Merkels Angst vor Geert Wilders

Die Wahlen in den Niederlanden sind von entscheidender Bedeutung. Geert Wilders sabotiert die europäische Politik schon jetzt. Aber es kann noch viel schlimmer kommen …

 

Ist die Wahl in den Niederlanden der Anfang vom Ende der so ungeliebten Europäischen Union?

Alles oder nichts

Zerbricht die EU und mit ihr die „alte“ Ordnung, so wie wir sie kennen? Steht uns die größte Zeitenwende seit dem Zweiten Weltkrieg bevor? Und: Muss Angela Merkel Angst vor dem „europäischen Trump“ haben?

Fragen über Fragen, die uns in den letzten Wochen und Monaten beschäftigen. Wahr ist: Geert Wilders, der Vorsitzende der „Partei für die Freiheit“ (PVV) hat gute Chancen als Gewinner aus der Wahl in den Niederlanden hervorzugehen.


Michael Grandt‘s  SPEZIALREPORT  enthüllt:  

„Die 5 schlimmsten Politiker-Lügen“

Sichern Sie sich jetzt den exklusiven Report für einmalige 13,40 Euro!

Klicken Sie hier!


 

Wilders ist ein ausgewiesener EU-Gegner und er hat oft klar gemacht, was er von dem europäischen Autokraten-System hält: nämlich nichts. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass er bereits ein EU-Austritts-Referendum im Falle seines Wahlsieges in Aussicht gestellt hat.

Wie das ausgehen könnte, hat schon das Referendum über das Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine vor knapp einem Jahr gezeigt: 61 Prozent der Niederländer waren dagegen!

Und die Chancen sind gut, dass die Niederländer auch für einen Austritt stimmen. Momentan gibt es jedenfalls eine Mehrheit dafür…

Warum Angela Merkel Angst vor Geert Wilders hat, lesen Sie weiter auf Watergate TV:

Bitte klicken Sie hier!

 

 

 

Fordern Sie meinen Newsletter KOSTENLOS an – UNZENSIERT! UNGESCHÖNT! FREI!

Quelle:

Foto: you.tube.com/watch?v=Yx06-ntyK5M (Screenshot/Bildzitat)

Posted in Aktuelles, EU, Euro-Krise, Politik, watergate and tagged , , , .