Kandel: Frauen wehren sich gegen MIGRANTEN-KRIMINALITÄT

Kollegenbeitrag von Guido Grandt

Soweit sind wir schon: Frauen müssen auf die Straßen gehen, um gegen die oft vertuschte Migrantenkriminalität zu demonstrieren. Ein Schlag ins Gesicht der Luschen-Politik!

 

Beispielsweise in Kandel.

MMNews schrieb am 03. März 2018 dazu:

Unter dem Motto „Kandel ist überall“ demonstrierten heute Tausende gegen die chaotische Flüchtlingspolitik der Regierung. In den Medien wird von „Rechtsextrimisten“ gesprochen. Livestream aus Kandel.

In diesen Minuten findet in Kandel die mit Spannung erwartete große Demonstration aus Anlass der Ermordung von Mia statt. Es haben sich ca. 3000-4000 Teilnehmer aus ganz Deutschland eingefunden. Als Redner treten unter anderem Dr. Christiana Baum von der AfD, Claudia Ludwig von Pax Europa, Imad Karim auf.

Geheimakte Flüchtlinge 2018

Diverse Livestreeams zeigen Stimmung und Situation vor Ort. Die BILD spricht von einem Ausnahmezustand. Gegendemos finden ebenfalls statt:  Unter dem Motto „Wir sind Kandel“ demonstrieren Vereine, Initiativen, Gewerkschaften, Parteien und Kirchengemeinden.

Zwei Monate nach dem Mord an Mia (15) in Kandel sind für heute mehrere Demonstrationen angemeldet. Die Stimmung ist aufgeheizt. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort, um Ausschreitungen zu verhindern.

Bei der letzten Kundgebung wurde das sogenannte „Manifest von Kandel“ vorgestellt.

Hier:

Das Manifest von Kandel – Zehn Forderungen der Frauen von Kandel zur Wiederherstellung von Schutz und Sicherheit in Deutschland. Wir fordern:

WEITERLESEN, HIER KLICKEN!

 

Rechtlicher Hinweis: Die namentlich gekennzeichneten „Kollegen-Beiträge“ auf diesem Blog geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht (immer) die Meinung des Blogbetreibers wieder.

Quelle Foto: Siehe Originalblog Guido Grandt

 

Schluss mit dem Mainstream – Holen Sie sich meinen UNZENSIERTEN Newsletter!

Ähnliche Beiträge

Posted in Aktuelles, Flüchtlinge, Gesellschaft & Kultur, Innere Sicherheit, Journalismus, Lügenpresse, Politik, Polizei and tagged , , , , , .

3 Comments

  1. sehr geehrter Herr Grandt
    was ich hier schreiben möchte und tue hat mit diesem Skandal der Bananenrepublik BRVD verursacht durch jene gegenüber unsere Frauen nichts zu tun aber trotzdem nicht uninteressant !!!!!
    Was ich damit sagen werde ist folgendes ich wurde gerade von einer mir unbekannten Agentur angerufen sie hätten für mich eine gute Nachricht. Na dann bin ich mal gespannt sagte ich zu dieser unbekannten Stimme. Sind sie der oder ja gab ich zur Antwort. Die Dame sagte ich hätte für sie das Magazin Stern kostenlos für sie zum lesen. Nein danke ich lese keine MSM weder von Stern, Spiegel und Co. habe auch kein Interesse nicht mal geschenkt oder umsonst Hörer wurde sofort aufgelegt. Für mich und freidenkende Patrioten und Menschen mit Verstand ein sehr gutes Zeichen, wenn diese Volksverblödler ihren Mist nicht mehr los werden !!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. An Rita
    du hast vollkommen recht liebe Rita wir werden ja auch von Deutschenhassern und Landeshochverrätern beobachtet und denunziert sie sind die wahren Faschisten. Vor allem die Presstutierten und sämtliche Bedürfnisanstalten der Bananenrepublik BRVD Propaganda – Anstalten ARD/ZDF sind die größten auch dazu ist noch TELEKOM zu nennen es sind die größten SC::::::: E auf Gottes Erdboden
    Gruß von Franz

  3. Die mitlesenden “Verfassungs- und Landschützer” ohne Verfassung wissen auch von der Absurdität diese US-Vasallenregierung. Warum schweigen sie? Ist die Bezahlung top?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.