EILMELDUNG: Bombenalarm am Rastatter Bahnhof!

+++ EILMELDUNG: Bombenalarm am Rastatter Bahnhof +++ Bundespolizei evakuiert Bahnhof  +++ Sprengstoffexperten und Spürhunde angefordert +++

 

Regionews berichtet:
„ Der Rastatter Bahnhof ist derzeit wegen eines Bombenalarms komplett gesperrt. Die Züge aus dem Süden werden in Baden-Baden abgefangen, die Verbindung aus Norden in Karlsruhe. Grund sei laut Medienberichten eine Bombendrohung, die bei der Bundespolizei eingegangen ist. Die Lage ist derzeit noch völlig unklar.
Bombendrohung am Rastatter Bahnhof
Kurz nach 9 Uhr hatte die Polizei bereits die Bahnsteige geräumt, auch die Unterführung ist abgesperrt. Der Bahnhof wird derzeit auf Verdächtiges untersucht.“
Quelle: http://www.regio-news.de/og/news-feed/93-regio-news-rastatt/328401-bombendrohung-in-rastatt-bundespolizei-riegelt-bahnhof-komplett-ab.html

 
N24 meldet:
„Wegen einer Bombendrohung ist der Bahnhof Rastatt in Baden-Württemberg am Vormittag geräumt und komplett gesperrt worden. Zugreisende mussten die Gleise verlassen, auch das Bahnhofsgebäude wurde geräumt.
Landes- und Bundespolizei seien vor Ort und die Maßnahmen in vollem Gange, sagte ein Sprecher der Bundespolizei Offenburg. Der Bahnhofsvorplatz wurde weiträumig abgesperrt, hieß es weiter. Die Lage sei noch unübersichtlich.
Die Drohung sei am Morgen eingegangen. Kurz darauf wurde der Zugverkehr gegen 9.15 Uhr unterbrochen, wie der Sprecher sagte. „Es fährt nichts in den Bahnhof hinein und nichts heraus. Sprengstoffexperten und Spürhunde seien angefordert worden. Wie viele Polizeibeamte im Einsatz waren, konnte er zunächst nicht sagen.“
Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article158678079/Bombendrohung-am-Bahnhof-Rastatt-Zugverkehr-unterbrochen.html

 

 

Posted in Aktuelles, Innere Sicherheit, Polizei, Terror and tagged , , , .

One Comment

  1. Bombendrohung im Finanzwahnsinnshaus wäre lustiger gewesen.. dann hätte man mal gesehen, wieviel Leute an einen nicht existierenden Staat glauben und die Leute übertölpen.

Comments are closed.