Bleiben Sie mutig!

2017  ist das Schicksalsjahr für Europa und für Deutschland. Können wir den Umbau in eine linke Mega-Multi-Kulti-Gesellschaft verhindern? ++++ TERROR in der Türkei ++++

 

 

EILMELDUNGEN:

++++ SILVESTER-TERROR in Istanbul ++++ Attentäter stürmt Nachtclub ++++ 39 Tote ++++ 70 Menschen verletzt ++++ Polizei jagt den Terroristen ++++ Vermutungen gehen von einem Anschlag der IS oder PKK/TAK aus ++++ Präsident Erdogan: „Wir befinden uns im Krieg!“ ++++
Unaufhörlicher Terror in der Türkei. Doch hierzulande geht das Bashing weiter. Deshalb sind die Entsetzensbeteuerungen der der Bundesregierung für mich Krokodiltränen.

++++ SILVESTER IN KÖLN ++++ 900 Platzverweise ++++ 2 Sex-Übergriffe ++++ Eine Festnahme ++++ 3 Täter noch flüchtig ++++ Am Hauptbahnhof setzten Polizisten mehrere hundert Männer fest ++++ Die Verdächtigen wurden eingekreist und kontrolliert ++++ Laut Polizei ähnelten äußerlich „der Klientel vom vergangenen Jahr“ – vor allem aus Nordafrika ++++ Polizeipräsident Mathies spricht von 1000 Personen ++++

 

 

Liebe Leser,

zunächst wünsche ich Ihnen und Ihren Familien von ganzem Herzen ein gutes und gesundes neues Jahr!

  • 2016 ist vorüber. Es war ein sehr bewegtes Jahr für uns alle:
  • Aus 1,2 Millionen Flüchtlingen wurden plötzlich „nur“ noch 890.000, ohne die, die bereits VOR 2015/2016 zu uns kamen, die unregistriert in unserm Land umherirren und die 500.000, die nicht abgeschoben werden, überhaupt mitzuzählen.
  • Aus Flüchtlingsströmen wurde die „Mammut-Aufgabe“ Integration, die Jahrzehntelang dauern und Hunderte von Milliarden Euro Steuergelder kosten wird.
  • Aus Kriminalität wurden schreckliche Terroranschläge mit vielen Toten und Verletzten.
  • Aus einst verschiedenen Parteien wurde – in der öffentlichen Wahrnehmung – ein Konglomerat EINER Establishment- und Systempartei.
  • Aus unserem einst so sicheren Land wurde die „Unsicherheits-Republik Deutschland“.
  • 17.000 (!) Polizisten, teilweise mit Maschinenpistolen, Hubschrauber-Elite-Einheiten in Wartestellung, Absperrungen und Betonblockaden mussten unsere Silvesterfeiern schützen!
  • Doch der Terror in der ganzen Welt geht weiter.

 

Es war aber auch ein Jahr der “Lügen”, über die ich immer wieder berichtet habe:

  • Die Lügen über die tatsächlichen Flüchtlingszahlen
  • Die Lügen über die Abschiebungen
  • Die Lügen über Migranten-Abzocke
  • Die Lügen über die wahren Ausmaße der Flüchtlingskriminalität
  • Die Lügen über die Türkei und Präsident Erdogan
  • Die Lügen über Russland und Präsident Putin
  • Die Lügen über Donald Trump
  • Die Lügen über den Syrien-Krieg und vieles mehr

Sicher ist: Die Zensur, Beschnüffelung, Diffamierungen, Denk- und Meinungsverbote werden in einem bisher nicht bekannten Ausmaß zunehmen. Nur so lässt sich die Polit-Elite noch an der Macht halten.

Dazu kommen noch weitere Problemfelder:

  • Die Euro-Krise ist zurück: Griechenland und Italien stehen vor dem Bankrott.
  • Die innere Sicherheit ist gefährdeter denn je

Ich garantiere Ihnen: Das alles ist nur der Anfang!

 

Der Umbau unserer deutschen Gesellschaft in eine Multi-Kulti-Gesellschaft wird weiter vorangetrieben werden: Systempolitiker aller Coleur und die, hauptsächlich linken Medien werden dafür sorgen.
Ein Deutschland, wie wir, wie Sie es kennen, wird es nicht mehr lange geben.
2017 werden neue Weichen gestellt:
• Die Wahlen in den Niederlanden
• Die Wahlen in Frankreich
• Die Wahlen in Deutschland
Und doch befürchte ich, dass die Mehrheit des Wahlvolks, das durch jahrzehntelange mediale und politische Indoktrination für die “Etablierten” nur noch zum „billigen Stimmvieh” geworden ist, die wahren Hintergründe nicht erkennen kann und will.
Voller Wehmut und mit Rückblick auf meine Kindheit sage ich hier und heute: Was ist nur aus unserem, aus meinem Land geworden?

Bleiben Sie mutig! Bleiben Sie mir auch im Jahr 2017 treu – DANKE!

Ihr Dr. Michael Grandt

 

KLARTEXT – JETZT ERST RECHT! – Holen Sie sich meinen Newsletter

Posted in Aktuelles, EU, Euro-Krise, Flüchtlinge, Gesellschaft & Kultur, Innere Sicherheit, Lügenpresse, Politik, Terror and tagged , , , , , , .

5 Comments

  1. “Terror in der Türkei”

    Wer diese Verbrechen begeht, wird dafür bezahlt. Das sind Söldner, die NICHT aus der Bevölkerung kommen. Geheimdienste und Militärs heuern diese Söldner an und bezahlen für die Verbrechen. Wort Soldat = bekommt Sold = Söldner. Terroristen bekommen auch Sold und sind Söldner.

    12 + 1 = 13 >>

  2. sehr geehrter r Herr Dr.Grandt
    sie haben in vielen Punkten recht aber was können wir als Einheimische besser gesagt als Souveräne gegen einen diktatorischen, faschistischen Scheinstaat genannt Bananenrepublik BRVD unternehmen. Ich als Patriot und Freidenker habe schon öfters versucht mit BGB , GG, StGB usw. mich gegen eine NGO zu wehren. Bisher immer ohne Erfolg obwohl ich mich genau über die rechtlichen Gegebenheiten schlau machte. Ergo diese haben nur keine Geltung mehr gegen das System oder Regime sondern Gültigkeit nur fürs Personal (Sklaven) http://www.Bundesbereinigungsgesetze) da ja alle Wahlen seit 1956 ungültig sind und waren. Nach dem Motto legal, illegal scheißegal !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111

    • @Patriot

      Es ist wirklich merkwürdig. Auf der einen Seite sind wir alle ein

      Strohmann >>

      Nur: Auf der anderen Seite wird das StGB zum Beispiel für eine Anklage herangezogen.

      Das passt jedoch nicht. Als Strohmann kann man nur auf der Grundlage von Handelsrecht / Vertragsrecht tätig sein.

      Das StGB ist aber Staatsrecht. Echt merkwürdig alles

  3. Sehr geehrter Herr Grandt,
    Sie benennen richtigerweise das Jahr 2017 als ein Schicksalsjahr. Dass dies so ist dürfte unbestreitbar sein. Nur eines sollten wir noch klar denkenden Bürger wissen, es wird sich nichts ändern. Dieses Land und die Mehrheit seiner Bürger haben sich schon so dramatisch verändert, dass klar zu erkennen ist, dass das Land verloren ist.
    Die anstehenden Wahlen werden deutlich zeigen, dass außer ein paar kleinen Verschiebungen in den Prozenten sich nichts verändern wird. In NRW wird es mit ROTGRÜN weitergehen, daran ändert auch der Einzug der AfD ins Parlament nichts. Geerdt Wilders in den Niederlanden wird keine regierungsfähige Mehrheit bekommen, denn auch dort werden sich die Wahlverlierer zusammenrotten. Marine le Pen in Frankreich wird die Stichwahl erreichen, aber sie wird niemals Präsidentin werden. Und bei uns in Deutschland, wenn man dieses Gebilde noch so nennen will, wird das selbe passieren wie in NRW. Die AfD zieht vielleicht mit 15% in den Bundestag ein und die große Koalition regiert weiter, die selben unfähigen Köpfe werden weiter an der Auflösung unseres ehemaligen Vaterlandes arbeiten. Oder es gibt eine Zusammenrottung von ROTROTGRÜN(FDP), sofern diese eine Mehrheit bilden könnten. Kurzum, die Hoffnung auf eine Besserung sollte man aufgeben.
    Ihre Frage, Herr Grandt, was aus Ihrem Land geworden ist lässt sich recht leicht beantworten. Es wurde zur Plünderung freigegeben. Oder, wie es in der Jungen Freiheit zu lesen war, wir müssen Schutz suchen vor den Schutzsuchenden. Die große Herde der deutschen Bürger, bzw. der schon länger hier Lebenden, rennt weiter dem Abgrund entgegen, diejenigen die das erkannt haben und vor dem Abgrund warnen, werden zu Feinden erklärt und niedergetrampelt. So ist nun mal die Realität.

Comments are closed.