Todesstrafe-Vergleich Türkei-EU: „Hetzer“ und „Dummschwätzer“

Die politisch Korrekten regen sich darüber auf, dass in der Türkei die Todesstrafe wieder eingeführt werden soll. Ich habe darauf aufmerksam gemacht, dass auch in der EU Menschen getötet werden können – völlig legal. Ein Shitstorm per Mail und Facebook brach los …

Es kann nicht sein, was nicht sein darf

Ein Vergleich der EU mit der Türkei in Sachen Todesstrafe? Das war bewusst provokant von mir gemeint, siehe “Todesstrafe in der Türkei? – In der EU gilt sie schon lange”

 

Todesstrafe in der Türkei? – In der EU gilt sie schon lange!

 

Ich wollte damit das Thema „Die Tötung von Menschen ist auch in der EU möglich“ in einem größeren Leserkreis bekannt zu machen.

Beleidigungen ohne Ende

Die Gutmenschen reagierten wie von mir erwartet: Sie beleidigten mich als Dummschwätzender Vollpfosten“, nannten mich Hetzer“ und „Kapitalist ohne Anstand und Moral“.

Noch schlimmere Beleidigungen veröffentliche ich an dieser Stelle nicht. Jene, die mir beipflichteten wurden als „Kleinschwanzosmanen“ bezeichnet und so weiter und so fort.

SUPER! – Der Traum eines jeden Journalisten: Ich habe genau ins Schwarze getroffen!

Es gibt noch sehr viele Schönschwätzer, die einfach nicht wahrhaben wollen, dass es auch in der EU möglich ist, auf Aufständische zu schießen, um einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen.
Zunächst stellt sich einmal die Frage, was in diesem Zusammenhang in so einer Situation dann von der Regierung als „rechtsmäßig“ angesehen wird.

Fakt ist: Die Europäische Konvention berechtigt im Kriegsfall die Wiedereinführung der Todesstrafe!

“Im Kriegsfall” muss nicht immer bedeuten, dass die Gefahr NUR von Außen droht – so jedenfalls einige Meinungen, Stichwort “Bürgerkrieg”.

Schwammige Rechtsgrundlagen also, die die Gutmenschen und EU-Fetischisten bis aufs Blut verteidigen.
Ich wünsche jenen natürlich, dass sie selbst nicht eines Tages von dem betroffen sein werden, was sie jetzt so vehement verleugnen.

 

UPDATE:

Türkei-EU-Todesstrafe: Es wird immer scheinheiliger

 

 

Posted in Aktuelles and tagged , , .

7 Comments

  1. Hallo Herr Grandt,

    habe generell selten so gutes gelesen wie bei Ihnen. Leider gehts uns Deutschen einfach zu gut, weswegen wir vieles nicht hinterfragen.
    Ich hoffe auf einen neuen starken Bundeskanzler der sein Land so gut im Griff hat wie Erdogan und Putin. Es ist einfach Schade das unsere Regierung uns die Grundgesetzte langsam aus der Tasche ziehen mit Massenpanik und gesteuerter Terror-Management. Ich hoffe dennoch, dass das deutsche Volk irgendwann aufwacht und nicht immer nur sagt:”Uns ist das schonmal passiert, nochmal sicher nicht.”
    Hochmut kommt vor dem Fall.

  2. Hallo Herr Grandt,
    Sie bekommen auch die mehr als irrationalen Reaktionen mit, sobald es um die Türkei oder die Türken geht. Ich denke, die deutschen Medien und Parteien sind mittlerweile so von der PKK unterwandert, das eine andere Meinung als diese akzeptiert wird. Ausgerechnet diejenigen, die die Worte : Frieden und Demokratie und Meinungsfreiheit am meisten in den Mund nehmen, sind die fanatischsten antidemokraten.
    Lassen wir es nicht zu, dass diese Scheindemokraten die Überhand gewinnen, sonst haben wir hier eine DDR 2.0

  3. Ich hoffe, dass Sie nicht eines Tages aus dem muslimischen Deutschland fliehen müssen, weil Sie einen unpassenden Artikel gepostet haben…

      • Respekt vor İhrer Arbeit Herr Grandt! İch bewundere ihren mut und ihr Einsatz der öffentlichkeit die wahrheit nahezubringen!

        İch bin ein in deutschland geborene Türke der in einer Justizvollzugsanstalt 7 jahre 4 monate seiner jungend verbracht hat und trotz ENDSTRAFE 8 jahre ausgewiesen wurde. Doppelte bestrafung in einem demokratischen system (bundesrepublik deutschland) … was meinen sie dazu? meine strafe endet mit dem letzten tag und 8 einhalb monate bekomme ich nicht mal meinen aufenthalt wieder bis man mich schlussendlich ausweisst?! für 8 jahre warum hab ich dann endstrafe gemacht?

        danke für die aufmerksamkeit

        gruss aktaş

Comments are closed.