Erdogan: »Israel ist ein Terrorstaat, der Kinder tötet!»

Niemand wagt es, Israel so zu verurteilen, wie der türkische Präsident. Jerusalem sei zudem die »rote Linie für Muslime». Die übrige Welt zeigt sich geschockt …

 

»Jerusalem ist eine rote Linie für Muslime»

Auf der Eröffnung des Gipfels der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) in Istanbul redete Erdogans Klartext über Israel, der die nicht-muslimische Welt schockt:

  • »Ich rufe die Staaten auf, die das internationale Recht verteidigen, das besetzte Jerusalem als die Hauptstadt Palästinas anzuerkennen».
  • Zudem bezeichnete er bereits vor ein paar Tagen Israel als »Terrorstaat», der »Kinder tötet».
  • Erdogan wirft dem US-Präsidenten Trump vor, mit seiner Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, die Region in Brand zu stecken.
  • Erdogan auf einer AKP-Veranstaltung: »Herr Trump, Jerusalem ist eine rote Linie für die Muslime.»
  • Zudem würden die islamischen Staaten niemals »die Forderung nach einem souveränen und unabhängigen Palästina mit Jerusalem als Hauptstadt»

Israel-Regierung: Rechte, Fanatiker, Kriminelle?

Palästina – der vergessene Völkermord

Netanjahus Konter

Israels Premierminister Benjamin Netanjahu konterte:

Er lasse sich keine Lektionen in Moral erteilen von einem Staatsführer, der

»kurdische Dörfer bombardiert,

… Journalisten inhaftiert,

… dem Iran bei der Umgehung von Sanktionen hilft,

… und Terroristen unterstützt, auch im Gazastreifen».

 

Nix mit Mainstream-Lücken-Presse:

Quellen:

bild.de/politik/ausland/recep-tayyip-erdogan/politik-eilmeldung-erdogan-54173510.bild.html

Foto: Pixabay.com (Symbolbild)

Posted in Aktuelles, History, Krieg, Politik, Religion, Terror, Trump, Türkei, USA and tagged , , , , , .

5 Comments

  1. Ein Zionist, der Kinder ermordet ( Netanyahu), wirft Erdoğan vor, er würde kurdische Dörfer bombardieren. Wir haben von niemandem Land geklaut. Ihr Israelis seid Landdiebe und Mörder.

  2. Diesmal hat erdohahn sogar (fast) Recht! Sein Fehler: Er verallgemeinert und bezieht alle Israelis mit ein! Es gibt sicher genau so wenig DEN Israeli, wie es DEN Türken oder DEN Deutschen, oder DEN … gibt!
    Aber es gibt die Radikal-Israelische-Regierung um Netanjahu und Lieberman, deren Mitglieder beim unvergessenen und unvergessbaren Genozid 2014 in Gaza sogar in Kommentaren der UN als Kriegsverbrecher benannt wurde!
    Da hat der kleine erdohahn auf seinem Misthaufen recht gekräht! Aber ist er besser? Panzer, Bomben und Granaten gegen Kurden, sind seine Genozid-Greul. Keiner darf glauben, daß die Kurden keine Kinder haben!

  3. Erdolf wird ploetzlich moralisch…. und die neuen alten Nazis verwandeln sich in Muslime und folgen ihrem mordenden besten Menschen aller Zeiten….. und Fische fahren Fahŕrad… ist es Wahnsinn so hat es doch Methode. “Wir schaffen das!” und sie haben das geschafft waehrend die mindkontrollten Biodeutschen in der Matrix schuften. Einzig die AfD stellt sich gegen den neuen Rassismus. Und dann viel spaeter fragen die wenigen Nachfahren der Dichter und Denker im Gottesstaat Merkillistan ihre Grosseltern: “Warum habt ihr nichts dagegen getan?”

  4. Schluchz, ich will auch eine Hauptstadt, aber keine auf einer ‘Kultur-Tel-Scherben-Müllhalde’. Das Ganze ist aberwitzig absurd und erzeugt nur noch Kopfschütteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.