe wieder einführen könnte. Was die Medien vergessen:

  • Erdogan will sein VOLK darüber abstimmen lassen
  • Die Todesstrafe  kann auch in der EU wieder eingeführt werden. Darüber regt sich seltsamerweise niemand auf. Mehr noch: Es wird sogar bestritten, obwohl die Rechtslage eindeutig sind. Mehr darüber erfahren Sie in diesem Artikel:

Todesstrafe in der Türkei? – In der EU gilt sie schon lange!

Die Türkei und die deutsche “Lügenpresse”

Immer wieder werden Fakten aus der Türkei verzerrt dargestellt oder gar verschwiegen. Immer und immer wieder weisen türkische Politiker daraufhin. Mehr:

„Manipulation und Desinformation“: Türkischer Außenminister entlarvt deutsche „Lügenpresse“

Bei vielen Deutsch-Türken herrscht Wut und Enttäuschung über die einseitige Berichterstattung in deutschen Medien. Sie vermissen Objektivität und fühlen sich diskriminiert:

Machen deutsche Medien Erdogan zum „Monster?“

 

Doch die deutsche Presse kann oder will Erdogans Argumente nicht widerlegen:

Deutsche Presse kann Erdogans Argumente nicht widerlegen

 

Schock-Interview von Erdogan

 

Insbesondere “Der SPIEGEL” kritisiert Erdogan:

Neue SPIEGEL-Hetze gegen Erdogan?

„Hochgradig provokativ“ – Türkisches Außenministerium kritisiert SPIEGEL

Presse-„Dämonen“: Trump – Putin – Erdogan

Der Fall “Böhmermann”

Erdogan-Beleidigung: Böhmermann kommt davon

Waffen an den türkischen “Diktator”

Heuchei allenthalben. Obowohl Politiker und Medien Tag für Tag Erdogan als “Diktator” stigamtisieren, haben sie nichts dagegen, dass deutsche Rüstungsunternehmen ihm “Waffen-Know-How” liefern:

Deutsche Waffen für „Diktator“ Erdogan?

Groß ist die Empörung über die Türkei und die Wiedereinführung der Todesstrafe. Doch Deutschland verkauft Waffen an ein Land, das Menschen hinrichtet und Terrorgruppen unterstützt. Die Gutmenschen-Doppelmoralisten auf dem Höhepunkt ihres Wirkens:

Türkei wird kritisiert aber Bundesregierung verkauft Waffen an ein „Enthauptungsland“

Die “Gülen”-Lüge

Der türkische Präsident wurde hierzulande heftig kritisiert, als er den Prediger Fethullah Gülen als Drahtzieher des Putsches bezeichnete. Doch geheimdienstliche Erkenntnisse bescheinigen der Gülen-Bewegung auch bei uns antidemokratisches Gedankengut und sektenähnliche Strukturen. Mehr zu diesem Thema hier:

 

„Böser“ Erdogan – „guter“ Gülen?

 

Hat Erdogan Recht? – Ist die „Gülen-Bewegung“ antidemokratisch?

Die “Kurden”-Lüge

Die PKK ist in Europa und in den USA als Terror-Organisation eingestuft. Dennoch werden hierzulande Demonstrationen geduldet und es gibt nicht wenige Befürworter in linken Parteien. Das ist für die meisten Türken nicht nachvollziehbar. Erdogan macht dies Deutschland auch immer wieder zum Vorwurf:

„Deutschland schützt Terroristen!“ – Erdogan rechnet ab

Teile der Kurden-‚Milizen‘ im Irak werden von Deutschland finanziert und ausgebildet und das, obwohl die Schwesterorganisation PKK bei uns auf der Terrorliste steht. Und: Wer garantiert, dass deutsche Waffen an die Peschmerga NICHT auch bei der PKK landen? Mehr dzu hier:

Bombenanschlag und Chaos in der Türkei

 

 

Mehr zur PKK und die Hintergründe des kurdisch-türkischen Konflikts:

Die PKK hat zu hoch gepokert!

Die Beweise sind erdrückend: PKK und YPG arbeiten zusammen

Doch die PKK sollte nicht mit DEN Kurden gleichgesetzt werden, denn auch viele Kurden bekleiden hohe Ämter in der Erdogan-Administration.

Beobachter: „Die PKK schadet den Kurden!“

WIE SEHR der PKK-Führer “Frieden” will zeigen die Anschläge der letzten Zeit.

Glaubhaft? – PKK-Führer Öcalan will plötzlich „Frieden“

 

Die deutschen Medien unterscheiden schwerlich zwischen der PKK und den Kurden und anderen Terror-Milizen. Sie implizieren immer wieder, dass Erdogan gegen “Kurden” vorgeht, anstatt gegen kurdische Terrororganisationen:

Deutsche Medien entsetzt: Erdogan geht mit Panzer gegen Kurden vor!

Kämpft Erdogan gegen „kurdische Terrororganisationen“ oder gegen „Kurden“?

Die Syrien-Lüge

Auch im Zusammenhang mit Syrien, bei dem auch die Türkei eine Rolle spielt, werden die Ereignisse politisch korrekt USA-“schöngeschrieben”:

Die große Syrien-Lüge

Russischer Hilfskonvoi-Angriff: Nur „billige“ US-Propaganda?

Die Türkei ist “frauenfreundlicher” als Deutschland

Im Zusammenhang mit der Frau und der Türkei gibt es hierzulande ebenfalls Vorurteile. Doch unter Erdogan ist der Frauenanteil in der Wirtschaft gestiegen. Mehr dazu hier:

Paradox? Die Türkei ist „frauenfreundlicher“ als Deutschland

 

Diese Übersicht soll dazu dienen, den Umgang mit der Türkei – bei aller auch berechtigter Kritik – objektiver zu gestalten. Denn Deutschland und die Türkei haben eine lange gemeinsame Tradition, die noch aus Zeiten des Osmanischen Reiches herführen.

 

Schluss mit den LÜGEN – Lesen Sie KLARTEXT – Holen Sie sich jetzt meinen kostenlosen E-Mail-Newsletter!

 

 

 

 

 

Foto: Pixabay.com

 

 

Posted in Aktuelles, Journalismus, Krieg, Lügenpresse, Politik, Terror and tagged , , , , .

One Comment

  1. Schon Karl May
    beschrieb in seinem Buch
    – Durchs wilde Kurdistan –
    die kriegerischen Kurden.
    Meiner Meinung nach hat sich
    diesbezüglich
    bis heute nichts geändert.

Comments are closed.