2 Millionen »neue» Flüchtlinge?

Das »Geheim-Thema» Flüchtlingsnachzug wird im Wahlkampfendspurt zum Pulverfass für Merkel & Co. Hier das Unfassbare:

 

Lug und Betrug

Vor der Wahl wird gelogen und getrickst, was das Zeug hält.

Das drängendste Thema der Wahl: Flüchtlinge.

JETZT hat sich erneut eine LÜGE (ich definiere die so, dass man nicht alles sagt) der Regierung herausgestellt.

Das »Geheim-Thema» FlüchtlingsNACHZUG, könnte jetzt zum Pulverfass für Merkel & Konsorten werden.

200.000 Flüchtlinge klagen!

Ein neuer Flüchtlings-Tsunami steht bevor

Denn es geht um Wählerverdummung vor der Wahl: Ein neuer Flüchtlings-Tsunami steht also bevor, der BEWUSST verschwiegen und beschönigt wird.

In einem Interview mit der Heilbronner Stimme nannte Innenminister Thomas de Maizière (CDU) KEINE Zahlen, mit wie vielen Syrern im Zuge des Familiennachzugs zu rechnen ist.

Er sagte lediglich, die Zahlen seien »gewaltig».

Merkels Peinlich-Auftritt bei Flüchtlingen

1. Lüge!

Sogar die beschönigten Zahlen gehen davon aus, dass 390.000 (!) Syrer jetzt ihre »Familien» nachholen können.

De Maizière sagte lediglich: »Wir schätzen auf jeden Flüchtling einen, der über Familiennachzug kommen wird».

2. Lüge!

Nach Auskunft des Bundesinnenministers würden so rund 400.000 Syrer (und von anderen Nationalitäten?) über den Familiennachzug ins gelobte Land kommen.

Aber auch das ist Augenwischerei!
Denn Familien aus »Flucht-Ländern» holen erfahrungsgemäß nicht nur EIN Familienmitglied nach, sondern im Durchschnitt FÜNF!

Das würde bedeuten, dass ALLEINE von Syrern rund 1,95 Millionen nach Deutschland kommen würden.


Dr. Michael Grandts Spezial-Report
„Das sind die 9 größten Gefahren für 2017“

Hier KLICKEN!


Fast 2 Millionen Menschen also können uns zusätzlich bereichern – und das ab März 2018 völlig legal!

Bis dahin gilt noch eine Sperre für den Familiennachzug für Flüchtlinge mit dem eingeschränkten Status des subsidiären Schutzes. Aber dann könnte es losgehen, sowieso mit einer rot-links-grünen Regierungsbeteiligung.

Sie sehen also, wie Sie angelogen und betrogen werden!

Ich hoffe, Sie werden bei der Wahl selbst Ihre Schlüsse daraus ziehen.

 

Schluss mit den LÜGEN – Lesen Sie KLARTEXT!

Quellen:

Heilbronner Stimme

BILD

Grafik: Pixabay.com (bearbeitet)

Posted in Aktuelles, Die Grünen, Flüchtlinge, Innere Sicherheit, Politik and tagged , , , , , , .

4 Comments

  1. Nachdem ich in den umliegenden Städten versuchte am Samstag mal einen AfD-Wahlkampfstand zu besuchen, um mich über deren Programm zu informieren, bin ich heute (23.09.2017!) mal nach Essen gefahren. Mit dem Zug. Denn nirgendwo hatte ich vorher Glück mit der Suche nach einem AfD-Stand.
    In Essen habe ich alle gesehen, außer CDU und AfD! Die Marxistischen-Leninisten hatten gleich eine ganze Wagen-, oder besser Zeltburg aufgebaut und verunreingten verbal die Innenstadt per Lautsprecher. Dort hatte sich auch eine Gruppe Polizisten eingefunden. Ich ging zu dieser Gruppe hin und fragte, ob es auch einen AfD-Stand in Essen gäbe. Der angesprochene Polizist antwortete, er habe keinen gesehen. Und eine Kollegin überlegte und sagte dann das selbe.
    Also selbst am Vortag der BTW war es nicht möglich sich einmal mit AfD-Leuten, bzw Mitgliedern zu unterhalten. Ich lief noch über eine Stunde durch die Innenstadt. Erfolglos. … Oder auch nicht Erfolglos. Ich fand zwar keinen AfD-Stand. Die hatten wohl schlechte Erfahrungen mit der NeoSA der SA-ntifatisten gemacht. Aber, was ich in den Zügen und Bahnhöfen vom und zum Sauerland und letztendlich auch in Essen selbst gesehen habe, zeigte mir überdeutlich, daß Angela Merkel mit ihrem Wahlplakatspruch: “Für ein Deutschland in dem wir gerne leben!” mit “wir” nicht die deutsche Bevölkerung meint!
    Im Zug bekam ich dann noch von Us@sumOfUs.org die Aufforderung auf jeden Fall wählen zu gehen, damit den Rechtspopulisten der Einzug ins Parlament schwer gemacht wird. Man wolle Vielfalt statt Einfalt.
    Ich fragte zurück, was genau sumOfUs unter “Vielfalt” und “Weltoffenheit” versteht.Ob damit das Willkommenheißen von internationalen Besuchern Deutschlands gemeint ist, die die Sozial- und letztlich auch die Privatkassen nicht belasten. So, wie die Besucher der Multikultistädte Athen, Dubrovnik, Nizza… die unzählige Besucher haben, die Land und Leute wegen dort hin kommen? Oder, ob die wenigstens 95% der Migranten, die wegen unserem Sozialsystem nach Deutschland kommen, gemeint sind.
    Eines ist klar! Die Begriffe “Vielfalt”, “Weltoffenheit” und “offene Gesellschaft” haben eine austauschbare Semantik. Wir verbinden damit den korrekten und freundschaftlichen Umgang mit Besuchern aus anderen Kulturen.
    Der Mainstream versteht darunter die Alimentierung aller, aus aller Welt und den Austausch unserer Kultur durch eine Einheitsgraue unter dem Dämon Scharia. Wenn wir das zu lassen, dann wird der letzte bunte Fleck in Deutschland nur noch in den Bilderbüchern ausgewanderter Deutscher existieren! Nämlich unsere vielfältige und äußerst bunte Kultur!
    Auf dem Kennedyplatz war heute eine riesige Veranstaltung, die sich “Stadtfest” nannte. Am Eingang wurde für die tolle “Diversity” geworben. Auf der Bühne stand einer und referierte über den Islam. Er begann mit den Worten: “Der Islam, als jüngste der anerkannten Weltreligionen… Jugendlich-beschwingt schwang er weiter das Wort.
    Hätte ich Zugriff aufs Mikrophon gehabt, dann hätte ich seine Einleitung: “Der Islam als jüngste der anerkannten Weltreligionen…” berechtigt und passend zynisch vervollständigt: “Die jüngste und die einzige, die im Vormittelalter stecken geblieben ist!”
    Eines ist ganz klar. ICH werde morgen wählen gehen!

  2. sie haben vollkommen recht herr peter schuhmacher. ich hoffe nur das die deutschen endlich aufgewacht sind und sich mit voller kraft wehren. denn sonst sind wir dem untergang geweiht

  3. Man darf dieses Schreckensszenario nicht beklagen, nein, man muss es begrüßen. Das ist bedauerlicherweise deshalb so, da nur mit einem gewaltigen Geschehen der besonderen Art, und das wären nun mal in kurzer Zeit 2 Millionen zusätzliche Moslems, die Deutschen evtl. aus ihrem Toleranz-Delirium erwachen würden.
    Aber selbst darauf würde ich keine Wetten abschließen wollen, denn die Deutschen sind wahrscheinlich nicht nur in einem Toleranz-Delirium, sondern sie liegen offensichtlich schon im Koma.

  4. nur weiter so du faschistische , sozialistische , marxistische Bananenrepublik BRVD wenn ihr annimmt das wir nur zuschauen dann werdet ihr euer blaues Wunder erleben. Wir als Patrioten werden euch und zwar alle Landeshochverräter und Deutschenhasser euch alle … zum
    LLLLLLLLAAAAAATTTTTTTTTEEERRRRNNNNIIIEEEEEEEEEEEERRRRRRRRRRRREEEEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Comments are closed.