Aleppo: USA-Verbündete setzen Chemiewaffen ein!

Von den USA unterstützte Terroristen setzen in West-Aleppo Giftgas gegen Zivilisten ein, um die Einstellung der Kämpfe zu erzwingen. Hier die Videos!

Das große Schweigen

Von der Mainstreampressepresse verschwiegen: Rebellen (Terroristen) setzten am 13. Oktober 2016 aus Ost-Aleppo gegen West-Aleppo offenbar Raketen mit Chlor (sogenanntes „Höllenfeuer“) ein. Als „Höllenfeuer“ werden die selbstgebastelten Raketenanlagen der Rebellen bezeichnet, die Fässer mit Chlor verschießen. Im August hatte die syrische Regierungsarmee bei Aleppo ein solches Waffenkonstrukt erbeutet. Die Giftgas-Angriffe häufen sich.
Von der Mainstreampresse verschwiegen: Täglich gibt es Dutzende von Toten und Verletzten. Einige Einwohner werden sofort getötet, andere werden mit Vergiftungen und Verätzungen in die Krankenhäuser gebracht. Vergiftete Menschen sind nach dem Einatmen toxischer Gase in schwerem Zustand, sagen Ärzte. Einige starben noch im Rettungswagen. Hauptsymptome der Vergiftung sind Seh- und Atemprobleme sowie Brechreiz.
Der Giftgas-Angriff vom 13. Oktober war nicht der einzige. Es gab bereits viele weitere Chemiewaffen-Attacken auf Zivilisten.

 

Siehe Video von einem Giftgas-Angriff im August 2016:

 

 


Lügenmedien
manipulieren auch SIE – bis jetzt!

+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

So enttarnen Sie Lügenmedien und Manipulation!

Dieser 7-Punkte-Plan lässt Sie die Lügen der Medien ab sofort direkt durchschauen.

Schützen Sie sich jetzt durch die totale Beeinflussung der Lügenmedien!

Mit diesem 7-Punkte-Plan werden Sie ab sofort ganz genau wissen, worauf es die Medien wirklich abgesehen haben!


 

Von der Mainstreampresse verschwiegen: Hinter den Giftgas-Angriffen steckt vermutlich die islamistische Rebellengruppe Harakat Nour al-Din al-Zenki, die die USA der „gemäßigten Opposition“ zurechnen. Sie bekam Hilfe durch ein CIA-Programm, mit dem „moderate Rebellengruppen“ unterstützt werden sollten. Die Unterstützung wurde durch das US Military Operation Centre (MOC) in Amman (Jordanien) organisiert. In dieser Zeit war die Gruppe Mitglied im Majlis Qiyādat ath-Thawra as-Sūriyya (Syrisches Revolutionäres Generalkommando) und erhielt BGM-71 TOW-Panzerabwehr-Raketensysteme aus den USA.

 
Siehe Video von einem Giftgas-Angriff im April 2016:

 

 

 

 


8 einfache Maßnahmen, …
… die Sie jetzt vor 95 % aller Terroranschläge und Gewalt durch Dritte schützen!

+++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++ Die WATERGATE.TV Geheimakten – KOSTENLOSER ZUGRIFF +++

In einer Welt voller Terror und Angst ist es wichtig, sich und seine Familie zu schützen!

Dabei reichen 8 einfache Maßnahmen aus, um sich dauerhaft gegen 95 % dieser Angriffe vorzubereiten.

Diese Checkliste zeigt Ihnen deutlich, ob Sie jetzt in Gefahr sind und wie Sie sich schützen können!


 

Von der Mainstreampresse verschwiegen: Die Terroristen lassen keine Hilfstransporte durch und blockieren humanitäre Hilfe für die bedürftige Bevölkerung.

Von der Mainstreampresse verschwiegen: Die Fluchtkorridore für die Zivilisten wurden von den Terroristen vermint.

Sie wollen weiterhin KLARTEXT hören? Dann abonnieren Sie den KOSTENLOSEN Newsletter auf meinem Blog!

Von der Mainstreampresse verschwiegen: Das Statement der russischen Armeeführung: Die Terroristen sind zu jeden Provokationen, Inszenierungen, Versuchen bereit, Russland und den Regierungstruppen in Syrien Handlungen zuzuschreiben, die mit der Realität nichts zu tun haben. „Deswegen ist es verantwortungslos, jemandem etwas vorzuwerfen, ohne zu verstehen, was tatsächlich geschehen ist. Allerdings tun dies unsere Kollegen aus Washington.“

Und weiter: „Jedes Mal, wenn ein geringster Vorwand auftaucht, versucht Washington, Damaskus für schuldig zu erklären. Das politische Ziel ist offensichtlich – der Regierung von Baschar Assad Schwierigkeiten zu bereiten, ihn zu Rechtfertigungen zu bewegen. Das ist kein Kampf gegen Terrorismus, keine Lösung von Aufgaben… das ist reine Geopolitik“.

 

 


Mein neues Buch erscheint am 4.11.2016:

 

Das Ende der Lebensversicherung

In diesem Buch erfahren Sie anhand von vielen aktuellen PRAXISFÄLLEN, vor welchen Methoden der Branche Sie sich in Acht nehmen sollten und wie Sie richtig reagieren, um Ihr Geld nicht zu verlieren.

Bestsellerautor Michael Grandt zeigt Ihnen, wie Sie auch Jahre nach der Auszahlung des Rückkaufwerts noch einmal Geld von Ihrer Versicherung bekommen können. Zudem erläutert er, wie Sie Ihre individuelle Rentenlücke errechnen, um jetzt schon zu wissen, wie viel Geld Ihnen im Alter fehlen wird. Sie erfahren auch, welche krisensicheren Alternativen es zur Lebensversicherung gibt.

Mit Michael Grandts 6-Schritte-Strategie können Sie individuell Ihre eigene Altersvorsorge aufbauen – und das auch mit wenig Geld! Das Buch enthält viele weitere nützliche PRAXIS-TIPPS, die Sie leicht umsetzen können, um Ihre Ersparnisse nicht zu verlieren. Handeln Sie JETZT!

Vorbestellungen direkt beim Finanzbuchverlag (www.m-vg.de), allen Buchhandlungen oder bei amazon und anderen Online-Shops


 

 

 


Quellen:

https://de.sputniknews.com/politik/20161013312934763-aleppo-rebellen-raketenx/
https://de.sputniknews.com/panorama/20160804311963629-aleppo-opposition-giftgas-einsatzx/
https://de.sputniknews.com/politik/20160803311942521-rebellen-giftattacke-auf-aleppox/
https://de.sputniknews.com/panorama/20160803311941059-syrien-aleppo-chemieattacke-videox/
Foto: Screenshot https://de.sputniknews.com/politik/20160803311938226-chemiewaffeneinsatz-aleppox/

Posted in Aktuelles, Krieg, Lügenpresse, Politik, USA and tagged , , , , .