„So wahr mir Allah helfe“ – Ist der nächste Bundespräsident ein Muslim?

Rot-Links-Grün Deutschland flippt aus und kann sich ein muslimisches Staatsoberhaupt vorstellen. Genau DAS ist die gegenwärtige Diskussion.

„Na klar geht das!“

Für Noch-Amtsinhaber und den immer politisch korrekten Joachim Gauck ist das jedenfalls für die  Zukunft vorstellbar.
In der heutigen BILD äußerten sich die Politiker. Hören wir mal rein.
SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann: „Ob ein Bundespräsident Christ, Muslim oder Buddhist ist, sollte keine Rolle spielen. Entscheidend ist, dass die Religion nicht über der Verfassung steht.“
Dem noch mehr linken SPD-Vize Ralf Stegner sind Geschlecht und Religion nebensächlich: „Wir suchen kommunikationsstarke, integrative Kandidaten.“


9 geheime Strategien, …
… die schwachsinnige Politiker zum Stürzen bringen!

+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Wählen war gestern – jetzt nehmen Sie Ihr Schicksal selbst in die Hand!

9 geheime Strategien, die Sie sofort umsetzen können, um schwachsinnige Politiker zu stürzen.

Diese geheime Anti-Politiker-Liste zeigt Ihnen den Ausweg!


 

Der Deutsch-Türke und Grünen-Chef Cem Özdemir: „Na klar geht das. Wir suchen schließlich ein gutes Staats- und kein Religionsoberhaupt.“
Thüringens ultra rotem Regierungschef Bodo Ramelow (Die Linke) ist es „egal, ob Friese, Sorbe, Sinti, Katholik, Protestant, Hindu, Atheist, Veganer, Radfahrer oder Moslem. Denn all das sagt nichts über die Fähigkeit und Persönlichkeit.“
Der Vize-Präsident des EU-Parlamentes Alexander Graf Lambsdorff, (FDP):Ein Mullah mit Turban ginge gar nicht; aber ein Vertreter des modernen, aufgeklärten Islam, wie in London der Bürgermeister – natürlich.“

 


Sie wollen weiterhin KLARTEXT hören? Dann abonnieren Sie unbedingt den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!


„Völlig abwegig!“

Doch im konservativen Lager sieht das anders aus:
Ex-Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) sagt: „Mit so einer Aussage werden die Leute mit Gewalt auf die Palme gebracht, und das ist nicht gut für unser Land.“
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch ist entsetzt: „Völlig abwegig!“
Sein CDU-Bundestagskollege Karl-Georg Wellmann: „Das wäre in der gegenwärtigen Situation überhaupt nicht angebracht. Das würde die Spaltung der Gesellschaft nur vertiefen.“
AfD-Vize Alexander Gauland : Der Satz von Gauck sei „derartig opportunistisch, dass er das ganze vorherige politische Leben von Herrn Gauck Lügen straft“. Ein muslimischer Bundespräsident „würde unsere Gesellschaft weiter polarisieren“.

 


10 Dinge, die Sie
jetzt auf jeden Fall bunkern MÜSSEN!

+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

Der nächste Krisenfall steht bereits bevor!

Diese 10 Dinge müssen Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern, um nicht mit dem Land unterzugehen.

Bitte gehen Sie diese Checkliste sorgfältig durch!

Mit dieser Checkliste sind Sie auf den kommenden Krisenfall vorbereitet!


 
Das Bundespräsidialamt teilte derweil mit: Die Eides-Formel „So wahr mir Allah helfe“ ginge nicht. Erlaubt ist nur „So wahr mir Gott helfe“. „Hiervon kann nicht abgewichen werden“.
Ein muslimischer Bundespräsident? Würde das nicht noch mehr Öl ins Feuer gießen? Die Stimmung in Deutschland ist aufgrund der überwiegend muslimischen Zuwanderung sowieso schon aufgeheizt wie selten zuvor.

 

 

Quelle:

BILD vom 15.10.2016

Posted in Aktuelles, Die Grünen, Politik and tagged , , , , , , , , .

7 Comments

  1. Wer hat Angst vor schwarzen Mann!?ich habe kein Angst von dem kartoffel moslem aber wie ich sehe habt ihr alle Angst warum eigentlich wirde mal kein wiiden und immer diese Vorurteile das habe ich aber nicht als geborene Deutschländerin Deutsch Türkin ndhmlich ich habe ein Reines gewissen und habe auch keine Angst davor das unsere Bundeskanzlerrin ein Nazi sein könnte!,Meine Eltern hatten es auch nie hir ,immer diese hass so weit verbreitet dann frage ich mich immer wider wie kann ein Deutscher Tir liebenden so armselig geworden sein wie kommst es dazu aber wider mal die Scheiss heuchlerischen Deutschen medien ich kann euch gut verstehen denn ich habe mit euch gefühlt wo ich mir immer wider das ekel hittler s anschauen müßte habe ich zur meinen Deutschen kolegen und Freunde das es mal gut sein müßte immer diese Fohrtrege auch aber heute sind wir weiter der Erlös der Türke der Diktator Erdogan der kann den Hittler Albtraum und unsere kurdischen minderheiten können wir als köder nehmen ya der erdogan den woolen wir hir in den Deutschen Fernseh star auch die schule und unsere kinder könne sich damit ausanander setzen ja die kümmel Türken haben auch die armen armenia in Massen ermordet die lüge könnte mann auch mig kurden mörder abstempeln jaaaa enlich mal ich binn als Deutsch Türken nicht mehr willkommen und das ist der dank darvor über das was unsere Eltern hir in Deutschlan geleistet haben und wir kinder eins wir haben uns nie hir wohl gefühlt ganz elich opa oma und all die lieben in unseren heimatland ich als moslem hir geborene Deutschtürkin würde nicht eure Regierung als politiker bzw Bundeskanlerin sein wollen warum überhaupt so viel islam hasser und noch was ich kaufe mir eine tüte deutsch und strebe dieses armselige Land zur verlassen mit so viel undankbaren unter eine Decke zur lenben ist nichg einfach euer falsche stolz ich kann es nicht mehr sehen .

  2. Moment mal, diese Politiker erzählen uns doch immer die “Islamisten” sind in Deutschland eine Minderheit!! Es war aber klar ab zu sehen dass diese Gedankenspiele sich in den Köpfen der Grünen-Linken Dummbacken verfestigen. Bei Gauckler sowieso, sollten die es da oben wagen einen Muslime als Bundespräsident vor zu schlagen oder zu wählen, so sehe ich in DEU einen Bürgerkrieg herauf dämmern. Dann werden wohl zigtausende in Berlin an die Türen klopfen, dann war Dresden nur ein laues Lüftchen und diese Prognose ist derzeit im Netz überall zu lesen. Viele in Deutschland bereiten sich auf diese Auseinandersetzung vor, obgleich keiner offen drüber spricht.

  3. Habe ich da was verpasst, seit wann gibt es einen modernen, aufgeklärten Islam?

    Reformieren kann man den Islam nicht da er ja in seiner Ur-Form allen Regeln nach vom IS praktiziert wird.
    Das wird unmöglich sein da der Koran das Gesetz und Wille Allahs darstellt, somit absolut und unveränderbar ist und durch seinen Propheten verkündet wurde.

    Es müsste eine Gegen-Reformierung, also eine Modernisierung stattfinden.
    Das jedoch käme dann einer Selbstverstümmelung gleich.

    Diejenigen Muslime bzw. Ex-Muslime welche vor der Gefahr dieser ach so friedlichen “Religion” warnen oder versuchen den Islam zu “modernisieren” werden bedroht und brauchen Schutzpersonal.
    Stattdessen vertrauen unsere regierenden “Gesundbeter” lieber den islamischen Dachorganisationen die ihnen ein Bild vom “friedlichen Islam” vorgaukeln.

    • Man muss ziemlich hohl in der birne sein um nicht zu verstehen dass der daesh eine reformierte Variante des Islams lebt. Auf der einen Seite das grab des Propheten dass seit seinem tod existiert, gefolgt von Osmanen die dort eine Moschee errichten und beim Bau extra die Minarette schräg bauen damit es bei einem Einsturz nicht auf das Grab fällt, auf der anderen Seite ein daesh welches am liebsten das Grab vernichten würde. Selbst ein Hauch von Ahnung über Islam und der Geschichte ul reicht aus um durch deinen Schwachsinn Kopfschmerzen zu erleiden.

  4. Na klar ist das die reinste Provokation, damit endlich auch der letzte dumme Michel “sauer” wird und die geplante, so provozierte “Rebellion” entbrennt.
    Schon hat die “Regierung” das “Recht” !!! auf diese Revoluzzer zu Schiessen!!!! Und schon wird es hier verdammt blutig zugehen…
    Mein Gott, merkt denn das keiner !?!?!?!?

  5. Mir scheint,da soll absichtlich Öl ins Feuer gegossen werden! Man tue nicht so scheinheilig!Anders kann man sich diese unnötigen und unrelevanten Aussagen nicht erklären-

Comments are closed.