Wie “deutsch” sind unsere TV-Nachrichten noch?

Auch in den TV-Nachrichten hat der Multikulti-Austausch bereits stattgefunden und findet immer noch statt. »Bio-Deutsche« Moderatorinnen und Moderatoren werden immer weniger.

Es war einmal: Als die Nachrichtensendungen noch »deutsch« waren

Ohne Wertung, nur als Feststellung: Ich bin 1963 geboren und als ich noch jung war, gab es im deutschen Fernsehen nur deutsche Moderatoren und Tagesschausprecher. Namen wie Karl-Heinz Köpcke, Hans-Joachim Friedrichsen oder Dagmar Berghoff sind unvergessen.

Das hat sich im Zuge der Multikulti-Umwälzung in unserer Gesellschaft jedoch gehörig geändert. Heute sitzen Moderatoren aus Nahost, Afrika und Asien an den wichtigen Plätzen der TV-Nachrichten. Man mag dazu stehen, wie man will, jedenfalls kann man es ja täglich »sehen«.

Hier nur einige Beispiele:

  • Mitri Sirin (ZDF-Morgenmagazin), türkisch-syrische Wurzeln
  • Yasmin Parvis (ZDF-heute, ZDF-heute plus, ZDF-Xpress), iranische Wurzeln
  • Pinar Tanrikolu (ZDF-heute, ZDF-Morgenmagazin, ZDF-Xpress), türkische Wurzeln
  • Aline Abboud (ZDF-heute), libanesische Wurzeln
  • Jessica Zahedi (ZDF-Xpress), iranische Wurzeln
  • Dunja Hayali (ZDF-Morgenmagazin), irakische Wurzeln
  • Linda Zervakis (ARD-Tagesschau), griechische Wurzeln
  • Ingo Zamperoni (ARD-Tagesschau), italienische Wurzeln
  • Pinar Atalay (ARD-Tagesschau), türkische Wurzeln
  • Till Nassif (BR-quer, ARD-Morgenmagazin), syrische Wurzeln
  • Özden Terli (ZDF-Morgenmagazin), türkische Wurzeln
  • Jana Pareigis (ZDF-Mittagsmagazin), polyethnische Wurzeln
  • Julia Niharika Sen (NDR 3), indische Wurzeln
  • Golineh Atai (ARD), iranische Wurzeln usw. usf.

Vor 2015 hatte das ZDF-Morgenmagazin noch neun Moderatoren mit deutschen Wurzeln, heute sind es neun mit Migrationshintergrund. Das hat sich also gehörig verändert.

Naja, die einstige Nachrichtenmoderatorin ist ja mittlerweile auch die Ehefrau von ZDF-Intendant Thomas Bellut. Ein Schelm, der Böses dabei denkt …

Mehr Lust auf Hintergründe zur GEZ und der Lückenpresse?

Hier geht’s zu meinem neuen Blog “Gemeinsam gegen die GEZ”

 

GEZ: Wie mit Zwangsgebühren Staatspropaganda finanziert wird!

 

 

Quellen:

tagesspiegel.de/medien/von-heute-xpress-bis-tagesthemen-immer-mehr-nachrichten-moderatorinnen/20151284.html

Foto: Pixabay.com (Symbolbild)

Ähnliche Beiträge

Posted in Aktuelles, Gesellschaft & Kultur, Lügenpresse and tagged , , , , , .

22 Comments

  1. Logisch, ein schleichender Prozess, auch die Bundeswehr und die Polizei werden infiltriert, die Machtübernahme bzw. die Zerstörung der Identität und der deutschen Kultur ist in vollem Gange! Wer die Medien in der Hand hat, bestimmt die Meinung der breiten, dummen Masse.
    Bald werden auch muslimische Politiker immer mehr Posten übernehmen, aber die dummen Schlafschafe werden das erst registrieren, wenn es definitiv zu spät ist und die Gesetze von Muslimen gemacht werden!
    Wenn Kinderehen und Mehrehen per Gesetz erlaubt werden, wird die abendländische Kultur bald nur noch in den Geschichtsbüchern zurück zu verfolgen sein und man wird sagen, dass Udo Ulfkotte und andere Warner vor Jahren schon Recht gehabt haben!

  2. Was auffällt…scheinbar sind nur die ÖR davon betroffen,und ne Trude wie Dunja Hayali, die der Meinung ist das die DDR Bürger 1989 gegen die Wehrmacht gekämpft hat, passt doch hervorragend zum ZDF…fällt bei den nachgerichteten Informationen im ÖR überhaupt nicht auf.

  3. Korrigiert:
    Warum ERST JETZT diese Aufregung??? Ich habe bereits vor ca. 20 Jahren den
    Essay geschrieben mit dem Titel „Als es Deutschland noch gab?“ Ich erhielt nach Jahren ein unerwartetes Feedback: Dieser Titel gelangte über einen australischen (!!!) Vertrieb in Heftform und in deutscher Sprache (!!!) dann zufällig wieder in meine Hände.
    Jeder (!!!) aufmerksame Zeitgenosse konnte damals schon ahnen, wohin die Reise geht mit Deutschland! Außerdem gab es bereits in den 40ern hinreichend Literatur (z.B. Kaufman: „Germany must perish“ und später in den 90igern von Huntington: „Kampf der Kulturen“ etc.), aus der ersichtlich war, daß das Ganze ein Plan der Hintergrundmächte war! Aber die vom Fußball und Hedonismus besoffenen Deutschen wollten damit nichts zu tun haben … fast bis zum heutigen Tage! Hier kann einem jeder Blödmann erklären, was „Abseits“ bedeutet, aber einen politischen Durchblick haben hier leider nur sehr wenige!
    Erst als im August 2015 die Invasion der „Kulturbereicherer“ von den Gutmenschen freudig begrüßt wurde, machten sich zunächst nur einige wenige darüber Gedanken.
    Und so allmählich wurde es auch in der Komfortzone der anderen etwas ungemütlich.
    Aber das scheint es dann auch schon gewesen zu sein! In diesem Zusammenhang mache ich auf die Verfassunggebende Versammlung (V.V. = keine Partei!!!) aufmerksam, die im Internet eine Plattform hat, u.a. auch eine Radiostation. Wenn ALLE noch rechtzeitig ihren Arsch bewegen, könnte die V.V. – völlig legal und nach internationalem Völkerrecht – noch unsere (einzige?) Rettung sein! Hier der Link:
    http://www.verfassunggebende-versammlung.com

  4. Warum ERST JETZT diese Aufregung??? Ich habe bereits vor ca. 20 Jahren den
    Essay geschrieben mit dem Titel „Als es Deutschland noch gab?“ Ich erhielt nach Jahren ein unerwartetes Feedback: Dieser Titel gelangte über einen australischen (!!!) Vertrieb in Heftform und in deutscher Sprache (!!!) dann zufällig wieder in meine Hände.
    Jeder (!!!) aufmerksame Zeitgenosse konnte damals schon ahnen, wohin die Reise geht mit Deutschland! Außerdem gab es bereits in den 40ern hinreichend Literatur (z.B. Kaufman: „Germany must perish“ und später in den 90igern von Huntington: „Kampf der Kulturen“ etc.), aus der ersichtlich war, daß das Ganze ein Plan der Hintergrundmächte war! Aber die vom Fußball und Hedonismus besoffenen Deutschen wollten damit nichts zu tun haben … fast bis zum heutigen Tage! Hier kann einem jeder Blödmann erklären, was „Abseits“ bedeutet, aber einen politischen Durchblick haben hier leider nur sehr wenige!
    Erst als im August 2015 die Invasion der „Kulturbereicher“ von den Gutmenschen freudig begrüßt wurde, machten sich zunächst nur einige wenige darüber Gedanken.
    Und so allmählig wurde es auch in der Komfortzone der anderen etwas ungemütlich.
    Aber das scheint es dann auch schon gewesen zu sein! In diesem Zusammenhang mache ich auf die Verfassunggebende Versammlung (V.V. = keine Partei!!!) aufmerksam, die im Internet eine Plattform hat, u.a. auch eine Radiostation. Wenn ALLE noch rechtzeitig ihren Arsch bewegen, könnte die V.V. – völlig legal und nach internationalem Völkerrecht – noch unsere (einzige?) Rettung sein! Hier der Link:
    http://www.verfassunggebende-versammlung.com

  5. Was wollt ihr denn? Alles schön bunt hier! So habt ihr es doch gewollt, oder nicht??
    Rumjammern im großen Stil kann jedes kleine Kind, tun muß man tun!
    Unsere deutschen Männer sind alles wahre Helden!!

    • …….. ihr es doch gewollt, oder nicht??…………

      ————————–

      ich nie!

      aber 83%(nettorechnung ohne wahlbeschiss) der restdeutschen scheinbar schon.

      ich schätze real 70-75%

  6. Nachtrag:
    Einiges wurde nicht mit-übertragen, nach dem Abschicken.
    Also zum Beispiel bei Dunja Hayali usw. habe ich das Gefühl, dass sie nicht auf der Seite der Deutschen sind.
    .. Erdogan sagte es ja so schön , sinngemäß, für uns vielleicht weniger schön:
    >Die Demokratie ist nur der Zug auf den wir aufspringen: “Die Moscheen sind unsere Kasernen, [..] die Gläubigen sind unsere Soldaten usw.< sinngemäß Erdogan.
    Ich möchte hier aber auch nicht immer mehr Buddhisten aus Asien usw.
    Was die Muslime, die Buddhisten, die Maoisten in ihren Ländern machen ist mir egal. Aber: Zuerst bitten "sie" um "Asyl" usw., und dann wollen "sie" hier "alles" so ändern wie sie es zu Hause hatten.( Taqiyya usw.)

    ..

    • ………….. Meine Meinung
      2. Mai 2018 at 08:48 Antworten

      Nachtrag:
      Einiges wurde nicht mit-übertragen, nach dem Abschicken.
      Also zum Beispiel bei Dunja Hayali usw. habe ich das Gefühl, dass sie nicht auf der Seite der Deutschen sind……………….

      —————————————————

      guten morgen!!!!!
      aber das man zum kacken die hose runter zieht haben Sie schon früher bemerkt, ja???

      😉 nichts für ungut.

      • friedrich, ich trage “Pampers”.
        Was soll Ihr freches Schreiben an mich?
        Es wurde beim Übertragen gelöscht. Sind Sie ein Troll? ein bezahlter Troll,
        der eigentlich Hussein heißt? So kommt es mir vor. —
        Schämen Sie sich für Ihr Schreiben an mich.

        • Ohh mannnnn, sie sind aber sensibel 🙂

          Ich hatte extra ein smiley und den “satz” “nichts für ungut drunter gesetzt”

          Aber wissen Sie, das ist auch der grund warum sich die halbe welt über uns abkichert.
          restdeutsche sind nur noch unsicher, verweichlicht, sensibel, senil. Sind depressiv, humorlos und einfach nur traurig. sarkasmus, ironie finden sie als beleidigung, verstehen es nicht mehr. schlagfertigkeit??? fehlanzeige, Angst, panik….

          ich wünschen Ihnen das Sie diese worte freundlich aufnehmen und sich denken, was für ein komiker und sich ein lachen :-))

          • @friedrich. Lieber Herr Friedrich. Vielen Dank für Ihr liebes Schreiben. Ja, ich sah schon das “Smiley” und “nichts für ungut” hatte ich gelesen. Danke sehr. –
            Ja, ich gelte als sehr sensibel. Gut oder schlecht?
            Ich finde es gut.
            Ich war in sehr vielen Ländern. Da wurde ich oft als gute Botschafterin für mein Land angesehen.-
            Ich hatte “Nachtrag” gebracht heute morgen, weil bei der Übertragung, wie ich schrieb, zunächst nicht alles befördert wurde. Ich hatte ja größtenteils Zitate gebracht.
            Da wollte ich dafür sorgen, dass die Zitate vollständig übertragen werden und schrieb sie größtenteils neu.-
            Lieber Herr Friedrich, ich freue mich über Ihre Worte, und denke “Was für ein Komiker” und ich lache herzlich.
            :-))) Nichts für ungut. Zuerst hatte ich es nicht richtig verstanden. Sorry. Adieu.

  7. Multikulti-Gehirnwäsche aus allen Medienkanonen eben. Wen wundert’s?!
    Übrigens den kleinen Zahlendreher in Ihrem Artikel bei “…vor/nach 2015…” sollten Sie vielleicht ausnahmsweise korrigieren.
    Gruß!

  8. Lieber Michael, vielen Dank für den Artikel.
    Ich finde , das ist eine sehr schlechte Entwicklung für Deutschland. —
    Früher hieß es .. “der Alibi .. XX .. ”
    Ich sah früher vieles auch ? noch ganz anders ..
    Aber, wem das nicht passt BAM Heiko Maas? BK Merkel? .. dem / der erkläre ich es gerne:
    Ich lebe in Frankfurt am Main. Da bin ich ja > mit “zwei deutschen Großeltern”
    schon in der Minderheit Demokratie (hier) ist (nur) der Zug auf den “sie” ? aufspringen .. < …
    Das gleiche bei Thomas Bellut.
    Irgendwann? fällt es ihnen vielleicht selbst .. wie "Schuppen von den Augen"..??

    • Nachtrag :
      Zitat : Erdogan:”Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen; die Minarette sind unsere Bajonette; die
      Kuppeln sind unsere Helme; die Gläubigen sind unsere Soldaten.” sinngemäß Erdogan.

      • Nur mal ganz nebenbei mit angemerkt…jede Moschee und jedes Grundstück für Eigenheime was Muslime einmal erworben haben ist ewige Landnahme…der Koran verbietet es dieses irgendwann wieder an Nichtmuslime zu veräußern. Das Land ist hier also für Deutsche verloren!

        • @Sven Frost. Vielen Dank für die Antwort auf meinen Kommentar.
          Das wusste ich noch nicht.
          Ich lerne viel hier von Michael und von Kommentatoren.
          Manchmal kann ich meine Meinung auch verändern.
          Deshalb schreibe ich unter ” Meine Meinung”. (Jetzt).
          Herzlichen Dank . Alles Liebe und Gute, Sven Frost.

  9. seit 1945 hatten wir keine deutsche Nachrichten mehr sondern nachgerichtete Informationen der angloamerikanischen jüdischen Zionisten von der Atlantik – Brücke , Club of Rom oder round Table. Dies ist das selbige wie die MSM – Propaganda von Goebels Gnaden. Die Märchenerzähler sind bis heute die gleichen überbezahlten Dampfplauderer ARD/ZDF und Company alles Landeshochverräter im Auftrag ihrer Herren oder auch Damen der Besatzer. Der einzige unterschied zu gestern und heute sind die vielen Ausländer genannt Migranten der mulitiverkackten Verblöderer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • …………..seit 1945 hatten wir keine deutsche Nachrichten mehr ………

      ———————–

      richtig.
      und die schulbildungshoheit und pressehoheit liegt immer noch bei den besatzern, ausser beim russen.

      dazu kommt, dass fast sämtliche schaefgesetze schlicht und ergreifend mit fall der mauer banal einfach in die normalen deutschen gesetze übernommen wurden.

      also alles läuft wie geschmiert:-))

      • …und zwar bis zum Jahr 2099!
        Das haben unsere Volksverräter Kohl und Genscher im Rahmen der 2+4 Gespräche der Besatzungsmacht USA und ihren “Verbündeten” zugestanden!

  10. Es sind nicht nur Magazine/Nachrichten, zunehmend (beobachtet bei ZDF, ONE, Arte…) werden auch Spielfilme mit islamischen Background gebracht. Diese allgemeine Doktrin des “Scheibchenweise” Inklusion mit dem Islam und immer mehr Wandlungen/Rücksichten zu Islamischen Regeln merkt man an den vielen Modellversuchen in Kitas/Schulen und im Kulturbereich und TV-Sendungen des ÖR.
    In der Tat: Die ÖR werden Sprachroh des Islam.
    Merkel arbeitet nach Drehbuch und in 15..20 Jahren sind wir 100% Islamische Republik.
    Wenn schon die Griechischen Sozialisten darüber diskutieren 500.000 Griechen wegen Menschen-Mangel dauerhaft einzubürgern, wenn sie eine Prüfung bestehen, dann wird klar wer der eigentlich Feind ist – es sind diese kommunistisch/sozialistischen Parteien.
    Bei uns kommen noch die Grünen hinzu.
    Und jede dieser menschenverachtenden Protagonisten der Masseneinwanderung haben ihre eigenen Programme die auch noch großzügig finanziell ausgestattet werden.
    Ich hatte irgendwo gelesen: Die EU-Grünen wollen mehr Geld aus dem großen Topf – wofür, brauche ich nicht weiter erläutern. Aber wer es bezahlt, dass sind jene Bürger, die man als Kritiker und Ablehner dieser Politik als Nazis beschimpft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.