Absurd: Griechen wollen immer noch Geld wegen “Hitler-Überfall”

Die Pleite-Griechen fordern 70 Jahre nach dem 2. Weltkrieg 270 Milliarden €uro Reparationen! Hier die vertuschte Wahrheit über Hitlers Einmarsch.

 

Wir wissen es seit Jahren: Griechenland ist chronisch Pleite.Die Regierung in Athen erhält jetzt schon Geld. SEHR viel Geld – und zwar von Ihnen als Steuerzahler. Bisher sind das 57 Milliarden nur an deutschen Hilfen.

Doch Präsident Tsipras bekommt es nicht gebacken und sein Land ist trotz ständigen EU-Hilfen chronisch bankrott. Und jetzt will er rund  278,7 Milliarden Euro! Das sind immerhin 6.950 Euro von jedem erwerbstätigen Deutschen.
278,7 Milliarden Euro. Das genau ist die Summe, die die griechische Regierung von Deutschland an Reparationszahlungen fordert – 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg!

Grund genug, sich die Hintergründe dieser Forderungen einmal genauer anzusehen.


Der Absturz
  ist vorherbestimmt!

+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Sind Sie auf den Ernstfall vorbereitet?

Diese 5 Fakten bedrohen jetzt Ihre Existenz.

Sie haben nicht mehr viel Zeit zu handeln – machen Sie noch heute den Gefahrentest!

Mit der Absturz-Liste können Sie sofort prüfen, wie weitgehend Sie jetzt betroffen sind!


Die Geschichte hinter der Geschichte

Die wenigsten wissen, warum die deutsche Wehrmacht damals in Griechenland einmarschierte. Man muss die Hintergründe kennen, die die Mainstreampresse natürlich nicht offenbart:
Der italienische Diktator Mussolini hatte Albanien annektiert und marschierte von dort aus in Griechenland (1940) ein.

Fakt: Italien führte einen Angriffskrieg gegen Albanien und Griechenland.

Berichte der deutschen Dienststellen im Ausland zeigen, dass Hitler von dem Alleingang der Italiener außer sich war. So vor vollendete Tatsachen gestellt, konnte er beim Treffen in Florenz am 28. Oktober 1940 Mussolinis Vorgehen nur noch zur Kenntnis nehmen.
Der italienische Diktator, der seine Armee bei jedem Waffengang überschätzte, unterschätzte den Mut der Griechen, die sich als harte Widerstandskämpfer erwiesen. Sie schlugen die Italiener zurück und eroberten schnell ein Drittel des albanischen Staatsgebietes, das zuvor von Mussolinis Truppen annektiert worden war. 40.000 italienische Gefangene und 110.000 Verwundete waren die Bilanz.

Fakt: Daraufhin bat Mussolini Hitler um Hilfe.
Deutschland konnte sich dieser Bitte schwerlich entziehen, bestand doch ein Bündnisvertrag (der sogenannte »Stahlpakt« vom 22. Mai 1939), dessen Vertragsverpflichtungen auch für einen Angriffskrieg – in diesem Fall – die italienische Invasionen in Albanien und Griechenland – galt.
Am 6. April 1941 begann der deutsche Entlastungsangriff auf Griechenland.

Fakt: Es war kein Überfall, sondern eine Einhaltung der militärischen Bündnisverpflichtung gegenüber dem italienischen Diktator.


Sie wollen weiterhin KLARTEXT hören? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!


 

Fakt: Die Griechen hatten zuvor Großbritannien um Hilfe gebeten und englische Truppen waren im Land. Großbritannien befand sich bekanntlicherweise mit Deutschland im Krieg.
Fakt: Der griechische Diktator Metaxa hatte deutsche Vermittlungsangebote, die auf eine friedliche Kapitulation hinausgelaufen wären, abgelehnt. Denn Winston Churchill persönlich wollte eine griechische Anlehnung an das Deutsche Reich verhindern.

Hitler hingegen hatte kein Interesse an einem Feldzug gegen Griechenland, da jede Truppenbewegung und gar einen Angriff das Misstrauen der Sowjets hervorrufen würde. Zudem hatte Griechenland keine Rohstoffe, etc., war für die deutsche Kriegswirtschaft also uninteressant.


Lügenmedien
manipulieren auch SIE – bis jetzt!

+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

So enttarnen Sie Lügenmedien und Manipulation!

Dieser 7-Punkte-Plan lässt Sie die Lügen der Medien ab sofort direkt durchschauen.

Schützen Sie sich jetzt durch die totale Beeinflussung der Lügenmedien!

Mit diesem 7-Punkte-Plan werden Sie ab sofort ganz genau wissen, worauf es die Medien wirklich abgesehen haben!


Die ganze Wahrheit

Genau genommen müssten die Italiener also die Reparationsforderungen bezahlen, denn ohne deren Überfall auf Griechenland und der Bitte an Hitler, die Suppe dann auszulöffeln, die diese sich eingebrockt hatten, wäre kein deutscher Soldat in Griechenland einmarschiert.
Das soll die begangenen Kriegsgräuel nicht verharmlosen (die Amerikaner sprechen ja heute von »Kollateralschäden«), aber erklären, warum die deutsche Wehrmacht überhaupt in Griechenland stand.
Übrigens: Die Bundesregierung sieht Reparationsfragen juristisch als erledigt an.

Aber Vertreter von SPD und Grünen äußerten Verständnis für die Forderung Griechenlands. Und Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter sagte, das Kapitel der Reparation sei “weder moralisch noch juristisch abgeschlossen”.

 

 

 

Mein neues Buch erscheint am 4.11.2016:

 

Das Ende der Lebensversicherung

In diesem Buch erfahren Sie anhand von vielen aktuellen PRAXISFÄLLEN, vor welchen Methoden der Branche Sie sich in Acht nehmen sollten und wie Sie richtig reagieren, um Ihr Geld nicht zu verlieren.

Bestsellerautor Michael Grandt zeigt Ihnen, wie Sie auch Jahre nach der Auszahlung des Rückkaufwerts noch einmal Geld von Ihrer Versicherung bekommen können. Zudem erläutert er, wie Sie Ihre individuelle Rentenlücke errechnen, um jetzt schon zu wissen, wie viel Geld Ihnen im Alter fehlen wird. Sie erfahren auch, welche krisensicheren Alternativen es zur Lebensversicherung gibt.

Mit Michael Grandts 6-Schritte-Strategie können Sie individuell Ihre eigene Altersvorsorge aufbauen – und das auch mit wenig Geld! Das Buch enthält viele weitere nützliche PRAXIS-TIPPS, die Sie leicht umsetzen können, um Ihre Ersparnisse nicht zu verlieren. Handeln Sie JETZT!

Vorbestellungen direkt beim Finanzbuchverlag (www.m-vg.de), allen Buchhandlungen oder bei amazon und anderen Online-Shops

 

Foto: Bildarchiv Koblenz (Bild 101I-163-0319-07A) Quelle: http://www.bild.bundesarchiv.de/cross-search/search/_1476341705/?search[view]=detail&search[focus]=35

Posted in Aktuelles, Die Grünen, EU, Euro-Krise, History, Krieg, Lügenpresse, Politik, Zeitgeschichte and tagged , , , , , , , , .

5 Comments

  1. Die Deutschen haben Greultaten auf die Griechen verübt.Sie haben Männer,Frauen und Kinder ermordet.Stellt dir mal vor es passiert in deinem Land wegen eines Wahnsinnigen.Das Deutsche Volk hatte damals auch seine Schuld

  2. Ich finde auch, daß Griechenland Geld bekommen muß aber nur von
    Herrn Hofreiter.

  3. Hallo Michael,

    die SPD und die Grünen natürlich wieder.
    Danke für die Faktenrecherche.

    Gruß Jürgen

Comments are closed.