AfD-Parteitag: Polizei-Großeinsatz!

+++ Linke Chaoten drohen +++ Polizei sichert Gebäude mit NATO-Draht ab +++ Zahl der Einsatzkräfte bleibt geheim +++

 

Heute beginnt der Parteitag der AfD in Hannover. Zum ersten Mal kommen die Delegierten nach ihrem Einzug in den Bundestag zusammen.

Das bedeutet aber auch: Ausnahmezustand in der Stadt und ein Polizei-Großeinsatz:

  • Sechs Gegendemonstrationen mit bis zu 8500 Teilnehmern
  • Protestaktionen vielfältigster Art
  • Blockadeaktionen
  • In sozialen Netzwerken drohen linke Chaoten bereits seit Tagen
  • Sie haben bereits versucht, die Zufahrten zum Kongresszentrum zu blockieren.
  • Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde eine Blockade geräumt.
  • Es gab schon kleinere Rangeleien
  • Einzelne Delegierte bereits geschlagen und getreten
  • Absicherung eines Teils des Kongresszentrums mit NATO-Draht
  • Die niedersächsische Polizei hat Kräfte aus anliegenden Bundesländern nach Hannover beordert.
  • Die Zahl der eingesetzten Polizeikräfte bleibt aus strategischen Gründen geheim

Antifa-Nazis drehen bei AfD-Wahlkampf durch

„Deutschland, du mieses Stück Scheiße!“

 

Schon in der Vergangenheit haben linke Chaoten und rote Nazis gezeigt, wie brutal sie gegen eine demokratisch gewählte Partei vorgehen.

Hoffen wir, dass es nicht wieder so weit kommt.

 

Mehr KLARTEXT! – Weniger politisch korrektes Geschwafel!


 

Quellen:

haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Afd-in-Hannover-Alle-Infos-zum-Parteitag-im-HCC-und-dem-Einsatz-der-Polizei

ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/AfD-Parteitag-Polizei-raeumt-erste-Blockaden,afd1380.html

Foto: Pixabay.com

Ähnliche Beiträge

Posted in Aktuelles, Innere Sicherheit, Politik, Polizei and tagged , , , , , .

8 Comments

  1. richtig toll sind radiosender. die laden zum kekseessen(bahlsen. ich ess nie wieder ein bahlsenkeks) für den guten zweck auf den opernplatz ein.
    das dort diese stunden eine anti-afd kundgebung aufläuft wird natürlich nicht erwähnt.

    auch der grinzefratz stefan weil verkauft mit.

    wasn zufall…. 🙂

  2. „Willst Du nicht meiner Meinung sein, schlag ich Dir den Schädel ein“. Diese Devise zieht sich durch die gesamte Menschheitsentstehung und-entwicklung bis in die Jetzt-Zeit und wird sich immer fortsetzen. Man kann sich nur mit Gegengewalt wehren – so sind Kriege oder Ausraster einzelner Personen erklärbar. Was also tun? Andersdenkende einfach meinen lassen? Ja, solange sie nicht „machen“. Dann sich dagegen wehren und bumms, sind wir wieder in der Spirale.

    • was für eine spirale?

      wenn 10 goldstücke auf ein deutsches päärchen einschlagen is auch augenblicklich ruhe.

      noch sind wir in überzahl.

      da gebs noch 1000 andere beispiele

  3. für mich ist das keine Frage mehr das, die sogenannte Bananenregierung der BRVD diese Aufstände selber organisiert hat und durch die Truppe Deutschland verrecke diese Zigeuner auch noch finanziert. Zuerst wurde die AFD durch den Geheimdienst durch Petry , Hanke DIW und Lucke Staatsbeamter gegründet und finanziert. . Als aus einer neu erfundenen Stasi -. Partei eine patriotische wurde lief für die Landeshochverräter alles aus die Ruder. Denn die AFD wurde von diesen Faschisten und Diktatoren von Anfang an nur zugelassen um uns den Pöbel zu beruhigen und hinter die Fichte zu führen. Das ist meine persönliche Meinung und zu dieser stehe ich ohne wenn und aber
    BBBBBBBBBBBBBBAAAAAASSSTTTTTTTTTTTAAA °°°°°°°°°°°°°°°°

  4. Soviel zur Tolerierung einer demokratisch gewählten Opsitionspartei!
    Solange diese Regierung sich ihre Schlägertrupps selbst heran zieht, wird sich daran auch nichts ändern!
    Es ist ja allgemein bekannt, dass Antifas und bestimmte linke gruppen von derSPD und den Grünen bezahlt werden und teilweise sogar mit Bussen dorthin gefahren werden!!
    Somit sind diese absolut für die Spaltung im Land verantwortlich und sonst niemand!
    Ganz zu schweigen, was sie mit der Jugend da anrichten, verantwortungslos ist da noch der mildeste Ausdruck!

    • besuchen Sie mal eine demo. wenn Sie glück haben können Sie beobachten wie sich pechschwarz bekleidete freiheitskämpfer mit leitenden polizisten die hand reichen und erstmal einen lustigen plausch halten. anschliessend lassen die lustige schlagsprüche los und die polizei ruft mit aller härte alle 5 minuten per megafon dazu auf, dass die pechschwarz gekleideteten ruhiger sein sollen, worauf hin die erstmal wieder fröhlich losschreien. lustig mit anzusehen.

      Kein scherz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestellen Sie meinen newsletter!