Die 5 WAHREN Gründe über den Abzug aus Incirlik

Die Wahrheit über das türkische Besuchsverbot deutscher Abgeordneter auf dem NATO-Stützpunkt sieht ganz anders aus als hierzulande berichtet…

 

Deutsche Medien und ihr »blödes« Volk

Hierzulande versucht die Politik, in Eintracht mit ihrer Systempresse, die Schuld am Abzug der deutschen Tornados aus dem NATO-Stützpunkt Incirlik der Türkei zu geben.

Die lapidare Begründung: Deutsche Abgeordnete dürften die deutschen Soldaten nicht besuchen, obwohl die Bundeswehr eine »Parlamentsarmee« sei. Das allein genügt den deutschen Medien, um dies unhinterfragt unter das »blöde Volk« zu bringen.

Doch Journalismus sollte objektiv sein und nicht tendenziös.

Die große Türkei-Lüge

Die WAHREN Gründe sind ganz anders

Armağan Kuloğlu, General der türkischen Luftwaffe a. D. nannte in einem Interview mit Sputnik die tatsächlichen Ursachen, die ich wie folgt zusammenfasse:

1. Grund: Die deutsche Unterstützung für die  Terrororganisation FETÖ von (Fetullah) Gülen. Dies sei »der größte Schadfaktor für die Beziehungen beider Staaten«, sagte der General.

„Böser“ Erdogan – „guter“ Gülen?

2. Grund: Politisches Asyl für mehrere türkische Militärs in Deutschland, die im Verdacht stehen am Putsch gegen den Staatspräsidenten beteiligt gewesen zu sein. Hintergrund: Eine Gruppe türkischer Armeeoffiziere hatte am 15./16. Juli 2016 einen Putschversuch unternommen, der scheiterte. Rund 300 Menschen kamen dabei ums Leben, 1.500 bis 2.000 weitere wurden verletzt. Die türkische Regierung beschuldigt den in den USA lebenden islamischen Prediger Fethullah Gülen, hinter dem Putschversuch zu stecken.

Hat Erdogan Recht? – Ist die „Gülen-Bewegung“ antidemokratisch?

3. Grund: Die deutsche Ablehnung der türkischen Auslieferungsbegehren.

Erdogan kämpft weiter gegen seine »Feinde«

4. Grund: Kuloğlu warf Deutschland außerdem vor, auf seinem Staatsgebiet »Filialen« der als terroristisch geltenden Arbeiterpartei von Kurdistan (PKK) zu dulden.

Die PKK hat zu hoch gepokert!

5. Grund: Auch sei »bekannt, dass die PKK in großem Stil deutsche Munition einsetzt.«

Türkei wird kritisiert aber Bundesregierung verkauft Waffen an ein „Enthauptungsland“

Aus Sicht der Türkei ist die Begründung des Besuchsverbots deutscher Abgeordneter schlüssig. Es sieht ganz anders aus, als hierzulande von den Systemmedien berichtet.

BEIDE Seiten objektiv darstellen, dazu ist unsere »Lückenpresse« offensichtlich nicht in der Lage.

 

Schluss mit den LÜGEN – Holen Sie sich meinen GRATIS-Newsletter!  

 

Quellen:

sputniknews.com/politik/20170607316067277-tuerkei-general-ursache-bundeswehr-abzug-aus-Incirlik/

sputniknews.com/politik/20161206313658031-tuerkei-nato-offiziere-entlassung/

sputniknews.com/politik/20170130314317279-ankara-berlin-asyl-absage-nato-soldaten/

Foto: thoibao.today/paper/quan-doi-duc-de-phong-tho-nhi-ky-tra-dua-584966 (Screenshot/Bildzitat/bearbeitet)

Ähnliche Beiträge

Posted in Aktuelles, Journalismus, Lügenpresse, Politik, Türkei and tagged , , , , , , , , .

One Comment

  1. Das ist kein neues Phänomen das die Bundesregierung heuchlerisch agiert.
    Es sind ausgerechnet die Länder die sich unter dem demokratischen Deckmantel ein sauberes Gesicht verschaffen und unter der Camouflage verbirgt sich was häßliches und nie geläutertes Land.
    Ich hab damals im Jugoslavien Krieg begriffen wie strategisch hierzulande die Medien die Wahrheit verleugnen und sie mit einer Lüge besetzen.
    Fast traue ich mich zu sagen dieses Land hat nichts aus der Geschichte gelernt.
    Die Manipulation der Bürger ist genauso wie damals und die Bürger genauso motiviert der Führerin Merkel zu folgen.So wie alle instruierten Journalisten.
    Bis auf sehr sehr wenige die hierzulande vom aufgehetzten Mopp fürchten müssen Repressalien unterworfen zu sein.
    Das ist die taktische Methode von Merkel und Co, Grüne …und wie sie alle heißen.
    Eine alternative wie sie angeboten wird sehe ich nicht mehr.
    Alle Parteien hier haben weder wahre Werte noch das Interesse am Menschenrecht,die für jeden gleich gelten sollte.
    Sie sind wie gierige Prostituierte oder Feiglinge die nur nach Macht streben und dabei den altbewährten Weg einschlagen mit Hetze und Lügen damit Sie weiterhin Länder im mark aussaugen.
    Knebelverträge Abbaurechte usw.alles was andere Länder wieder abhängig von Deutschland der EU und den USA macht.
    Hand aufs Herz,wer ist hier wirklich das unsterbliche Monster?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestellen Sie meinen newsletter!