Ist Deniz Yücel ein »Volksverhetzer»?

Der jetzt so bejubelte »Held» schrieb: »Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite» und denunzierte einen Menschen mit Behinderung.

 

Mein Blog, meine Meinung

 

Der Mainstream flippt aus.

Die politischen Gutmenschen flippen aus:

Deniz Yücel, der »Märtyrer» ist frei!

Aber ist der Journalist Deniz Yücel wirklich ein Held?

Für mich nicht.

„Free Deniz (Yücel)“ geht mir auf den Geist!

Meine Begründung:

Hetze gegen Deutsche und Deutschland

In der taz schrieb Yücel:

»Der Erhalt der deutschen Sprache übrigens ist kein Argument dafür, die deutsche Population am Leben zu erhalten …»

und:

»Noch erfreulicher: Die Ossis schaffen sich als Erste ab (…)»

Und:

»Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite (…)»

Mehr seiner deutschfeindlichen Ergüsse lesen Sie hier:

http://www.taz.de/!5114887/

Mitleid mit Deniz Yücel?

Im § 130 StGB heißt es:

»Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

  1. eine Schrift (§ 11 Absatz 3) verbreitet oder der Öffentlichkeit zugänglich macht oder einer Person unter achtzehn Jahren eine Schrift (§ 11 Absatz 3) anbietet, überlässt oder zugänglich macht, die
  2. a) zum Hass gegen eine in Absatz 1 Nummer 1 bezeichnete Gruppe, gegen Teile der Bevölkerung oder gegen einen Einzelnen wegen seiner Zugehörigkeit zu einer in Absatz 1 Nummer 1 bezeichneten Gruppe oder zu einem Teil der Bevölkerung aufstachelt, (…)
  3. c) die Menschenwürde von in Buchstabe a genannten Personen oder Personenmehrheiten dadurch angreift, dass diese beschimpft, böswillig verächtlich gemacht oder verleumdet werden (…)»

Quelle: https://dejure.org/gesetze/StGB/130.html

DAS aber wird hierzulande gar nicht thematisiert!

Da DIES hierzulande keinen Gutmenschen interessiert, FÜGE ich in Yücels Hetze mal 1:1 ein anderes Volk ein:

»Der Erhalt der türkischen Sprache übrigens ist kein Argument dafür, die türkische Population am Leben zu erhalten …»

und:

»Noch erfreulicher: Die Türken schaffen sich als Erste ab (…)»

Und:

»Der baldige Abgang der Türken aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite (…)»

Wie sähe das jetzt aus?

Ein ENTRÜSTUNGSSTURM wäre durch Deutschland gegangen und Yücel wäre sicherlich UNZÄHLIGE Male ANGEZEIGT worden!


„Wie Sie jetzt Ihr Vermögen in Sicherheit bringen“ – von Dr. Michael Grandt!

Sichern Sie sich jetzt den exklusiven Geheimreport. Nur so können Sie sich jetzt noch vor der Krisensituation in Europa retten!

Klicken Sie hier!


Hetze gegen eine Behinderung

Über die Behinderung von Thilo Sarrazin schrieb Yücel im Dezember 2012:

»So etwa die oberkruden Ansichten des leider erfolgreichen Buchautors Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten»

Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/die-taz-muss-20-000-euro-an-thilo-sarrazin-zahlen-a-916975.html

 

Sich über einen Mann so auszulassen, der eine schwere Krankheit überwunden hat – das ist ekelhaft!

Das alles verstößt für mich gegen den Pressekodex!

Dafür musste Yücel 20.000 Euro an Sarrazin bezahlen – und so ein »Schreiberling» soll ein Held sein? – Für mich NICHT!

Schluss mit den LÜGEN – Holen Sie sich meinen GRATIS-Newsletter!

 

 

Foto: Screenshot/Bildzitat: yuksekovahaber.com.tr/haber/turkiyeye-silah-ihracati-icin-deniz-yucel-sarti-207428.htm (bearbeitet)

Ähnliche Beiträge

Posted in Aktuelles, Gesellschaft & Kultur, Journalismus, Lügenpresse, Politik, Türkei and tagged , , , , , .

19 Comments

  1. Danke für diesen Beitrag Michael Grandt! Exakt dies waren meine Gedanken bei dieser Omnipräsenz in den Medien: Yücel im Radio, Yücel in der Zeitung, Yücel im TV – ich habe seitdem Angst den Toilettendeckel zu öffnen! Der wird sicher weiter durch das mediale Dorf getrieben 😉 Schlimm, schlimm, wird immer mit zweierlei Maß gewertet …

  2. Nun, die Altparteien brauchen dringend mal wieder eine possitive Nachricht und Agitation–diese haben sie dem deutschen Dummvolk jetzt in Form von Freilassung Yücel geliefert, nicht mehr und nicht weniger!! Der Schuß könnte aber nach hinten losgehen!
    Ich habe gestern Abend noch sein Video angeschaut, wo er sich bedankt!
    Für mich ein einziges verlogenes Getue, wenn man etwas von Körpersprache versteht.
    Da wedelt er mit einem Papier herum, dass er angeblich von den türkischen Behörden bekommen haben will:
    man sieht da überhaupt nicht ob auf diesem Wisch etwas geschrieben steht,
    noch zeigt er wenigstens den Briefkopf, wo ersichtlich wäre, dass es tatsächlich ein Schreiben der türkischen Behörden wäre! Lachhaft!
    Ich für meinen Teil bin fast überzeugt davon, dass er nicht wirklich im Gefängnis gesessen hatte! Warum zeigt man keine Bilder von seiner angeblichen Freilassung aus dem Gefängnis, oder wie er eine Regierungsmaschine besteigt?
    Fragen über Fragen, die keine Antworten bekommen!!
    Dieser Volksverhetzer, Deutschlandsverhetzer wird sogar noch von unserer Regierung auf unsere Kosten mit einer Regierungsmaschine abgeholt, als wäre ein großer Staatsamnn unseres Volkes!
    Vielleicht sollte man mal nachprüfen, ob diese Konsorten, die sich Politiker nennen, hier nicht strafbar in dem Sinne sind, dass sie Steuergelder für einen Verbrecher ausgeben!! Denn er ist in der Türkei ja nicht freigesprochen worden und es stehen angeblich immer noch Verhandlugen für ihn aus!
    Verarsche hat einen neuen Namen erhalten, Denis Yücel!!
    Ob er seine Freiheit lange genießen wird??
    Noch etwas, jemand der selbst eine Behinderung hat, nämlich eine geistige, der sich über andere Behinderungen eines Menschen so abfällig äussert, der dürfte an Paranoia leiden und gehört dringend in dementsprechende Behandlung!

  3. Ich frage mich ob diejenige, die alle reinläßt den gleichen Akt auch für einen Biodeutschen getan hätte ?
    Wer ist Deniz Yücel? Die Türkei will ihn nicht und dorthin wird er wohl nie zurückkehren können. Denn er ist ein Terrorist ! Aber ein Deutscher ist dieses verkommene Subjekt schon lange nicht und das wird er nie sein. Dieser Sittenstrolch ist ein nationalitätsloses identitätsloses verkommenes Subjekt, der weder Respekt, Ehrfucht noch Achtung vor uns Deutschen und Deutschen mit gesundheitlichen Einschränkungen hat. Auf diese ehrlose Subjekt trifft genau die Beschreibung des Eleftherios Synadinos zu. Seine eigenen Landsleute in der Türkei würde ihn wahscheinlich auf offener Straße erschl…n. Wer ist Deniz Yücel? Ein stinkender Niemand, dem man am besten mit erhobener Faust begegnet !

  4. Der Fall Deniz Yücel hat mir den letzten Glauben an eine deutsche Demokratie geraubt.
    Deutschland ist eindeutig eine Pressediktatur.

    • Ich würde es etwas anders formulieren : Deutschland ist eine Diktatur mit entsprechend agierender Presse – aber, zugegeben, das wirkt ein wenig holperig …

  5. Lieber Herr Dr. Grandt,
    wir dürfen mit Sicherheit davon ausgehen, dass dieser Strolch mit höchsten Ehren von höchsten Politikern am Flughafen empfangen wird. Sondersendungen der öffentlich-rechtlichen Sender inbegriffen.
    Und das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse wird ihm der Steinmeier persönlich aushändigen für den Kampf um die Meinungsfreiheit und seinen Kampf für ein tolerantes Deutschland. Und ich darf mit Sicherheit davon ausgehen, dass die Stadt Flörsheim, in der er wohl aufgewachsen ist, ihn zum Ehrenbürger ernennen wird. Da ist mit Sicherheit nach 1945 ein Platz frei geworden . . .

    • Und nicht nur das ! Machen sie sich schonmal auf Talkschows und wochenlanges Herumgesülze in den Mainstreammedien gefasst, in denen dieser misslungene Frank Zappa Verschnitt seinen dümmlichen Mist verbreiten darf – hochdotiert natürlich! Was hat die kriminelle Todesraute den Türken für diesen missratenen Bengel wohl bezahlt? Was hat sie sich diese hochwillkommene Ablenkung von ihrer volksfeindlichen Politik kosten lassen?

  6. Mir geht das förmlich am Ar**h vorbei, ob dieser Drecksack frei kommt oder nicht.
    Was bildet sich dieser Doppelpassler überhaupt ein, Behinderte und Deutsche zu diffamieren? Ich habe mir seine Ergüsse in der TAZ erst nach der Verhaftung durch gelesen. Und hatte gehofft, Erdowahn lässt ihn 5 Jahre bis zur Hauptverhandlung vor einen Türkischen Gericht schmoren. Nicht nur Onkel Gabriel wird für seine Freilassung gesorgt haben, auch Tante Frieda wird ihre Pressefingerchen in den Ring geworfen haben.
    Verlegt sie doch in der Türkei und auch hier, Türkisch sprachige Zeitungen.

    Allso Händeklatscher und Bärchenwerfer auf zum Flughafen,
    euer Messias kommt zurück in das Deppenland Deutschland.

  7. die Frage über diesen übel Aussehenden ungepflegten , charakterlosen und neuer Liebling der Einheitsbreiparteien der Bananenrepublik BRVD und dem neuen Goldstücke der Presstutierten MSM kann man sich ersparen. Das ist doch mittlerweile jedem Schlafschaf bekannt sein !!!!!!!!!!!!!

  8. Ich hätte diesen …der Menschheit irgendwo in einem Kerker … gelassen….. Sorry für meine Wortwahl, aber solch ein … braucht weder Deutschland noch die Welt!

    Wer von der … abstammt, sollte einfach mal – wie sagte Strauß so schön – einfach mal das Maul halten!

    Punkt! Ende der Diskussion!

  9. Klar ist er ein Volksverhetzer. Ich habe mich mal auf die Welt-Seite gewagt. Unglaublich diese Kommentare – ganz sicher zensiert, nur Pro zugelassen.
    Wie viele deutsche Panzer auf Kosten der Steuerzahler hat das jetzt eigentlich gekostet?
    Da uns die selbst ernannte Elite ganz offensichtlich in den „Bürger“krieg zwingen will, ist der Tag auch nicht mehr weit, an dem die, die schon immer hier leben mit denen, die schon lange hier leben (integrierte Europäer), diejenigen, die hier nichts zu suchen haben, aus dem Lande jagen werden.
    Die Elite mit ihren bezahlten Faschisten etc. können sich dann warm anziehen. Der Schuss geht für diese nach hinten los, aber soweit können sie ja nicht denken.

  10. Geschenk an Gabriel, und Merkel…Deutschland hat endlich wieder erfolgreiche Politiker… deutsche „Bauer sucht Frau“ publikum ist bestimmt zu frieden, nach dem motto „endlich havn wiya diesen sch…. Türkn gezigt“ geimpft und geputscht für die nächste Steuererhöhung, oder privatisierung der Wasser….:)

  11. Mein Beitrag zum „Ascherfreitag“…..jetzt wird es höchste Zeit ihn in das politische Establishment aufzunehmen,
    – verbunden mit Immunität, – damit er vor Menschen wie Michael Grandt und Anderen geschützt ist!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.