Grüne: Wickeltisch-Pflicht für Herrentoiletten

Schöne neue Grünen-Welt: Männer als Frauen, Frauen als Männer. Die Zerstörung des traditionellen Familienbildes wird vorangetrieben. Neues Beispiel: Wickeltisch.

 

Die Grünen-Familienpolitikerin Doris Wagner forderte in der Huffington Post eine Wickeltisch-Pflicht für Herrentoiletten. Es sei „ein Unding, dass unsere Gesetzgebung immer noch darauf geeicht ist, dass sich vor allem Mütter um das Kind kümmern. Dieses Elternbild ist aus der Steinzeit.
Na also: Wieso sollen nur Frauen eine Windel austauschen können?

„Eine solche Pflicht könnte im Baugesetz verordnet werden, sodass alle öffentlichen und gewerblichen Neubauten einen Wickeltisch auf der Herrentoilette oder in einem neutralen Raum vorhalten müssen“ sagte Wagner weiter.

Schöne neue Grünen-Welt: Frauen wie Männer, Männer wie Frauen

Für die Grünen sind die Zeiten, in denen Frauen sich nur um das warme Abendessen und die Kindererziehung kümmern, sind längst vorbei und antiquiert.
„Ihre“ Frauen sind wie einst Männer waren, die jetzt immer mehr zu „Pussies“ mutieren: Grüne-Frauen sind stark, unabhängig und egoistisch. Kinder sind für diese Frauen eher ein Hemmnis.


So belügt die Regierung alle Bürger!

Der Rententrick!

Die Rente ist sicher? VON WEGEN! Danke Merkel!

Die Wahrheit ist: Die Renten sinken immer weiter! Die Regierung will die Fakten jedoch geheim halten…

Erhalten Sie jetzt die Geheimakte, die Antworten gibt:

  • Warum wir bald Rente auf Sozialhilfeniveau haben!

  • Wie die Regierung alle Rentner belügt!

  • Und wir trotzdem alle weiter zur Kasse gebeten werden!

Jetzt die Geheimakte „Der Rententrick – So belügt die Regierung alle Bürger!“ GRATIS als PDF anfordern und SOFORT alles über die größte Täuschung der jüngsten Politikgeschichte erfahren:

Diese Geheimakte zeigt die unglaubliche Realität und ist für Sie völlig KOSTENLOS!


Der Konkurrenzkampf mit dem Mann steht ÜBER der Mutterschaft

Viele Feministinnen sehen aber gerade ein Problem in »Kindern«. Ja, Sie haben richtig gelesen. Mutterschaft und ein Leben mit Kindern stößt in ihren Reihen häufig auf Zurückhaltung und sogar Ablehnung.
Begründungen:

  • Berufliche Selbstbestimmung, Durchsetzungsvermögen und Unabhängigkeit scheint für viele »emanzipierte« Frauen mit Kindern nur schwer möglich zu sein.
  • Die Erwerbstätigkeit steht für viele Frauen über der Mutterschaft, denn der berufliche Konkurrenzkampf mit dem Mann und mit der finanziellen Unabhängigkeit ist hart.
  • Dadurch wird die herkömmliche Familie immer mehr ins Abseits gedrängt, weil es eine durchgängige Erziehungsmöglichkeit nicht mehr gibt.
  • Die Selbstverwirklichung der Frau verursachte einen starken Trend von der Familie weg.

Sie wollen weiterhin KLARTEXT hören? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!


Kinder als „Hemmnis“: Egoismus, Freiheit und Selbstverwirklichung der Frau

Schon früher galten Schwangerschaft und Mutterschaft für zahlreiche Feministinnen als Behinderung der Freiheit der Frau und als Einschränkung ihrer Selbstbestimmtheit.

Für die grünen Feministinnen ist klar: Die Selbstbestimmtheit (Egoismus) und Freiheit der Frau steht über allem. Und so soll dies umgesetzt werden:
• Abschaffung der Ehe als gesetzlich geschützte Institution
• Erwerbstätigkeit der Frau
• Die »Ein-Eltern-Familie«
• Das »Zwischenlagern« der Kinder im Kinderhort
• Freigabe der Abtreibung

Kinder als Überforderung und Belastung

Doch es gibt auch Frauen, die sich auf eine Mutterschaft einlassen und berufstätig sind. Diese Doppelbelastung führt aber oft zu Depressionen, Burnout-Sympthomen und anderen seelischen Erkrankungen.
So resümierte der Erziehungswissenschaftler Dr. Siegfried Uhl schon 1989 (sic!): »Die Frauenpolitik der GRÜNEN klammert Kinder aus. In der frauenpolitischen Programmatik erscheint das Kind nur als anonymer Faktor, als Ursache für die finanzielle Belastung seiner Eltern und als Hemmnis der Selbstständigkeit und Selbstbestimmung der Frau (…)«


9 geheime Strategien, …
… die schwachsinnige Politiker zum Stürzen bringen!

+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF !+++

Wählen war gestern – jetzt nehmen Sie Ihr Schicksal selbst in die Hand!

9 geheime Strategien, die Sie sofort umsetzen können, um schwachsinnige Politiker zu stürzen.

Diese geheime Anti-Politiker-Liste zeigt Ihnen den Ausweg! Hier GRATIS als PDF anfordern!


Die Grünen ISBN 978-3864452185

Die Grünen


Quelle:
http://www.huffingtonpost.de/2016/10/12/wickeltisch-herren-toilette_n_12452724.html?utm_hp_ref=politik

Ähnliche Beiträge

Posted in Aktuelles, Die Grünen, Gesellschaft & Kultur, Politik and tagged , , , .

7 Comments

  1. Wiso in den Toiletten ?Es ist sehr viel hyghenischer,einen separaten Wickelraum daneben einzurichten,da mag dann wickel wer will und kann! das ist doch auch meistens schon der Fall, das soll doch nur als Vorwand gelten!

  2. @Bronki, das mit dem Wickeltisch finde ich jetzt auch nicht so schlimm, Wickeltisch im separaten Raum, für Männlein und Weiblein ist doch in Ordnung, aber halt nicht auf der Herrentoillette. Es gibt genügend Väter die unverschuldet (durch den Tod der Frau oder des Desinteresses der Frau am Kind), plötzlich alleinerziehend sind. Aber ein Wickelraum in der Herrentoillette ist für mich trotzdem ein No-Go.
    „Und wenn er nicht passend das macht was „SIE“ verlangt , wird er angezeigt wegen Kindesmißbrauch, und schon spurt er !“ da stimme ich dir teilweise zu, Aber ein Glück gibt es auch noch anständige Frauen.

    • Nicht nur für Männlein und Weiblein. Haben die nicht noch neue Bezeichnungen und Geschlechter eingeführt? Sorry ich lebe in der alten Welt. Mit alten Werten und Rollenverteilungen. Geschlechtern und so weiter.

  3. ist doch logisch, das das die grünen wollen.
    dann können sie gleich bei Säuglingen anfangen zu fummeln.
    dieser kohn-bendit steht doch schon in den Startlöchern!

    • Was meinst du warum die so niedergeschlagen waren, nach den Wahlen in Amerika.
      Sie haben darauf gehofft mit den Clinton´s Kinderpornos und Kinder Grenzenlos zu tauschen. Jetzt kommt einer dran, der auf Frauen steht und nicht auf Kinder. Das ist ein Schlag in den Magen bei diesen GRÜFI`s.

  4. Das mit dem Wickeltisch ist ok, weil es immer mehr Väter gibt die allein erziehend sind oder eben mit dem Kind unterwegs …weil Frau in der Antimänner Bewegung auf Protestmarsch ist,und der Mann sowieso die Fresse zu halten hat und nur die Kohle abliefert….aber sie nicht wecken soll wenn er von der 12 Stunden Schicht heim kommt und gefälligst das Abendessen zu bereiten hat…! Und wenn er nicht passend das macht was „SIE“ verlangt , wird er angezeigt wegen Kindesmißbrauch, und schon spurt er !

    • diese weiber verweigern sich, oder drohen mit Verweigerung, ihrem mann.
      aber wollen sich dafür lieber von den Asylanten vergewaltigen lassen.
      grüne Erziehung führt zum verblöden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestellen Sie meinen newsletter!