“Ihr Scheißdeutschen werdet noch sehen!”

Kollegenbeitrag von GUIDO GRANDT

VIDEO- Multikulti geht munter weiter: Junge kriminelle Syrer greifen Polizisten an…

 

Erneut attackieren junge kriminelle Syrer Polizeibeamte und Securtiy-Mitarbeiter!

Jena, 24.01.18, Goethe Galerie:

Ein 20-jähriger Syrer hatte in einem Geschäft zwei Armbanduhren im Wert von 20 Euro gestohlen.

Dabei wurde er von Zeugen beobachtet, die den Sicherheitsdienst der Einkaufspassage informierten.

Die beiden Sicherheitskräfte sprachen den jungen Mann an, der daraufhin einem Mitarbeiter mit der Faust in den Nacken schlug. Als er erneut ausholen wollte, wehrte sich der Security-Mitarbeiter, verletzte sich dabei allerdings an der rechten Hand.

Geheimakte Flüchtlinge 2018

Die beiden Wachmänner konnten den Syrer dennoch in das Büro des Geschäftes bringen. Auf dem Weg dorthin beschimpfte und beleidigte er die beiden Männer heftig. Auch den Polizisten gegenüber zeigte sich der 20-Jährige renitent und schimpfte.

Es stellt sich heraus, dass der syrische Ladendieb zu einer „Gruppe junger Leute nicht deutscher Herkunft“ gehört, wie es heißt.

Da die Bande bereits in der Vergangenheit in der Goethe Galerie, auf dem Ernst-Abbe-Platz und in einem Schnellrestaurant mehrfach negativ aufgefallen war, hatte sie eigentlich Hausverbot.

Hier KLICKEN, Beitrag lesen und VIDEO sehen!

 

Rechtlicher Hinweis: Die namentlich gekennzeichneten „Kollegen-Beiträge“ auf diesem Blog geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht (immer) die Meinung des Blogbetreibers wieder.

Quelle Foto: Siehe Originalblog Guido Grandt

 

Schluss mit Mainstream-Lalala – Lesen Sie KLARTEXT -und zwar GRATIS!

„Deutschland, du mieses Stück Scheiße!“


Posted in Aktuelles, Flüchtlinge, Polizei and tagged , , , , .

11 Comments

  1. so lange sich die glotze in den fussballmodus umschalten lässt und das bier kalt ist, ist doch alles OK.
    und wenn michel morgens zur arbeit fährt liegen die hierhergeholten noch im warmen bettchen und fallen garnicht auf.

    alles gut.

  2. Mir scheint, die wissen ganz genau zu welchem Sinn und Zweck sie hierher eingeladen wurden!!
    Ansonsten macht so eine Aussage wenig Sinn!
    Also klipp und klar, wurden die nur zu einem hierher geholt von Mama Merkel, uns Deutschen zu vernichten und auszurotten!
    Es wirderholt sich, aber in umgekehrter Form und die deutschen helfen noch ihren eigenen Schlächtern. Wie krank muss man sein??

  3. Es ist schon dreist, was man den Deutschen ungestraft antun und vorwerfen darf !

    Wenn ich z.B. sagen würde “Ihr Scheiß Asylanten werdet schon noch sehen !”…werde ich dann “strafverfolgt” ???

    Gott sein Dank wird die (kritische) Masse immer gößer und irgendwann ist das Fass voll ! Und bis es überläuft, dauert es sicher nicht mehr sehr lange….

  4. Ich hoffe noch immer auf ein Einsehen unserer Realitätsfremden Politiker dass sich die Gesamtsituation drastisch ändert. Wenn man aber den Bockmist der Neuen Grünen Spitzenpolitiker hört glaube ich eigentlich nicht daran. Ich habe gestern zu meinem Freund gesagt, eigentlich will ich mit 65 Jahren meinen Ruhestand genießen und die letzten Jahre in Ruhe und Zufriedenheit leben, aber in Deutschland??? Wird wohl nicht gehen!! Aber die ALTERNATIVE, in meinem Alter nochmals Rambo spielen und diese Eliten mal so richtig aufmischen damit diese abgehobenen Weltverbesserer endlich Wach werden?? Ich denke mit meinen Überlegungen bin ich auch nicht Alleine!!??

    • Lieber Trufillo, wir sind uns sehr ähnlich … bis auf einen sehr wichtigen Punkt, den ich hier mal pointiert so darstellen muß:
      Wer die Politiker DUMM wähnt, der hat lediglich den PLAN nicht verstanden!
      Coudenhove-Kalerghi: die eurasisch-negroide Mischrasse mit IQ <85, zu dumm zu erkennen, aber schlau genug zu arbeiten … das und viel mehr noch
      (ach, jetzt fällt mir noch der steinewerfende Außenminister ein: "radikale Geldverschwendung, Hauptsache, die Deutschen haben es nicht")
      sollte doch mittlerweile zum Basiswissen aller nicht mehr Denkfaulen gehören.
      Da will ich jetzt gar nicht noch mit solch RÄCHTEN V-Theorien kommen,wie z. B.:
      – Überblendung der rechtmäßigen, Hoheitlichen Ordnung der Nationalstaaten als fortbestehende Gebietskörperschaften durch
      – Handels-/Privatrecht, in welche die Deutschen ohene Wissen und ohne Aufklärung durch betrügerische Verträge (Personalausweisantrag, EinwohnermeldeAMT etc.) unwissentlich gezogen wurden und werden … sehen Sie bitte nach BGB § 133: der wirkliche, der freie Wille, auf den sich die Deutschen berufen können);
      – fehlender Friedensvertrag – aber nicht für 1945, sondern für 1918! (Der Kaiser als Souverän in der Außenvertretung hatte bis zu seinem Tode 1941 KEINE Kriegendeerklärung unterzeichnet);
      – Fehlen des "Gesetzlichen Richters" lt. GVG 16 (ggf. auch Art. 101 GG) … dies wurde unlängst am Landgericht Leipzig auf dezidierte Nachfrage vom Richter so zugegeben;
      – umfassende Privatisierung aller Behörden und ÄMTER (letzteres nur ein Nennbegrif und nicht die vermutete Gewähr für hoheitliche Befugnisse) … betr. z.B. Alle Gerichte, POLIZEI (mit beim DPMA eingetragener Handelsmarke), FinanzÄMTER, Gerichtsvollzieher, Bundesländer, Städte, Gemeinden … einzusehen unter upik.de;
      – fehlender, resp. (logischerweise) verweigerter Hoheitsnachweis vorgenannter Privat-Behörden;
      – nicht GG-konformes Wahlgesetz seit 1956 BRD. Daraus folgend praktisch keine unterschriebenen Gesetzesausfertigungen (die Freeman im angelsächs. Raum verlangen schon seit Jahrzehnten vom Richter die Vorlage der verantwortlich unterschriebenen Gesetzestexte (die es im Privatrecht nicht gibt!);
      – durch alliierte "Kriegsverbrechertribunale" bis heutigentags für ungültig erklärte Gesetze aus dem sog. 3. Reich (s. besonders Tillessen/Erzberger-Urteil und dessen Auswirkung auf die vermeitliche Staatsangehörigkeit DEUTSCH von 1934)

      Ach, wo soll ich aufhören. Mir wird schlecht.

  5. In alten Zeiten hätte man ihn in den Bundestag gebracht und eingeschlossen, zusammen mit allen Diätenerhöhern.

  6. was soll man sich noch alles von den Faschisten und Diktatoren in der Bananenrepublik alles gefallen lassen diese Bigs in Börlin sollten sich mal überlegen wenn es bald krachen wird. Das sind Fakten und keine Fiktionen darauf gebe ich mein Wort , das sind keine Drohungen sondern ein Versprechen . Damit will ich als Patriot zum Ausdruck bringen das keine rote … von den Einheitsbreiparteien der angloamerikanischen – Zionisten mit ihren Vasallen Antifa, Grün… um eine … vorbei kommt…

    • Lieber Nonkonformist, volle Zustimmung. Eines sollte wohl besser anders dargestellt werden:
      Die Fasces (zu “Faschismus”) sollte im alten Rom wohl eher die Volksherrschaft symbolisieren (Wer auch immer genau das Volk damals war).
      Mussolini hat es demgemäß folgendermaßen dargestellt:
      “Der Faschismus sollte Korporatismus heißen, weil er die perfekte Verschmelzung der Macht von Regierung und Konzernen ist.”
      (hier aus:
      https://www.radio-utopie.de/2007/04/27/der-echte-und-wirkliche-faschismus/)

      Damit würde auch jedem besser klar, was die heutige Verschmelzung von “Staat” und Bankenkartell wirklich bedeutet.
      Also demnächst wohl besser: “Korporatismus”

      Klares Denken erfordert klare Begriffe … nichts für ungut.

Comments are closed.