Medizin-Checks auch für Merkel & Co.

Der US-Präsident muss sich jährlich untersuchen lassen. Auch hierzulande sollten sich führende Politiker einem öffentlichen Medizin-Check stellen.

 

Trump macht es vor

Es gibt in den USA zwar kein Gesetz, das Präsidenten den Gesundheitscheck und die Veröffentlichung der Ergebnisse vorschreibt. Aber das ist im Laufe der Jahrzehnte zur Tradition geworden.

Erst vor Kurzem war Donald Trump bei seinem ersten offiziellen Medizin-Check, seit er zum Präsidenten gewählt wurde.

Festgestellt wurden:

  • Größe
  • Gewicht
  • Body-Maß-Index

Donald Trump soll unheilbar krank sein

Untersucht wurden:

  • Sehstärke – Augen
  • Beweglichkeit – Gelenke
  • Blutdruck
  • Herz
  • Sauerstoffgehalt im Blut
  • Lunge
  • Cholesterinwerte
  • Blutzucker, etc.

Nach seiner Untersuchung wurde dem 71-jährigen Trump, außer ein wenig Übergewicht, eine »exzellente Gesundheit» bescheinigt:

Zudem gebe es „kein Anzeichen, dass er irgendein kognitives Problem hat.“


Vermögensstudie – Vermögen retten:

„Wie Sie jetzt Ihr Vermögen in Sicherheit bringen“ – von Dr. Michael Grandt!

Sichern Sie sich jetzt den exklusiven Geheimreport. Nur so können Sie sich jetzt noch vor der Krisensituation in Europa retten!

Klicken Sie hier!


Sollen Merkel, Roth & Co. ebenfalls zum Medizin-Check?

Ich finde die Tradition aus den USA, dass sich der Präsident jährlich einem Medizin-Check unterziehen muss, sehr gut.

Auch hierzulande sollten sich die Kanzlerin, führende Politiker und die Parteispitzen einem öffentlichen Medizin-Check stellen.

Es sollten jedoch VOR ALLEM die kognitiven Fähigkeiten untersucht werden.

Besonders bei Claudia Roth und Konsorten …

 

Lesen Sie KLARTEXT – Holen Sie sich meinen GRATIS-Newsletter!  

 

Quellen:

ndr.de/info/sendungen/auf_ein_wort/Chefarzt-Visite-bei-US-Praesident-Trump,trump712.html

tagesschau.de/ausland/trump-gesundheit-101.html

merkur.de/politik/untersuchung-abgeschlossen-sagt-weisse-haus-ueber-trumps-gesundheit-zr-9523034.html

bild.de/politik/ausland/donald-trump/arzt-bescheinigt-ihm-beste-gesundheit-54501610.bild.html

Foto: Pixabay.com

Posted in Aktuelles, Fit & Gesund, Politik, Privatsphäre, Trump, USA and tagged , , , , .

8 Comments

  1. Nicht nur die Merkel sondern auch “Die Misere” und die Flintenuschi sollten auf ihren Geisteszustand untersucht werden!!! Das ist doch nicht normal, wenn die Staatslenker innerhalb dreier Legislaturperioden die Sicherheit eines hochzivilisierten Industriestaates gegen Null fahren und uns alles mögliche Asylantenschmarotzergesindel ins Land locken, wohlwissend, dass diese Kreturen niemals integrierbar sind ind die schlechte
    Hälfte von unzivilisierten Kreaturen aus dem Busch/Dschungel oder der Wüste sind!!!

  2. Wenn dabei dann auch der Drogenmissbrauch mit untersucht wird, damit meine ich auch Psychopharmaka, Aufputschmittel etc., denn auch das sind Drogen, dann wäre es mehr als angebracht!
    Ich denke da an eine ganz bestimmte Partei. Dreimal die Hälfte würde durchfallen und als nicht regierfähig ernannt werden müssen!!
    Aber auch alle anderen Politiker lassen erkennen, an Realitätsverlusten zu leiden und solche dürften ein Land nicht mit regieren dürfen!!
    Selbstüberschätzung bis hin zum Größenwahn wird als Paranoia diagnostiziert, was sehr gefährlich werden kann!

  3. Das wird wohl nie passieren, denn bei einem Gesundheitscheck würde dann ja wohl festgestellt werden, daß die zwar körperlich in einer excellenten Verfassung, jedoch geistig ein Fall für die Psychiatrie sind. Nur leider haben das noch nicht mal 10% der bundesdeutschen Bevölkerung mitgekriegt. Es ist ein Unding wie eine derart kranke Frau hofiert wird und Deutschland und Europa kaputt regiert. Aber das paßt schon, denn mittlerweile ist durch die von allen Seiten betriebene Gehirnwäsche ihr Wahlvolk genauso psychisch krank, wie ihr Anführer.

  4. Da BKM nach der Wahl nicht erkennt, was Sie falsche gemacht hätte, wäre es mit einem Medizincheck kaum getan, aber evtl. mit ein Paar Sitzungen auf der Couch, ferner mit einigen Lektonen Staatskunde (Gewaltenteilung, Amtseid des Bundeskanzlers usw.).

    Diese Frau ist aber nach m. M. so selbstfixiert, dass das alles nichts nützt. Sie, wie Schulz samt Entourage leben in einer eigenen Kokon-Welt. Die muss weg, um der Realität Platz zu machen. Ob da Mediziner die Richtigen sind, darf füglich bezweifelt werden.

  5. …..und nach ISO 9001 wird dann festgelegt wer krank oder gesund ist?
    Wer gibt die Norm vor? – das hirnlose, gaffende Schaf, der Michel mit dem man Alles anstellen kann, – oder die zu beurteilenden “Lackaffen-Politiker” selbst???

    Es darf dreimal geraten werden…….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.