VIDEO: »Selbstverräterin» Merkel?

Kein Witz! Die heutige “Refugee-Welcome-Kanzlerin” forderte vor Jahren eine Begrenzung der Zuwanderung. Die Politik ist halt eine Hure …

 

»Die Politik ist die größte Hure»

Otto Menk (1874-1956)

Januskopf Merkel

Hat sich Bundeskanzlerin Merkel mit der Grenzöffnung im September 2015 selbst verraten?

Jedenfalls hatte sie vor einigen Jahren eine ganz andere Sichtweise, als unser Land mit »Flüchtlingen» zu fluten.

Die »gefährlichste» Frau Deutschlands!

Merkel: »Zuwanderung in die Sozialsysteme»

Offenbar wusste sie bereits im Jahr 2002, was uns »blühen» könnte. Am 1. März sagte sie im Bundestag:

  • »Meine Damen und Herren, was Sie jetzt bei der Arbeitsmarktzuwanderung machen, das ist eine unspezifische Regelung, die nach unserer Meinung eben gerade nicht sicherstellt, dass die Steuerung der Zuwanderung in den Arbeitsmarkt wirklich stattfindet.
  • Wir haben die Sorge, die Befürchtung und auch die sichere Erkenntnis, dass hier wieder eine Zuwanderung in die sozialen Sicherungssysteme stattfinden wird.
  • Das ist der Grund dafür, dass wir Nein sagen.» (1)

Merkel soll vor Gericht!

Merkel: »Bevor wir neue Zuwanderung haben …»

Am 13. September 2002 forderte sie im Bundestag indirekt sogar eine »Obergrenze für Einwanderung»:

  • »Und meine Damen und Herren, auch wenn sie mit noch so treuen Augen, Herr Clement, hier über die Zuwanderung sprechen, sie wissen doch, wie es ist.
  • Die Menschen im Lande wissen, dass Ihr Gesetz eben keine Begrenzung von Zuwanderung bietet und die Menschen im Lande wissen, dass Herr Schily am Anfang dieser Legislaturperiode gesagt hat, ein Satz den hätte ich gar nicht gesagt, regen Sie sich doch nicht auf: ‘Das Maß des Zumutbaren ist überschritten!’,
  • Und wir wissen, dass spätestens nach Pisa, doch in Deutschland völlig klar ist: BEVOR WIR NEUE ZUWANDERUNG HABEN, MÜSSEN WIR ERSTMAL DIE INTEGRATION DER BEI UNS LEBENDEN AUSLÄNDISCHEN KINDERN VERBESSERN … meine Damen und Herren!
  • Sie haben keine einzige Mark vorgesehen, um das Problem zu beseitigen, … dass hier in Berlin Kreuzberg 40 Prozent der ausländischen Kinder und Jugendlichen weder einen Schulabschluss haben noch einen Berufsabschluss haben …, und trotzdem reden wir über mehr Zuwanderung.
  • Mit uns haben Sie die Alternative. Wir werden das ändern …WIR WERDEN DAS ÄNDERN (DAS ZUWANDERUNGSGESETZ).
  • MIT UNS WIRD DAS GESETZ NICHT IN KRAFT TRETEN UND SO WIRD DEUTSCHLAND EIN ANDERES ZUWANDERUNGSGESETZ BEKOMMEN, AB DEM 22. SEPTEMBER …
  • Und deshalb wird es eben eine Richtungsentscheidung sein und auch eine Richtungsentscheidung in der Außenpolitik, nämlich über die Frage: WIE VERTRETEN WIR BESSER DEUTSCHE INTERESSEN?
  • Durch emotionales Geschrei auf deutschen Marktplätzen oder durch eine Haltung, Freundschaft und Kooperation und Vertretung deutscher Interessen zusammen mit Verbündeten und Freunden auf dieser Welt?
  • Wir entscheiden uns für den zweiten Weg meine Damen und Herren. Und diese fünf Punkte, die markieren die Alternativen und über die können die Menschen am 22. September entscheiden! » ((Video siehe unten)

Bei der Bundestagswahl 2017 gibt es jedoch eine ganz andere Alternative …


Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF

Bargeldverbot ist eingeleitet…

Diese Petition kann das Bargeldverbot noch stoppen.

Lassen Sie sich nicht Ihre Konsumentenrechte nehmen und zu einer gläsernen Marionette des Finanzstaates machen.

Ihre bürgerliche Freiheit und Ihre Privatsphäre stehen auf dem Spiel.

Diese Geheimakte enthüllt, warum die Petition die womöglich letzte Rettung ist.

HIER klicken und kostenlos anfordern!


Hier das Video zur Merkel-Rede:

 

 

Lassen Sie sich nicht verdummen – Holen Sie sich meinen GRATIS-Newsletter!

 

Quellen:

  • Rede der Parteivorsitzenden der CDU Dr. Angela Merkel zum Entwurf eines Zuwanderungsgesetzes der Bundesregierung sowie der Fraktionen der SPD und des Bündnisses 90/Die Grünen im Bundestag, vom 1. März 2002: http://www.documentarchiv.de/brd/2002/rede_merkel_03-01.html
  • be/BHaUVe9bNrw
  • Grafik: Pixabay.com (bearbeitet)

Posted in Aktuelles, Flüchtlinge, Politik, Video and tagged , , , , , , .

13 Comments

  1. Madame Mim, für die Begriffe wie Rückgrat und Charakter schon immer Fremdworte waren, hat sich vor Jahren entschlossen der weltbeste Zionistenknecht zu werden.
    Glückwunsch! Ziel erreicht.

  2. Das Puzzle ist bald zusammengefügt. Heute konnte ich wieder viele Teilchen finden. So zum Beispiel auch, dass Merkel die Invasoren anscheinend mit Cash und Haus hergelockt hat; die Syrer nicht unterstützt werden, die die Rückkehr planen und viel mehr. Das traut man den ferngesteuerten Politdarstellern absolut zu.
    Das Erfreuliche dabei, das fertige Puzzle sieht ganz anders als auf der Verpackung aus. Sie haben nämlich nicht den untergehenden Dollar und damit verbunden den Untergang der USA sowie den aufkeimenden Widerstand bedacht. Sie haben es auch nicht geschafft, das ganze Volk zu verblöden.
    Moral, Anstand, Respekt und Ehre kennen die nicht, daran werden sie scheitern – leider wohl nicht ohne lauten Knall.

  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Wahlversprechen

    hier wird es erklärt, dass Wahlversprechungen rein rechtlich nicht geahndet werden können, wenn sie nicht eingehalten werden!
    Das wissen die Politiker ganz genau, deswegen, sind sie erst mal durch ihre Wahllügen gewählt, hat der Wähler da nichts mehr zu sagen. Somit sind die Gehälter, Posten für 4 Jahre erst mal wieder gesichert! mehr wollen die nicht!
    Es müsste das ganze System der Regierung geändert werde, nämlich, dass das Volk da mehr Rechte bekommt und vom Volk sollten die Politiker auch Kanzler wieder abgesetzt werden dürfen!
    Das ist so aber nicht vorgesehen!
    Deswegen bleibt eben nur, dass ein Misstrauemsvotum von anderen Politikern initiiert werden kann!
    Da liegt der Hund begraben!
    Das Volk hat nur alle vier Jahre, jetzt wollen sie es ja auf 5 Jahre erhöhen, mit seiner Stimme ein Wahlrecht und sonst nichts—das ist keine Demokratie, das ist ein Witz hoch sieben!
    Die AfD ist da aber die einzigste Partei, die dieses System endlich ändern wollen, in Richtung Schweiz!
    Deshalb ab mit den Lügnern, die wir jetzt schon lange genug ertragen mussten—Stimmen, alle beiden, nur an die AfD!!

  4. sehr geehrte/r Meinung
    nochmals Danke für ihre Rückantwort aber was die sogenannte Verfassung betrifft liegen sie leider voll daneben. Bitte lesen sie doch den Artikel 146 des Grundgesetzes und das erfundene Grundgesetz für die Bananenrepublik und nicht von der BRFD wurde durch die Alliierten uns aufgezwungen zur Aufrechterhaltung der Ordnung . Überzeugen sie sich selber was der Prof. Carlo Schmid von der SPD 1948 verkündete. Wir haben nicht vor einen Staat zu Gründen sondern ein Fragment zur Ordnung der Treuhänder eine Verwaltung zu errichten sieh auf Youtube selbst. Noch eins zum Schluß für ihre eigenes Wissen http://www.staatenlos und http://www.verfasungsgebende-versammlung und lassen sie sich nicht von Lügnern und Betrügern der Einheitsbreiparteien der Besatzer hinter die Fichte führen. anbei wünsche ich ihnen ein schönes und erholsames Wochenende
    mit patriotischen und deutschen Gruß !!!!!!!!!!!!!!!.

    • @ Nonkonformist: Vielen Dank für Ihre Rückantwort.
      Seit 1948 ist halt schon eine ganze Weile vergangen. — ….
      Prof Carlo Schmid und andere hatten sicher nicht ? wirklich ? damit gerechnet? , dass Deutschland noch 2017 ein besetztes Land ist.
      (Und es wohl bis 2099 bleiben soll ?? ) ???Auch wenn es vielleicht ? damals schon Papiere darüber gab, aber vielleicht für Prof. Carlo Schmid nicht einsehbare Papiere.
      Oder schon mit der Auflage: ” Wenn Du / Sie das deutsche Volk nicht täuscht / täuschen, sind Sie / Du ein toter Mann.
      Egon Bahr sagte ja kurz vor seinem Tod so etwas (ähnliches ? ) :
      “Willy Brandt wollte die nicht unterschreiben.
      Da wurde ihm gesagt > wenn er nicht unterschreibe könne er nicht Bundeskanzler
      der BRD werde .. und zusätzlich sei er dann ein toter Mann.” Zitat sinngemäß odere wörtlich? Egon Bahr kurz vor seinem Tod. —-
      ” Stimmt oder erfunden?” Willy Brandt wüsste dann wohl schon zu viel. — ??? Dann wird man “liquidiert”. ??? Kaum glaublich.
      Ich will versuchen Ihre “Likes” aufzurufen. Ich hatte gerade Ihr Schreiben gelesen.
      Ich wollte gleich antworten und Ihnen auch alles Gute für das
      Wochenende wünschen und darüber hinaus. Sonnige Grüße >Meine Meinung<
      P.S.: Ich bin dankbar für Korrektur, Kritik,…und / oder Zuspruch .

    • Die Kanzlerakte. Das “Die Kanzlerakte” war in Klammern und fiel raus bei der Übertragung.
      Ob es die Kanzlerakte wirklich gibt weiß ich / weiß man ja gar nicht.
      Aber warum sollte Egon Bahr so viele Jahre nach dem Vorfall , als Willy Brandt schon verstorben war, das erfinden ?

  5. Eben kam ich von der Stadt (FFM) .
    Ich sah “schöne große ” Plakate unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel.
    Ja, so schön vor oder hinter BK Merkel , mit den Farben Schwarz / Rot / Gold ..
    vor den BT Wahlen. Auf der Wahlparty im September 2013 hat sie
    “ihrem CDU – Mann ” Hermann Gröhe die deutsche Flagge aus den Händen gerissen .. “entsorgte” die deutsche Flagge von der Bühne und ging unter dem “tosenden” Beifall der CDU – CSU _ Gefolgsleuten wie Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, Hermann Gröhe & Co. wieder auf ihren Platz.
    Ja, ich weiß, die meisten wissen das schon. —-

  6. @Nonkonformist. Danke für die Korrektur meiner Meinung.Ich konnte den Link leieder nicht (mehr ?) aufrufen. Ich hatte das auch schon gelesen unter anderem bei Gerhard Wisnewski.
    Artikel 23 , 23 a seit 1990.
    Das ist traurig. Ja. Aber wir leben in diesem Land. Das ist Wirklichkeit.
    Jedenfalls die Irdische. Ich kann jetzt nicht alles zurückdrehen. —
    Auch wenn das BK Merkel im Sommer 2016 sagte: “Wenn ich könnte würde ich die Zeit viele Jahre zurückdrehen” sinngemäß – (oder wörtlich ?, glaube ich sogar) –
    Bundeskanzlerin Agela Dorothea Merkel im Sommer 2016. ———Im Auguat 2016 auf “ihrer” Presse-Konferenz in Berlin.
    Die ” Keine Verfassung, Grenzen von 1913 / usw . Menschen ” .. “Ja .. ” Aber unser Grundgesetz ist heute unsere Verfassung. — und vieles ist auch sehr gut im Grundgesetz.
    Leider haben vor allem die GroKo , die große Koalition : CDU- CSU und SPD, in den letzten Jahren in unserem Grundgesetz sehr viel zum Ungunsten der Autochthonen geändert.

  7. ihre Meinung
    das ist ihr Recht und ich als Patriot unterstütze jede freie Meinung und Rede und bin persönlich dazu bereit jedem Menschen hierfür zu helfen. Fakt ist aber auch das wir keine gültigen Gesetze mehr haben und auch keinen Geltungsbereich dieser haben. Siehe http://www.bundesbereinigungsgesetze und das Grundgesetz wurde durch die 2 und 4 Verträge beseitigt Fakt ist GG Artikel 23 alt in den Bundesländern neu GG Art. 23a neu in den EU – Ländern !!!!!! Außerdem ist das SHAFE – GESETZ der Alliierten noch gültig Beweis von Gauckler schriftlich fixiert . Da die Bananenrepublik BRVD kein Staat ist und eine Verwaltung der Besatzer der Treuhänder ist und eine NGO ist und laut UN Resoultion noch keinen Friedensvertrag hat Un § 57 und 107 mit der Länderkennung Germany 276 und laut D&BUpik eine Firma ist !!!!!!!!!!!!

  8. @Michael Grandt: Vielen Dank , lieber Michael.
    Ja, ich hörte auch einmal von , dass er Strafanzeige gegen BK Merkel stellte, weil er nach diesen Ankündigungen Angela Merkel wählte.
    Falls das jetzt nicht stimmt , möchte ich mich entschuldigen. Aber ich habe es noch so im Gedächtnis.
    “Wir” müssten mit der Zeit auch unter Strafe stellen können wenn ein Politiker ,
    ganz was anderes tut , das totale Gegenteil von dem was er / sie vor den Wahlen ankündigt.
    Sicher .. nicht alles .. kann man umsetzen. Das “versteht” sich, finde ich.
    Aber “total” was ganz anderes dann nach den Wahlen tun als angekündigt .. das ist dann schon ein Unterschied zu “Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern” .. —
    Bruch von Grundgesetz , von EU-Gesetzen .. usw… ist wirklich unglaublich.
    Diese Politiker laufen hier immer noch durch das Land als ob die Gesetze
    für sie nicht gelten.
    Das ist zusätzlich auch noch ein ganz schlechtes “Vor” Bild auch für die Autochthonen.

    • Ich meinte Hendrik M. Broder hatte das , nach meiner Erinnerung gesagt,
      über MK Merkel. Sie habe ihn getäuscht, weil sie etwas ganz anderes versprochen habe vor den Wahlen.

  9. Das ist doch schon ein alter Hut, daran kann man sehen, daß die in Berlin total
    durchgeknallt sind. Ich hoffe, daß sich nach einem Systemwechsel, der Bundestag
    samt seiner FDJ Sekretärin vor einem Gericht wird verantworten müssen, Anklage
    Vaterlandsverrat. Die Alternative ist keine Alternative, ist dem alten nur ein blaues
    Mäntelchen umgehängt. Warum soll das deutsche Volk diese Parasiten in Berlin
    finanzieren? Dafür gibt es keinen Grund und warum sollen wir unsere Stimme für
    weitere 4 Jahre in die Tonne treten. Diese Politiker haben keine Daseinsberechtigung, da alle Wahlen, lt. BVG von 2012, seit 1956 illegal sind.
    Wir sind das Volk und die Rechteträger nicht diese Verräter in Berlin.

  10. mmmurksel ist geisteskrank ebenso der -Bettvorleger Drehhofer der Oberdepp der Kaothischen Schlepper Union die mit Bundeswehrschiffen seine Lieblinge die Wirtschaftskriminellen ans Ufer nach Italien bringt . In normalen Zeiten würden diese Landeshochverräter an den Laternen ….und zwar ohne wenn und aber !!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Comments are closed.