91 % MEHR Vergewaltigungen durch Zuwanderer

»Refugee-Welcome-Chaos» in Bayern: Die Zahl der Vergewaltigungen durch Flüchtlinge hat sich fast verdoppelt. Was sagen die »Teddybären-Schwenker» dazu?

 

Zahl der Vergewaltigungen steigt bedenklich

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2017 sind in Bayern 48 Prozent mehr Vergewaltigungen angezeigt worden als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Besonders auffällig: Die Zahl der Taten, die Zuwanderern zugeordnet wurden, stieg um unglaubliche 91(!) Prozent, wie Innenminister Joachim Herrmann (CSU) kürzlich im Kabinett sagte.

Der Gesamtanteil der Zuwanderer an allen sexuellen Vergehen liegt nun schon bei 18 Prozent. 2016 waren das 14 Prozent gewesen.

Mich würde interessieren, ob die Teddybären-Schwenker diese Zahlen auch noch als »Einzelfälle» abtun, so wie sie das meistens machen.

DIESE Flüchtlinge werden immer unverschämter!

Unklar klar

Für Herrmann sind die Gründe für die Steigerung der Gesamtzahl unklar. Ein Witz: Klar ist für mich, dass es durch die massenhafte Zuwanderung kommt. Denn: Wären keine Flüchtlinge hier, könnten sie auch nicht vergewaltigen. Ist doch klar.

Der bayrische Innenminister will Sexualstraftaten »noch gezielter» bekämpfen, auch in den Asylunterkünften. Und zwar mit einer »erhöhten Polizeipräsenz» und »gezielte Präventionsmaßnahmen». Wie die genau aussehen sollen, bleibt ebenfalls unklar.

Flüchtlinge werden immer krimineller!

Herrmann forderte außerdem, bei der Registrierung von Flüchtlingen neben Fingerabdrücken auch DNA-Proben zu nehmen.

Doch diese Forderung kommt für mich viel zu spät. Geschätzt zwei Millionen Flüchtlinge und mehr (Gesamtzahl mit denen, die VOR 2015 zu uns kamen), befinden sich schon in unserem Land. Welche Straftaten manche von ihnen anrichten, können wir täglich in den NICHT-Systemmedien lesen.


Michael Grandt‘s  SPEZIALREPORT  enthüllt:  

„Die 5 schlimmsten Politiker-Lügen“

Sichern Sie sich jetzt den exklusiven Report für einmalige 13,40 Euro!

Klicken Sie hier!


Schluss mit den LÜGEN – Holen Sie sich meinen GRATIS-Newsletter!

 

Quellen:

Passauer Neue Presse: pnp.de/nachrichten/bayern/2652516_Statistik-48-Prozent-mehr-Vergewaltigungen-in-Bayern.html

Foto: Pixabay.com

Posted in Aktuelles, Flüchtlinge, Innere Sicherheit, Politik, Polizei and tagged , , , , , , .

11 Comments

  1. Es wird Zeit, selbst eine Organisation wie Homeland-Security ins Leben zu rufen ! Mit vollem Waffenrecht natürlich !!

    Wenn die komplette Justiz versagt, müssen die Bürger handeln…ähnlich wie hier:

    https://www.iccjv.org/de/commonlawoesterreich

    Dieses verlogene Politiker… MUSS einem unabhängigen Gericht überstellt werden…
    Scheiß auf parlamentarische Immunität !! Verbrechen sind Verbrechen !

    SIE DÜRFEN DAMIT NICHT DAVONKOMMEN !!!!!

  2. Und dann besitzt Merkel die Unverfrorenheit, im ZDF auf die Frage einer Bürgerin zu dem verschobenen Verhältnis von Männern und Frauen in diesem Land zu sagen, sie “sehe ein derartiges demografisches Problem nicht “. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, wider alle Statistiken leugnet Merkel einen Zusammenhang zwischen der Zuwanderung und massivem Anstieg der Sexualstraftaten. Sie sagt, das ist nicht so, und das ist dann die Wahrheit .Widerspruch wird nicht zugelassen. Die Frau lügt öffentlich, ohne rot zu werden.

    • Regina Walczyk -Brozinski

      BKM hat am 4.9.15 das Grundgesetz und EU Verträge (Dublin + Schengen) im Allein gang gebrochen. Alles weitere ist Ausfluss aus dieser ungeahndeten Rechtsbruchsitution. Entweder BKM wird falsch ‘beraten’ oder sie muss die Folgen ihrer kriminellen Haltung durch Weglügen politisch weiter ‘bearbeiten’. Und Letzteres tut sie aus meiner Sicht.

      Wenn diese Frau an der Macht bleibt, wird die BRD zu einem totalen Rechtssaustall, der bereits tausendfältige Auswirkungen bis an die Bürgerbasis hat. Der Dampfkochtopf wird explodieren, ist nur eine Frage der Zeit. Aber lange dauert das nicht mehr!

    • @Regina Walcyk-Brozinski:
      BK Merkel weiß eben schon , dass nach der BT- Wahl 2017 , auf jeden Illegalen, auf jeden ? illegal Eingewanderten ca. vier Ehefrauen Zuzugs-Recht haben. In Montabaur soll ja schon so ein Mohammed-Nachfolger leben mit vier Ehefrauen und mindestens 23 Kindern . Wahrscheinlich haben einige seiner Töchter auch schon wieder Kinder. Also so gesehen .. mit der Voraussicht .. hat BK Merkel recht oder sie wird dafür sorgen , dass es bald so ist. ————————
      Aber das heißt dann nicht , dass die Mohammed-Anhänger keinen Appetit mehr auf kuffar haben . ( kuffar sind alle Nicht-Mohammed-Nachfolger / innen).

  3. Frank Adler

    ‘..Diese Merkel ist aus meiner Sicht selbst eine Gefahr für unser Land und begünstigt durch Kleinreden und Lügen die Vergwaltigungen/Belästigungen durch Afrikaner, Afghanen, Iraker, usw…’

    BKM hat den Ruf der BRD nicht nur in EU Europa demoliert. Die BRD ist kein verlässlicher Partner mehr. Verträge werden gebrochen. Erdoganverhältnisse, heftig von ADM Gabriel usw. kritisiert, sind versteckt doch in der BRD selbst vorhanden.

    BKM hat es definitiv ‘geschafft’, sich nun mit allen anzulegen. Dieses inhaltslose ethiktriefende Leergebrabbel von BKM ist nicht nur eine Farce, es deutet hin auf massiv reduzierte Realitätswahrnehmung und kalte besserwiserische Selbstverliebtheit.

    Dass die BRD ‘Eliten’ das so durchgehen lassen, ist mir ein Rätsel. Wir sind Zeitzeugen einer Wiederholung von Umständen ab 1933, aber noch viel raffinierer gesteuert.

    Es passt folgerichtig ins Bild, dass die BW aufgerüstet wird. Für was und gegen wen?
    Diese bange Frage schwebt im Raum, vor allem, wenn man BKMs ADHS gesteuerte ‘Bltzentscheidungen’ vor Augen hat!!!

  4. das ist ein logische folge wenn man sich hunderttausende von machomässig orientierten gesetzeslosen hierherholt, für die frauen freiwild sind.

    was kaum einer weiss, die einwohnerzahl von deutschland ist allein von 2014 auf 15 schon über eine mio gestiegen.

    da ist die einladungsinvasion nicht mitgerechnet. geschweige die hundertausende braungebrannten frauen und kinder, die in wirklichkeit wie junge erwachsen männer aussehen, der letzten monate.

    was denken die michels eigentlich warum es keine wohnungen mehr gibt? Klar, dumme deutsche teddybärtussis denken es liegt daran dass jeder student eine wohnung haben will. das ist blödsinn. die studizahl ist um keine 100T gestiegen in den letzten 2 jahren.

    es liegt daran, weil die hierhergeholten jede freigewordene “sozialwohnung” bekommen. Und kein deutscher mehr eine solche bekommt. daraus ergibt sich das die leute jede private wohnung nehmen müssen.
    und da bestimmt die nachfrage den preis.
    so einfach ist das!

    das ZK der SED weiss das. um sowas zu errechnen gibt es volkszählungen.

    Und michel kann seinen nachnamen inzwischen in 10 sprachen tanzen!

  5. Ja ja, alles so schön bunt hier!!
    Ohne mein legales Messer gehe ich nirgends mehr wohin. Ich scheue mich dann auch nicht, es einzusetzen.
    Soweit ist es nun schon, dass Mädchen, Frauen, nicht mehr ohne eine legale Waffe aus dem Haus gehen können!
    Dankeschön Frau Merkel, sie sind nicht mehr wählbar und gehören definitiv, mit ihren anderen Konsorten, vor Gericht gestellt!
    Das Blatt wendet sich auch mal wieder, ich hoffe, es dauert nicht mehr allzu lange!

    • Da war doch mal was in Sachsen – Waffen-freie Zone oder so?
      Galt nicht für die “Goldstücke”, sondern für unsere weiblichen Bürger, die in ihren Handtaschen Abwehr-Spray bzw. Pfefferspray mit sich führen. Man will ja die Migranten nicht verunsichern, damit man ungestört einem Mädel zwischen die Beine fassen kann.

  6. Die Teddybären-Schwenker sagen nichts dazu, die kaufen sich höchstens neue Teddybären und wählen weiter die Blockparteien, denn sie sind gefangen in einem unbändigen Hass auf das eigene Land. Wenn deren Töchter vergewaltigt werden, dann haben sie für die Täter wahrscheinlich noch Verständnis, denn schließlich wurde ihr Tun mit Bestimmtheit durch böse Einheimische ausgelöst.

  7. Die Forderungen des bayr. Innenministers sind erheiternd – da wird nur gefordert und geredet und anschließend mit Merkel freundliche Worte getauscht….EKELHAFT! Tatsache ist die erhebliche Steigerung der Sexualstraftaten in ganz Deutschland, von anderen Ländern wird gar nicht erst berichtet. Die Täterherkunft wird immer mehr verschwiegen – schon die Bezeichnung “südländisches Aussehen” / “dunkel Hautfarbe” ist entlarvend für die Regierung.
    Doch die Tendenz war nicht nur seit 2015 erkennbar, seit 1994 stiegen die Zahlen der allein reisenden Migranten vorwiegend aus Tschetschenien , Serbien, Kroatien…
    Kriminalität und Vergewaltigungen, Raub, Körperverletzungen – auch unter einander – nahmen sprunghaft zu.
    Doch kürzlich wurde die Kanzlerin in ihrer >Wahlarena< auf dieses Problem hin angesprochen und berechtigte Sorgen der Menschen sind begründet.
    Die Reaktion dieser Kanzlerin ist beschämend.
    Alle die diese Sendung nun sahen haben den Beweis – unsere Kanzlerin ist im Grunde genommen eine Mittäterin! Denn sie verneint den kausalen Zusammenhang zwischen Einwanderer und Zunahme der körperlichen Angriffe gegen deutsche Bürger.
    Diese Merkel ist aus meiner Sicht selbst eine Gefahr für unser Land und begünstigt durch Kleinreden und Lügen die Vergwaltigungen/Belästigungen durch Afrikaner, Afghanen, Iraker, usw.
    Wer also die CDU/CSU wählt, der wählt die straffreie Vergewaltigung unserer Frauen durch Ausländer – und Abschiebung wird von den Grünen behindert, harte Bestrafung wird von Linken und Roten Richtern verhindert.
    Fazit: Weder CDU noch die anderen kommunistischen Schweine-Parteien machen unser Land sicher.
    Es gibt für den Bürger aber ein paar Alternativen:
    – Merkel muss bestraft werden
    – Alle Bürgermeister, Richter und Polizeipräsidenten auf dem Prüfstand
    – Harte Gesetze und sofortige Abschiebung gegen kriminelle Migranten und Wirtschaftsflüchtlinge, die nur zum klauen, vögeln und begrapschen hier her kommen.
    – Beendigung des schleichenden Genozids deutscher Bürger in den Wohngebieten.
    Die AfD ist am Ziel eher dran, doch dazu braucht sie Mandate um die kriminelle Regierung auszuwechseln.

    • @ Frank Adler
      16. September 2017 at 11:38

      Die Forderungen des bayr. Innenministers sind erheiternd – da wird nur gefordert und geredet und anschließend mit Merkel freundliche Worte getauscht….EKELHAFT!

      ——————————

      die CSU ist nur in bayern zugelassen und ist ohne die CDU machtlos. und da alle zusammen durch konsequentes hintenreinkriechen der staatsratsvorsitzenden inzwischen soviel macht gegeben haben, haben die alle angst um ihre kojones.
      find ich geradezu witzig. nur nicht fürs indigene volk.

Comments are closed.