1.200 islamistische Terroristen in Deutschland?!

Viel Arbeit für Horst Seehofer: 1.200 (!) potenzielle Terroristen treiben sich auf Deutschlands Straßen herum. Sie sind tickende Zeitbomben und können jederzeit zuschlagen. Hier Fakten, die Regierungspapiere enthüllen.

 

 

Merke: Mein Blog, meine Meinung!

Da hat der neue Bundesinnenminister Seehofer (CSU) wohl viel Arbeit.

Doch Gutmenschen argumentieren schnell: Gefährder sind noch keine Terroristen; ich sage: Sie können es jederzeit werden. Hier Fakten, die Regierungspapiere enthüllen.

Die Zahl der potenziellen Terroristen steigt signifikant

Die  Zahl  der  islamistischen  Gefährder  in  Deutschland  ist  in  den  vergangenen  Jahren  deutlich  und  kontinuierlich  gestiegen.

Januar 2017:

»Gefährder»: 547

»Relevante Personen»: 366

Februar 2018:

»Gefährder»:  745   (+36,2 %)

»Relevante Personen»: 457   (+24,9 %)

Insgesamt haben wir also mehr als 1.200 potenzielle islamistische Terroristen in unserem Land.

Immer mehr Terroristen unter Flüchtlingen

»Gefährder» und »relevante Personen»

Die Unterscheidung zwischen »Gefährder» und »Relevante Personen» ist in der polizeifachlichen Terminologie klar definiert:

»Gefährder ist eine Person, zu der bestimmte Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass sie politisch motivierte Straftaten von erheblicher Bedeutung, insbesondere solche im Sinne des § 100a der Strafprozessordnung (StPO), begehen wird».

Diese Straftaten können u.a. sein:

  • Straftaten zur Gefährdung des demokratischen Rechtsstaates
  • Gefährdung der äußeren Sicherheit
  • Straftaten gegen die öffentliche Ordnung
  • Mord und Totschlag
  • Gemeingefährliche Straftaten
  • Völkermord
  • Kriegsverbrechen
  • Verbrechen der Aggression etc.

Die Kontrolle bleibt verloren!

Eine relevante Person ist:

»Eine Person ist als relevant anzusehen, wenn sie innerhalb des extremistischen/terroristischen Spektrums die Rolle

  1. a) einer Führungsperson,
  2. b) eines Unterstützers/Logistikers,
  3. c) eines Akteurs

einnimmt und objektive Hinweise vorliegen, die die Prognose zulassen, dass sie politisch  motivierte  Straftaten  von  erheblicher  Bedeutung,  insbesondere  solche  im Sinne des § 100a StPO, fördert, unterstützt, begeht oder sich daran beteiligt,

oder

  1. d) es sich um eine Kontakt- oder Begleitperson eines Gefährders, eines Beschuldigten oder eines Verdächtigen einer politisch motivierten Straftat von erheblicher Bedeutung, insbesondere einer solchen im Sinne des § 100a StPO, handelt».

Über 10 Millionen Hits! – Mein Geschenk an Sie!

Der Gutmenschen-Trick

Von diesen de facto islamistischen »terroristischen Personen» haben wir also mehr als 1.200 in unserem Land!

Das kann und darf natürlich nicht sein.

Jetzt aber kommt der »Trick», den viele Gutmenschen anwenden. Zuletzt bei einer Bundestagsdebatte.

Dort behaupteten Linke nämlich, dass »Gefährder» NOCH keine Terroristen seien, sondern nur VERMUTET werde, sie könnten terroristische Straftaten begehen. Also nicht so schlimm.

»Flüchtlinge» als »IS-Brückenköpfe»?

Tickende Zeitbomben

Das ist mir jedoch so etwas von egal, ob ein Islamist als Gefährder oder relevante Person eingestuft wird, denn de facto können sie jederzeit und überall schwere Straftaten und Anschläge begehen. Deshalb werden sie ja so eingeteilt. Es sind tickende Zeitbomben, begreift das, Gutmenschen!

NACH einem Anschlag vergießt ihr wieder Krokodilstränen, das ist heuchlerisch!

Für mich ist jedenfalls Fakt:

1.200 potenzielle Terroristen treiben sich auf unseren Straßen herum – und es werden immer mehr, wie der signifikante Anstieg um 36 % in nur einem Jahr deutlich zeigt!

Geheimdienst: Migranten bereiten Bürgerkrieg vor!

Übrigens:

Die Bundesregierung gibt die Bundesländer, in denen die Gefährder und relevanten Personen leben auf Nachfrage nicht frei und stuft dies als »Verschlusssache  (VS)  mit  dem  Geheimhaltungsgrad ‘VS – Nur für den Dienstgebrauch’» im Hinblick auf das Staatswohl ein.

 

KLARTEXT JETZT! – Holen Sie sich meinen GRATIS-Newsletter!

 

„Wie Sie jetzt Ihr Vermögen in Sicherheit
bringen“ – von Dr. Michael Grandt!

Sichern Sie sich jetzt Dr. Grandts Geheimreport. Nur so können Sie sich jetzt noch vor der Krisensituation in Europa retten!

Klicken Sie hier!

 

Quellen:

dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/008/1900804.pdf

Deutscher Bundestag: Drucksache 19/804 vom 20.02.2018

Kleine Anfrage der Fraktion der AfD: Drucksache 19/615

Bundestagsdrucksache 18/10923

gesetze-im-internet.de/stpo/__100a.html

Bundestagsdebatte vom 28.2.2018 (Phoenix live)

Foto: Pixabay.com

Ähnliche Beiträge

Posted in Aktuelles, Flüchtlinge, Innere Sicherheit, Investigativ, Politik, Polizei, Terror and tagged , , , , , , .

15 Comments

  1. Deutschland selbst ist eine von Terror unterstützenden Staaten … daher ist es kein Wunder wenn die ausgebildeten söhne der Imperialismus irgendwann Heimkehren…
    allein Türkei hat in den vergangenen Vierjahren mehr als 4000 Auslieferungsanträge gestellt, ausgeliefert wurden nicht mal 50…. Ich glaube es werden mehr als doppelt soviel wie 1200, deshalb weil in Norden Syriens die Terroristen gerade vertrieben werden…

  2. Parallel zur Reduzierung der Deutschen sind die Waffenamnestien zu sehen. Wer sich nicht wehren kann, wird schneller ausgelöscht….

  3. Tja, da bleibt einem nichts anderes übrig, als sich mit tiefster Verbeugung bei unserer Mutti zu bedanken!

    Dank ihrer Hilfe wird es noch ganz schön spannend werden in diesem Land. Gottseidank, ich wäre ja fast schon eingeschlafen vor Langeweile!

  4. Der kein Gutmensch, der kann dir doch………….. Du machst deine Arbeit sehr, sehr Gut, dank dir werden täglich Menschen aufgeklärt, was unsere Politiker so für gefährliche Spiele spielen, mach weiter so! Andreas!

  5. Jaja, der Horstl. Der Mann, der bisher im 5-Minuten-Takt umfällt. In seinem neuen Amt wird wahrscheinlich ein 5-Sekunden-Takt daraus. Aus Drehofer wird Rotierhofer. Wenn er schnell genug wird kann man ihn als Generator nutzen – Generatorhofer

  6. Sie versuchen wie immer eine potentielle Gefahr der lieben Goldstücke zu minimieren und uns in einer Scheinsicherheit zu wiegen!
    Wenn wir alle sehr genau wüssten, wieviele Wölfe sich hier rumtreiben und eine massive Gefahr für uns darstellen, dann sähe es für diese tollen Politiker nochmals anders aus!
    Ich möchte nicht wissen, wieviele tatsächlich im Land sind, denn es kommen immer noch unregistrierte sogenannte Flüchtlinge ins Land!
    Nebenbei ist jeder, der einem anderen Menschen das Leben nimmt, dies mit dem Geschrei allah u akbar, ein Terrorist!
    In Österreich wurde jetzt wieder ein Angreifer arabischer Abstammung, von einem Soldaten erschossen, weil er ihn angegriffen und mit einem Messer verletzt hatte!
    Anscheinend hatte er einen österreichischen Pass, soviel also auch zu Integration!!
    Für mich sollte keiner eine Staatsbürgerschaft bekommen, denn sie sind alles andere als integrierbar!
    Die linken Parteien und Politiker setzen uns alle derart der Gefahr aus, jeden Tag, egal wo wir uns aufhalten, vermordet zu werden! Das ist Fakt und da nützt deren ganzes Geschwätz nichts, von armen Flüchtlingen!
    Das dann nicht mal öffentlich gemacht wird, dass es sich um einer der Goldstücke handelt, zeigt doch auch schon, wie die ticken!
    Korrubte Bande, elende!

  7. Lieber Herr Grandt,

    Sie sind auch ein “Gefährder / relevante Person” – oder besser gesagt, ein “Spielverderber” der den fiesen Beschiss im Politschauspiel aufdeckt.
    Ein Schwabe, der mit seiner Kleinkariertheit die Sicherheit unserer Politiker gefährdet!

    igitt, igitt……

  8. Ich denke, dass die Zahl 1200 eine maaslose (Ironie :)) Untertreibung ist, denn mit tausenden von Unregistrierten und wahrscheinlich Tausenden mit Mehrfachidentitäten liegt diese Zahl wohl erheblich höher. Aber, um es mit de Maiziere zu sagen “die Wahrheit würde die Bevölkerung verunsichern”.

  9. Wie viele Terroristen mit islamisch-kulturellem Hintergrund wir in Deutschland haben, das kommt auf unsere Definition von “Terrorist” an. Für mich waren die arabischen Verbrecher von der Silvesternacht zu 2016 eindeutig zu allem bereite Terroristen! Und da erinnere ich mich an einen Bundespolizisten, der bei einem Interview von ca. 5000 arabischen Verbrechern und Vergewaltigern, allein in Köln, gesprochen hat! Während die Schreibtischlügner von 500, als sich das nicht halten ließ von 700, 800, 1000 und letztlich von 2000 arabischen kriminellen Verbrechern gesprochen haben. Allein in Köln. Aber dieses Silvester war europaweit! Hochgerechnet, allein auf Deutschland, können wir von mehreren 10.000 kriminellen arabischen Verbrechern, die zu allem bereit sind, ausgehen. Das sind alles potentielle Terroristen! Die rassistischen Angriffe, speziell gegen Deutsche Bürger und hier besonders und gezielt gegen deutsche Mädchen und Frauen. Oder hat schon jemand von einer mohammedanischen Frau gehört, die in ein Gebüsch gezerrt und vergewaltigt oder gar massakriert wurde?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.