Behörden hilflos: Jugendliche Migranten TYRANNISIEREN Mannheim!

Kollegenbeitrag von GUIDO GRANDT

Staatsversagen: Die Zustände in Deutschland durch Merkels „Welcome-Refugee-Politik“ werden immer schlimmer. Manchmal sogar dramatisch! Wie beispielsweise in Mannheim.

 

Dort sah sich Oberbürgermeister Peter Kurz sogar genötigt, ein Appell an den baden-württembergischen Innenminister zu richten.

Der Grund: Eine Gruppe von kriminellen minderjährigen Migranten, die sich an „nichts“ halten und den Behörden sprichwörtlich auf der „Nase herumtanzen!“

Die Mannheimer Bevölkerung, so der Oberbürgermeister, würden diese Situation – ich spreche von unhaltbaren Zuständen – sogar als Staatsversagen wahrnehmen.

Zu recht!

Bei der so auffälligen Migrantengruppe handelt es sich um zehn bis fünfzehn junge Männer aus Nordafrika (überwiegend aus Marokko).

Diese Nafris fallen durch eine „bislang nicht gekannte hohe kriminelle Energie“ auf, wie es in Kurz Schreiben heißt. Gemeint sind neben Straßenkriminalität auch Sachbeschädigung und körperliche Angriffe in Einrichtungen.

Bei einem Haftbefehl gegen einen 14-jährigen Marokkaner aus der Gruppe stellte sich heraus, dass dieser drei weitere Identitäten besitzt!

Die Nafri-Kriminellen verweigern jegliche Zusammenarbeit. Interesse an Integration haben sie nicht!

Die Stadt hat überlegt, sie auf unterschiedliche Einrichtungen zu verteilen. Doch die „Sicherheitsbedenken “ seien zu groß gewesen, die Jugendlichen in den anderen Einrichtungen hätten schlicht Angst gehabt…

WEITERLESEN: Hier KLICKEN!

Rechtlicher Hinweis: Die namentlich gekennzeichneten „Kollegen-Beiträge“ auf diesem Blog geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht (immer) die Meinung des Blogbetreibers wieder.

 


 

Wie Sie jetzt Ihr Vermögen in Sicherheit
bringen“von Dr. Michael Grandt!

Sichern Sie sich jetzt Dr. Grandts Geheimreport. Nur so können Sie sich jetzt noch vor der Krisensituation in Europa retten!

Klicken Sie hier!


 

Schluss mit den LÜGEN – Holen Sie sich meinen GRATIS-Newsletter!

 

Quellen: Siehe Original-Blog Guido Grandt

Posted in Guido Grandt and tagged , , , , .

One Comment

Comments are closed.