„SCHÄMEN SIE SICH NICHT?“ – So verhöhnen RAFF-POLITIKER die Bürger

Kollegenbeitrag  von GUIDO GRANDT

Video: Noch keine gewählte Regierung aber Diätenerhöhungen! Das Politik-Affentheater und die Wählerverdummung gehen munter weiter.

 

Kein Jamaika-Bündnis (CDU/CSU, FDP & Grüne), bis jetzt keine Große Koalition (GroKo/CDU/CSU & SPD), eventuell vielleicht einen Kooperations-Koalition (KoKo/Union & SPD)?

Seit Wochen schon geht das nun hin und her.

Fakt: Seit den Bundestagswahlen im September 2017 gibt es noch keine gewählte Regierung: Bundeskanzlerin und Minister entscheiden lediglich in „geschäftsführender“ Funktion.

Trotz dieses – für die Wähler, Bürger und Steuerzahler – dieses Landes unhaltbaren Zustands, machen sich die Bundestagsabgeordneten dennoch die Taschen weiter voll!

Unfassbar!

Neuwahlen sollen verhindert werden!

So beschloss das Parlament gestern, die seit der vergangenen Legislaturperiode geltende Regelung zu übernehmen.

Nach der Regelung werden jeweils zur Mitte des Jahres die Diäten auf der Basis der vom Statistischen Bundesamt errechneten Lohnentwicklung angepasst.

Von 665 Abgeordneten stimmten 505 für diese automatisierte Diätenerhöhung, 152 dagegen und 8 enthielten sich.

Hier nach Parteien aufgelistet …

 

WEITERLESEN UND VIDEO: HIER KLICKEN!

 

 

 

Rechtlicher Hinweis: Die namentlich gekennzeichneten „Kollegen-Beiträge“ auf diesem Blog geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht (immer) die Meinung des Blogbetreibers wieder.

 


Dr. Michael Grandts Spezial-Report:
„Die Grünen sind ein Sicherheitsrisiko
für unser Land!“

Hier anfordern!


 

 

Lesen Sie KLARTEXT – Holen Sie sich meinen GRATIS-Newsletter!

 

 

Quelle Foto: Siehe Originalblog Guido Grandt

Posted in Autor: Guido Grandt, Guido Grandt and tagged , , , , , , .

2 Comments

  1. warum schämen???

    ein schlauer mensch hat mal gesagt, “um ein schamgefühl zu haben muss ein mensch ein mindestmass an emotionaler intelligenz besitzen”

  2. so lange die restdeutschen es wichtiger finden sich über den ruhepuls ihres lieblinKsfussballtrainers zu unterhalten und nur zusmmen halten wenn der heimatfussballverein verloren hat,…so lange finde ich das verhalten der politiker voll OK.

Comments are closed.