Münster: Statt Terror plötzlich Amok?

Alle waren sich sicher: Ein Terroranschlag, der vielen anderen ähnelt! Doch plötzlich soll es ein Amoklauf gewesen sein und der Täter Kontakte nach rechts haben. JETZT passt’s!

UPDATE: siehe unten

Ein Kleinlaster rast ungebremst in eine Menschenmenge in der Fußgängerzone von Münster. Viele Verletzte und bisher 3 Tote. Der Täter erschießt sich im Fahrzeug.

Das ganze ähnelt fast 1:1 Terroranschlägen in Nizza und Stockholm. Deshalb gehen Medien, Experten und die Polizei auch von einem Terroranschlag aus.

Und das in Zeiten von Flüchtlingsterror, Messerattacken, Familiennachzugsdebatte – eine Katastrophe für die Welcome-Politik.

Doch PLÖTZLICH macht eine Meldung die Runde: Der Täter soll psychische Probleme gehabt haben und ein DEUTSCHER sein! Ganz plötzlich eine Kehrtwende um 180 Grad!

Und ALLE, die vorher von einem Terroranschlag ausgegangen sind, schwenken plötzlich um!

Aufatmen in der Politik und bei den Flüchtlings-Welcomern.

Doch ich frage:

  • Aus einem Terroranschlag wird plötzlich ein Amoklauf?
  • Ein psychisch Gestörter mit Pistole und einer russischen AK-47 (wenn diese auch unbrauchbar war)?
  • AK 47 sind Waffen von islamistischen Terroristen, nicht von Rechts-Terroristen
  • Ein Deutscher?
  • DEFINIERE »Deutsch»!

Und natürlich: Jetzt soll der Täter sogar noch nach „Rechts“ gehabt haben (lt. Tagesspiegel).

PSYCHISCH KRANKER, RECHTER TÄTER!

Dann passt’s wieder mal!

UPDATE:

In ausländischen Medien wird berichtet, dass der Täter ein Kurde mit deutschem Pass gewesen sein soll (siehe Video ab 15:40):

Anmerkung: Ich konnte das Video nicht verifizieren.

In Münster soll am Samstag eine Kurden-Demo geplant gewesen sein? Zusammenhang?

Allerdings: Nachtigall ick hör dich trapsen!!!

GEZ: Wie mit Zwangsgebühren Staatspropaganda finanziert wird!

 

Schluss mit den LÜGEN – Holen Sie sich meinen GRATIS-Newsletter!

Foto: cnn.com/videos/world/2018/04/07/muenster-germany-van-crash-report (Screenshot/Bildzitat)

Ähnliche Beiträge

Posted in Aktuelles, Flüchtlinge, Lügenpresse, Politik, Polizei, Terror and tagged , , , , , , .

24 Comments

  1. Selten so eine Idiotenparade gesehen wie hier. Was in Deurschland an geistig Gestörten rumläuft, ist schon fast erschreckend.

  2. Im Gelben gibt es Behauptungen , das der spätere Tatort schon vor dem Crash von schwerbewaffneten Polizeieinheiten abgesichert war. Auch eine interessante Spur. Da wird man natürlich mit der Kurdendemo um genau 15.30Uhr argumentieren. Aus Tätersicht ist es natürlich der ungünstigste Moment für solch eine Aktion, wenn es überall von Polizisten wimmelt. Ein Angestellter der Gaststätte hat in einem Interview behauptet, dass er den Crash hörte und als er auf die Strasse lief, war schon die Polizei vor Ort.

  3. in einer der ersten fs-sendungen wurde gesagt, die leiche gehöre zu einem „passdeutschen“ !! . dann nur noch „deutscher“!. dank mehrfacher staatsangehörigkeit??

  4. Jens Rüther Industriedesigner ist der Name des Täters/Opfers
    Findend man im Telefonbuch Jens Alexander Rüther Industriedesigner
    Zumbroockstr. 15, 48153 Münster
    Da ist er unter zwei verschiedenen Adressen zu finden.
    Allerdings kein einziges Foto oder eine Aktivität dieser Firma.
    Die Zeugenaussagen von zwei flüchtenden Personen aus dem VW Caravan lassen ein Szenario ähnlich Berlin offen.
    Entweder schon tot zum Tatort oder kurz nach der Tat fremdgerichtet.

  5. hiermit fordere ich als Patriot , Frei und Querdenker alle Landsleute auf sich zu sammeln und nach Berlin zu gehen um diese … Es kann hier nicht mehr so weiter gehen nur wir zusammen können … mit ihrer Gestapo und stasigruppe die Antifanten Volldeppen. Bitte um Vorschläge
    DDDDDDDDDANKKKKKKKKKKKKE !!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. ich habe das Gefühl das durch solche staatlich organisierte Terrortaten die vom Geheimdienst und von den Landeshochverrätern der Bananenrepublik genau und exakt geplant worden ist. Wer hat was davon !!! Die NGO und Treuhänder will dies meiner Meinung nach zur Unterdrückung unseres Volkes mit aller sogenannten Staatsgewalt voran treiben für neue Gesetze und zu neuer verschärften Überwachung . Diesen linken Volldeppen traue ich mittlerweile jede SCh…… zu um uns unten zu halten und uns in Angst und Schrecken zu treiben bzw. uns bewusst zu verraten und zu verkaufen . Diese Vollpfosten sind die größte Gefahr für Freiheit und Demokratur um uns zu vernichten !!!!!!!!!!!!!

  7. Da passt doch das ins Bild der Volksverdummung. Alkohol und rechtsgerichtete Parolen auch bei diesem Täter. Was war denn mit dem Täter im Saarland, der eine rote Ampel missachtete, an mehreren Fahrzeugen vorbeiraste, ein Fahrzeug rammte, in dem die Fahrerin getötet, ihre Tochter schwer verletzt wurde, er erst durch Poller aufgehalten werden konnte und man von dem Vorfall nie wieder etwas gehört hat. Ich befürchte, es gibt noch mehr solcher Attacken, die als Unfälle abgetan werden um „einen Teil der Bevölkerung nicht zu verunsichern“. https://www.focus.de/regional/cottbus/zwei-verletzte-mann-faehrt-in-cottbus-in-menschengruppe-fahrer-noch-auf-der-flucht_id_8726689.html?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter_TOP_THEMEN

  8. Ich habe das System Merkel studiert und bin ihr ständig einen Schritt voraus!
    Jedes Opfer einer Gewalttat ist eins zuviel. Und auch ich möchte den Angehörigen der Opfer mein Beileid aussprechen und hoffen, dass den Verletzten jede erdenkliche Hilfe gereicht wird.
    Ich bin kein Verschwörungsfanatiker – merkwürdig aber sind immer wieder Grundmuster deren Verlauf erfahrungsgemäß auf ein Ziel deuten oder hinauslaufen.
    Ob 9/11, die Massenvernichtungswaffen im Irak, die man bis heute nicht fand oder die Skripal-Affäre – große Ereignisse mit schwerwiegenden Folgen, weil sie offenbar einem Drehbuch folgen.
    Die Polizei hatte gerade die Absperrungen um die Gasstätte aufgebaut – den Ort des grausamen Anschlages (was anderes ist es nicht) – da ertönte schon im Tagesspiegel und n-TV der Verdacht, der psychologisch Gestörte hätte Verbindungen zur rechtsextremen Szene… ?
    —Einblendung:
    Politisch steht die Merkel-Soros-Gemeinde unter Volldruck (jeder Kessel würde platzen)
    Denn, die Proteste werden lauter und kompakter, sogar der Seehofer will seine Wahlen mit genau solchen Argumenten gewinnen, wo man andere in der Vergangenheit als Nazis beschimpft hatte – doch Seehofer wird nicht mehr ernst genommen, weil seine Büttenreden anschließend verhallten.
    Nun brodelt es in der CDU-Basis und die Einsicht darüber, was dieses System Merkel all die Jahre uns angetan hatte, festigt sich in offenem Denken hinsichtlich eines wahren Systemwechsels an der Spitze.
    Doch die Verlierer wären Linke, Grüne und diese Hetzer wie Platzreiter und Göhre Ecke…und einige CDU Kalk-Geplagte wie Kauder&Co.
    Bundestagsdebatten geben ein gespenstiges Bild, ein Gleichnis, welches mir noch aus der letzten Feier des 40.Jahrestages der DDR in Erinnerung blieb – ein uneinsichtiger Machthaber, fahler und gestörter Gesichtsausdruck, und Gorbatschow drückte schon die Stoppuhr…Merkel blickt teilnahmslos, abwesend und gestört in die Runde oder auf ihr iPhone – nur nicht kapitulieren – doch sie wird getrieben werden müssen.

    Und nun wieder zur Realität:
    Wem kann es nützen, wenn man diese schändliche Tat (eines Deutschen) nun genauso instrumentalisiert um daraus ein Beziehung zum Verbot der AfD zu konstruieren? Handlungsanweisung per Verfassungsschutz, Verfolgen und Bestrafen
    durch falsche(konstruierte) Beweise zur rechten Szene, zu den Nazis…..zur AfD?
    Der Fall Skripal – Verurteilen vor Beweis – scheint jetzt Einzug in alle Lehrbücher zu halten.
    Die Merkel-Soros-Gemeinde könnte nun sagen, Anschläge werden eben nicht nur von islamistischen Terror ausgeführt und man müsse auch den „Rechten Terror“ mit aller Härte bekämpfen…der Sprung zum anderen Ufer ist dann geschafft…
    (Vorausgesetzt, man behauptet – ohne Beweis – einen Anschlag mit rechts-terroristischen Background)
    Und die links-grüne Maschinerie des „Kampfes gegen Rechts“ bekommen neue Gelder und die Antifa grünes Licht zum Totschlagen.
    Dieser Anschlag in Münster ist überhaupt noch nicht profiliert und aufgeklärt, aber man sollte die Sinne in Bereitschaft halten…
    Wie Eingangs sagte:
    Ich habe das System Merkel verstanden…

  9. Kuck mal da:
    Kaum wird verbreitet, es handele sich um einen deutschen Täter, nehmen Murkel und Weicheier auch schon Stellung dazu und zeigen sich betroffen!

    Schauen wir mal beim nächsten Anschlag oder Messermord mit wirklich islamistischem Hintergrund; dann werden wir mal sehen, ob die beiden dann auch so schnell sind…

    • Alle waren sich sicher: Ein Terroranschlag, der vielen anderen ähnelt! Doch plötzlich soll es ein Amoklauf gewesen sein und der Täter Kontakte nach rechts haben. Dann passt’s!

    • Merkel ist nicht im Land und lies dies von ihrer Sprecherin kund tun!
      Merkwürdig ist auch, als die Polizei, SEK und GSG9 den Tatort weitläufig gesperrt hatten, plötzlich ein Detonationsgeräusch zu hören war. Sprich, eine gezielte Sprengung!
      Anschließend sind sie in die Wohnung, des angeblichen Selbstmörders, die sich nur einen Kilometer vom Tatort befindet, gefahren sein, um nach weiteren Sprengkörpern zu suchen!!
      Fanden wohl nichts!
      Ist dieser Kerl doch von IS Leuten benutzt worden?
      Wird das jetzt versucht zu vertuschen?
      Soll das jetzt den „Nazis“ in die Schuhe geschoben werden?
      Haben die Angst es könnte in Deutschland weiter eskalieren, denn heute fand wieder in Kandel eine Demo statt?
      Einer aus einer Redaktion hat aus Versehen ausgeplautert, dass es einen Anruf von Altmeier gegeben hat, was ist damit?
      Polizei sprach bis dahin von einem Terroranschlag, die haben da mit Sicherheit schon die Papiere diese Mannes gesichtet gehabt und schwenken jetzt um 180°?
      Zeugenaussagen bestätigen, dass zwei Männer aus dem Kleinlaster geflüchtet sind, was ist damit?
      Ich ahne fürchterliches. Das wird einen Massenaufstand geben, die Deutschen haben die Schnauze voll und sie fallen auf die Lügenmärchen dieser Konsorten nicht mehr herein!

  10. Was haltet Ihr von einer Tat unter Mind-Control?

    Würde doch prima passen: Der Täter, ein Deutscher, psychisch labil, fährt Amok und tötet sich anschließend selbst! Das ist durchaus bei Mind-Control möglich!
    Er kann also nicht mehr auspacken…

    Und der links-grün versiffte Mainstream kann sagen:
    Da, seht Ihr, das ist nicht etwas typisch islamisches, es gibt auch Deutsche, die so etwas tun!
    Und somit soll den bösen „Nazis“ der Wind aus den Segeln genommen werden…

  11. psychisch krank mit Waffe und mit Tempo 50 gegen die Menschenmassen und hat noch Zeit sich selbst zu richten und deutschen Pass , und das alles vor Katholischer Festlichkeit.

  12. Ein Reisepaß wurde sicher auch schon gefunden…

    Ich bin kerngesund, bin studiert und habe keine Projektilwaffe.
    Der Täter ist bala-balla und hat eine Schußwaffe.

    Finde den Fehler…

  13. Es sollen zwei aus dem Wagen gesprungen und abgehauen sein und anscheinend hat es danach einen lauten Knall gegeben haben!
    Könnte es sein dass dieser Mann dazu gezwungen wurde mit der Pistole an der Schläfe?
    Angeblich soll, als die Polizei von einem Terrorakt gesprochen hatte, bei den Redaktionen Anrufe gegeben haben von einem gewissen Herrn Altmeier (CDU) und kurz darauf kam die Aussage, eines Deutschen mit psychischen Störungen!
    Michael, da müsste man ansetzen, ob das so zutrifft!
    Was ist mit dem Knall, der zu hören war, nachdem die Polizei alles abgeriegelt hatte?
    Gezielte Sprengung?
    Es bleibt spannend!

  14. 1) Nachtigall, ick hör *dir* trapsen ….
    2) Zu dumm! Schon wieder ist der Täter tot, bevor man ihn verhören konnte…
    3) Aber sinnvoll, denn das nimmt den „Verschwörungstheoretikern“ doch gleich den Wind aus den Segeln, von wegen „Aktion unter falscher Flagge“ und so…

  15. Man versucht jetzt auf biegen und brechen die verantwortlichen Poltiker, allen voran Merkel, zu schützen, indem man uns dies weis machen will!
    Ich glaube da nicht ein Wort!
    Vor 2015 gab es solche mit einem Auto verursachte Tötungsdelikte nicht!
    Kann ja sein, dass er Deutscher ist, aber genauso kann es auch sein, dass er ein konvertierter Deutscher ist, oder doch ein Asylant?
    Und immer wieder diese psychisch kranke Kompononte stinkt mir auch zu sehr nach faulen Eiern!
    Ich hoffe, dass wir hier die Wahrheit wirklich erfahren, angelogen sind wir nun schon weiß Gott genug worden!
    Das könnte dann dieses mal wirklich das Ende von Merkel bedeuten und auch einschlägige Wahlergebnisse in Bayern nach sich ziehen!
    In Deutschland kocht das Wasser und nicht zu knapp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestellen Sie meinen newsletter!