ENTHÜLLT: Die 16-Top-Angriffsziele NORDKOREAS!

Kollegenbeitrag von GUIDO GRANDT

Geheime Liste: Diese Städte will der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un in Schutt und Asche legen!

 

Das sind die 16-Top-Angriffsziele Nordkoreas!

Aufgelistet von einem europäischen Think-Tank, der sich mit der Atomwaffenpolitik Nordkoreas befasst.

Die Angriffsziele resultieren zum einen aus einer langjährigen Analyse der politischen Aussagen von Nordkoreas Regierungschef Kim Jong-un. Zum anderen aus anonymen nordkoreanischen Quellen.

Nordkoreas Hiroshima

Der Focus berichtet dazu:

Nuklearschläge auf die genannten Ziele sollen aber nur ausgeführt werden, wenn ein Angriff auf Nordkorea unmittelbar bevorstehe, heißt es in dem Papier des Think-Tanks weiter.

Der Studie zufolge wünsche Nordkorea keinen Krieg, doch würde das Land sich erbittert verteidigen, sollte es tatsächlich angegriffen werden.

Hier die Liste …

Zum Weiterlesen HIER klicken

 

 

 

Rechtlicher Hinweis: Die namentlich gekennzeichneten „Kollegen-Beiträge“ auf diesem Blog geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht (immer) die Meinung des Blogbetreibers wieder.

 

 

 

UNZENSIERT! UNGESCHÖNT! FREI! Holen Sie sich meinen GRATIS-Newsletter!

 

Quelle Foto: Siehe Originalblog Guido Grandt

Posted in Aktuelles, Krieg, Politik, Trump, USA and tagged , .

2 Comments

  1. Sehr geehrter Dr. Grandt,

    so sehr ich Ihre Infomationen schätze und weitgehend auch konform gehe:
    Mit dem Nordkorea Artikel (15 Ziele) habe ich echte Probleme..

    Vielleicht sehen Sie mal bei ASR (Alles Schall & Rauch nach: guter Artikel!)

    Falls Ihr. Artikel eine bewusste Gefälligkeit gegenüber den MSM sein sollte bitte ich menen Kommentar zu entschuldigen.

    mit Gruss
    SOKRAS

    • Hallo Herr Gertlein, wie Sie unter der Überschrift erkennen können ist das nicht mein Artikel, sondern ein Kollegenbeitrag meines Bruders Guido Grandt.Die namentlich gekennzeichneten „Kollegen-Beiträge“ auf diesem Blog geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht (immer) die Meinung des Blogbetreibers wieder.

Comments are closed.